>

Do., 07.09.2017

Markus Hornig überträgt Strategien des Sports auf Unternehmen Mit mentaler Stärke zum Erfolg

Markus Hornig kommt ursprünglich aus dem Profisport. Als Mentaltrainer hält er heute unter anderem Vorträge darüber, wie der Spitzensport als Erfolgsmodell für Unternehmen, die an die Spitze wollen, hilfreich sein kann.

Markus Hornig kommt ursprünglich aus dem Profisport. Als Mentaltrainer hält er heute unter anderem Vorträge darüber, wie der Spitzensport als Erfolgsmodell für Unternehmen, die an die Spitze wollen, hilfreich sein kann. Foto: Michaela Weiße

Von Michaela Weiße

Borgentreich (WB). Rund 60 Besucher sind der Einladung des Wirtschaftsforums Borgentreich gefolgt und haben mit Interesse den Vortrag des Mentaltrainers Markus Hornig im Orgelmuseum verfolgt. Der 52-Jährige referierte darüber, wie sich die Erfolgsstrategien des Spitzensports auf Unternehmen übertragen lassen.

Im Sport zählt nicht nur die Fitness

Markus Hornig kommt ursprünglich aus dem Profisport. Als Tennis-Coach trainierte er namhafte deutsche Daviscupspieler, wie beispielsweise Markus Zoecke, David Prinosil, Nicolas Kiefer oder Philipp Petzschner.

Aus seiner Erfahrung weiß Markus Hornig, dass für den sportlichen Erfolg nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch die mentale Stärke entscheidend ist. »Es kommt darauf an, ob ich dann, wenn es wirklich zählt, meine bestmögliche Leistung abrufen kann«, erklärte Hornig den Borgentreicher Zuhörern.

Herangehensweise an eine Aufgabe ist entscheidend

Warum einige Tennisspieler während der Saison eine konstant gute Leistung bringen und beim entscheidenden Daviscup weit unter ihren Möglichkeiten spielen, sieht der Mentaltrainer an der Herangehensweise dieser Aufgabe.

Für solche Menschen stelle dieser wichtige Tag eine große Bedrohung dar, erklärte er. Durch Versagensängste werde im Körper Adrenalin und Cortisol ausgeschüttet. So könne der Sportler nicht sein volles Potenzial ausschöpfen, sagte er.

Auf der anderen Seite gebe es Sportler, die eine solche Aufgabe als Chance sehen, sich vor großem Publikum zu profilieren. »Sie empfinden es nicht als Bedrohung, sondern als Herausforderung«, erklärte Hornig, der unter anderem eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie absolvierte.

Durch Zuversicht und Vorfreude werde bei diesen Menschen Serotonin und Dopamin im Körper freigesetzt, die ihnen dabei helfen, eine gute Leistung abzurufen. Diese unterschiedlichen Herangehensweisen findet man laut Hornig nicht nur im Sport, sondern auch in Unternehmen. Somit stehe der Erfolg immer auch im Zusammenhang mit der eigenen Einstellung.

Teamgeist in einer Mannschaft entwickeln

Markus Hornig hat als Mentaltrainer seinen Beitrag zur Europameisterschaft der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft 2013 in Schweden sowie dem Olympiasieg 2016 in Rio geleistet.

Wie forme ich ein Team? Wie schaffe ich es, einen Teamgeist zu entwickeln? Dies sind Fragen, mit denen sich Hornig beim Mannschaftssport intensiv auseinander setzen musste.

Zusammenspiel der Charaktere ist wichtig

So erklärte er den Borgentreicher Zuhörern auch, warum nicht immer die elf besten Spieler, sondern »die beste Elf« auf den Platz geschickt werde. Bei einem Mannschaftssport zähle nicht nur die Leistung jedes einzelnen, sondern das Zusammenspiel der einzelnen Charaktere miteinander.

Auch der individuelle Umgang des Trainers mit den Spielern habe Einfluss auf den Erfolg. Auch dies lasse sich auf Unternehmen übertragen, erklärte Hornig. »Wie der Chef mit seinen Mitarbeitern umgeht, ist ein ganz wichtiger Faktor für die Leistung«, sagte der Mentaltrainer, der noch viele weitere Vergleiche zwischen dem Spitzensport und der Unternehmensführung zog. Anschließend nutzten die Gäste die Gelegenheit, Markus Hornig Fragen zu stellen.

Anlass für die Veranstaltung war das 20-jährige Bestehen des Wirtschaftsforums Borgentreich. Der Vortragsabend wurde durch die Unterstützung der Techniker Krankenkasse durchgeführt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5133133?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2516019%2F