Warburg »Sie werden uns vermissen!«

Schulschließungsfeier im Warburger PZ (von links): Schulamtsdirektor Hartmut Bondzio, Hauptschulleiter Robert Behnke, Regierungsschuldirektorin Therese Dallmeier, 1. Beigeordneter Klaus Braun, und Realschulleiter Konrad Rohde. Foto: Ulrich Schlottmann

»Nach Jahren als Auslaufmodell gehen wir jetzt dem endgültigen Ende zu. Sie werden uns vermissen!« Diese Überzeugung hat Hauptschulleiter Robert Behnke bei der Schulschließungsfeier für die Haupt- und die Realschule Warburg geäußert. mehr...

Die noch gut erhaltene Kartoffelsortiermaschine, die die Kartoffeln nach drei Größen sortiert, satmmt aus dem Besitz von Heinrich Floren. Sie ist beim Jubiläumsfest zu sehen. Foto:

Warburg Alte Landwirtschaft gezeigt

Der Festausschuss und die Bürger von Warburg-Wormeln sind dabei, sich auf das große Jubiläumsfest vom 7. bis 8. Juli auf dem Gutshof Ritgen vorzubereiten. mehr...


Die Rettungswache in Warburg wird ein Jahr alt – eine positive Bilanz ziehen (von links) Heinrich Sander, Leiter der Rettungswache, und Matthias Kämpfer, Fachbereichsleiter Öffentliche Sicherheit des Kreises Höxter. Foto: Daniel Lüns

Warburg »Das ist eine Erfolgsstory«

Matthias Kämpfer muss nicht lange überlegen, als er nach seinem Fazit gefragt wird. »Die Vorteile schlagen auf ganzer Linie durch«, sagt der Fachbereichsleiter Öffentliche Sicherheit des Kreises Höxter über die neue Rettungswache in Warburg. »Das hier ist eine Erfolgsstory.« mehr...


Klassentreffen in Peckelsheim (von links): Schulleiter Martin Sälzer, Armin Sander, Alexandra Schulze, Ludwig Eberhardt, Renate Gruss, Ulrike Hoemann, Elke Bronstering, Walter Anlage, Petra Schönkäs, Werner Todt , Anita Dubbi, Ulrich Rehermann, Sabine Sökefeld, Johannes Schönhoff, Manfred Schubring, Raimund Rehermann, Andrea Wamers, Michael Welling, Raimund Rehermann, Marie Theres Fischer, Rainer Thonemann, Josef Brechtken, Helga Ahrens und Reinhold Wiegard. Auf dem Bild fehlen Andreas Müller und Karl Heinz Sander.

Willebadessen Wiedersehen nach 42 Jahren

Nach 42 Jahren haben sich die Schüler der Klasse 10 b des Entlassungsjahrgangs 1976 der Realschule Willebadessen-Peckelsheim am Schulgebäude der ehemaligen Realschule Peckelsheim zur Besichtigung der Lehrräume getroffen. mehr...


Eltern, Lehrer und Schüler haben auf Initiative der Schulpflegschaft den Innenhof, Teile des Neubauschulhofes sowie das Gelände hinter der Schule fit für den Sommer gemacht. Alle waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Foto:

Warburg Hauch von mediterranem Flair

Die Elternschaft des Hüffertgymnasiums hat zusammen mit Lehrern und Schüler tatkräftig angepackt: Auf Initiative der Schulpflegschaft wurden der Innenhof, Teile des Neubauschulhofes sowie das Gelände hinter der Schule fit für den Sommer gemacht. mehr...


Die Zehntklässler des Hüffertgymnasiums lernen im Sportunterricht das Kajakfahren. Dazu hat die Schule einen Kooperationsvertrag mit dem Kanuclub Warburg geschlossen. Foto: Michaela Weiße

Warburg Sportunterricht auf der Diemel

Sportunterricht mal anders: 24 Zehntklässler des Hüffertgymnasiums erobern derzeit einmal in der Woche mit Einer-Kajaks die Diemel. Möglich macht dies die Kooperation, die das Hüffertgymnasium gestern offiziell mit dem Kanuclub Warburg geschlossen hat. mehr...


Noch ist das Fußballfieber zur WM 2018 in Warburg nicht ausgebrochen. Das merken bei Woolworth (von links) Kristin Bruns (stellvertretende Filialleiterin), Severin Friedrich und Kevin Meyer. Das Team hält im Markt reichlich Fan-Artikel vor. Fotos (2): Daniel Lüns

Warburg Keiner vermisst die Vuvuzelas

Wenn am 14. Juni die Kicker aus Russland und Saudi-Arabien gegeneinander antreten und damit die Fußball-WM 2018 eröffnen, werden auch Fans aus dem Warburger Land zuschauen. Richtig ausgebrochen ist das Fußballfieber in der Region aber noch nicht. mehr...


Gustavo Zarba (2. von rechts) vom Rotary Club hat eine Spende für den Apfeltag an Schulleiterin Susanne Krekeler (rechts) und die Inklusionsschüler um Sonderpädagogin Josefa Arendes übergeben. Foto:

Warburg Schüler hoffen auf gute Apfelernte

Der Warburger Rotary Club hat dem Hüffertgymnasium jetzt eine Spende für den geplanten Apfeltag übergeben. mehr...


Reservisten am Biwak, das auf dem Quast aufgeschlagen wurde. An fünf Stationen haben die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Nörde das Leben im Felde trainiert. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Feldbiwak auf dem Quast

Einmal im Jahr schlägt die Reservistenkameradschaft Nörde für drei Tage ihr Biwak an wechselnden Orten auf und trainiert das Leben im Felde. Nun wählten sie den Quast bei Diemelstadt als Ziel. mehr...


Das Leitungsteam der KFD Wormeln (hinten von links) Julia Floren, Angelika Thöne und Angelika Scholz mit den Geehrten (vorne von links) Ehrenmitglied Hermine Ehlen, Josefine Göbel sowie Agnes Gründer. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Wandel der Zeit durchlebt

»Behütet von dem, der das Leben ist«, unter diesem Motto beging die katholische Frauengemeinschaft Warburg-Wormeln nun ihr 90-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Simon und Judas. mehr...


11 - 20 von 1131 Beiträgen