Warburg Bauern pflegen Kulturlandschaft

Pia (10, links) und Lena (12) aus Gehrden haben auf dem Erntedankmarkt einen tierischen Freund gefunden. Das Lämmchen genießt die Streicheleinheiten der Mädchen. Foto: Michaela Weiße

Zum Ausklang der Warburger Oktoberwoche haben rund 6000 Gäste den großen Erntedankmarkt in der Stadthalle besucht. Dieser widmete sich in diesem Jahr der Kulturlandschaft. mehr...

Patrick Lewin und Tristian Wiemers lassen den Stadtschützenkönig Bastian Wiemers hochleben. Foto: Carsten Müller

Warburg Bastian Wiemers ist neuer Stadtschützenkönig

Bastian Wiemers (23) aus Ossendorf ist neuer Stadtschützenkönig von Warburg. In einem spannenden Schießen im Rahmen der 69. Warburger Oktoberwoche setzte er sich ganz knapp mit nur einem Ring Vorsprung gegen seinen Konkurrenten Patrick Hoppe aus Rimbeck durch. mehr...


Hoch hinaus: Eine Fahrt im Kettenkarussell ist in den Abendstunden ein ganz besonderes Erlebnis. Foto: Jörg Henze

Warburg Bummel im Lichterglanz

Wer einmal das einzigartige Flair der Warburger Oktoberwoche erlebt hat, verliert ganz schnell sein Herz an dieses Fest. Ein Bummel über den Rummel in den Abendstunden ist ein ganz besonderes Erlebnis. mehr...


Die Band »Captain Jack« hat den rund 1500 Gästen im Festzelt der Warburger Oktoberwoche mit Hits der 90er ordentlich eingeheizt. Foto: Michaela Weiße

Warburg Zurück in die 90er Jahre

Die Band »Captain Jack« – das sind die Musiker Bruce Lacy und Michelle Stanley – hat rund 1500 Gäste in das Festzelt der Warburger Oktoberwoche gelockt. mehr...


Ein Gruppenfoto vor den Lagertanks (von links): Nico Menge hat seine Ausbildung zum Brauer und Mälzer als Landesbester abgeschlossen. Darüber freuen sich Geschäftsführer Michael Kohlschein und die beiden Braumeister Peter Schießl und Christof Hollenstein. Foto: Daniel Lüns

Warburg Bester Brauer-Azubi arbeitet in Warburg

Als NRW-weit bester Auszubildender hat Nico Menge seine Gesellenprüfung als Brauer und Mälzer bestanden. Im Vorfeld der Oktoberwoche hat der 28-jährige Mitarbeiter der Warburger Brauerei gleich sein Können unter Beweis gestellt. mehr...


Als Stargast unterhielt Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals beim bunten Nachmittag der Warburger Oktoberwoche die Besucher. Mit Hits wie »Pure Lust am Leben« und »Polonäse Blankenese« sorgte er für gute Stimmung in der Stadthalle. Foto: Michaela Weiße

Warburg Sänger versprüht »pure Lust am Leben«

Rund 400 Gäste haben den bunten Nachmittag der Warburger Oktoberwoche in der Stadthalle besucht. Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals sorgte für gute Unterhaltung. mehr...


Die Band »Still Collins« um Leadsänger Sven Komp und Sängerin Katja Symannek lieferte ein tolles Konzert ab. Foto: Ralf Benner

Warburg Ganz nah am Original

Knapp 800 Besucher im Festzelt der Warburger Oktoberwoche konnten am Tag der Deutschen Einheit erleben, dass »Still Collins« ihrem Prädikat als vielleicht bekannteste und beste deutsche Tribute-Band alle Ehre macht. Das Konzert hätte ein größeres Publikum verdient gehabt. mehr...


Die sechsjährige Ashley und der 13-jährige Wayne sitzen im Schulmobil der Bezirksregierung Detmold. In dem »fahrenden Klassenzimmer« erhalten Schaustellerkinder ein zusätzliches Lern- und Förderangebot. Foto: Michaela Weiße

Warburg Unterricht im Wohnmobil

Den Alltag zwischen Schulbank und Rummelplatz erleben auf der Warburger Oktoberwoche derzeit sieben Schulkinder. mehr...


Burgfräulein, Ritter und der Drache vom Desenberg. Mit ihren farbenfrohen Kostümen setzten die Jungen und Mädchen der Graf-Dodiko-Schule einen besonderen Akzent. Mit 250 Teilnehmern stellte die Grundschule auch die größte Gruppe des Festzuges. Foto: Ralf Benner

Warburg Warburger zeigen Herz für ihre Stadt

Bunt und einfallsreich hat sich am Tag der Deutschen Einheit der Festzug der 69. Warburger Oktoberwoche präsentiert. Tausende Besucher erfreuten sich entlang der Straßen in der Alt- und Neustadt an dem farbenfrohen Geschehen. mehr...


Dekan Prof. Dr. Ralf Hesse (vorne von links), Prof. Dr. Jürgen Nautz, Leiter des Studienzentrums, Hochschulpräsident Prof. Dr. Jürgen Krahl und Bürgermeister Michael Stickeln haben gestern die Erstsemester am Studienstandort Warburg begrüßt. Foto: Ralf Benner

Warburg Nur 38 Erstsemester

Mit 38 Erstsemestern geht der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Unternehmen in Warburg ins vierte Jahr. mehr...


681 - 690 von 1214 Beiträgen