Willebadessen Kühlwagen mitsamt Getränken gestohlen

Symbolbild. Foto: dpa

Unbekannte Täter haben am Sonntag in Willebadessen einen Kühlwagen gestohlen. Immerhin: Der Anhänger ist im hessischen Liebenau wieder aufgetaucht – allerdings ohne Ladung. mehr...

»Feuer gelöscht«, heißt es hier bei der Löschgruppe Germete, die ihren Löschangriff erfolgreich absolviert hat. An dieser Station musste ein Feuer – dargestellt durch Klappschilder aus Metall – bekämpft werden. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich Feuerwehr-Teams proben den Ernstfall

Etwa 90 Teams aus den Löschzügen und Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises Höxter haben Samstag in Borgentreich-Lütgeneder ihren Leistungsnachweis absolviert. mehr...


Die Geschichte eines Ortes und seiner Einwohner wird schriftlich ­vermerkt: Die Dorfchronik Schweckhausens reicht bis ins Jahr 1800 zurück. Regina Werneke führt das Werk nun fort – als zweite Frau in dieser Position. Fotos: Daniel Lüns

Willebadessen Präsident landet vor Ortskneipe

Regina Werneke wacht über die Schriftstücke, die bis ins Jahr 1800 zurückreichen. Seit April ist die 47-Jährige Schweckhausens neue Dorfchronistin. mehr...


Mitglieder des Warburger Lions-Clubs haben mit ihren Familien 20 Obstbäume in Löwen gepflanzt. Die Kosten für die Bäume und Pfähle sowie für das Befestigungsmaterial und den Verbissschutz wurden vom Club übernommen. Nun werden Paten für die Bäume gesucht.

Willebadessen Lions-Club pflanzt Obstbäume

Der Lions-Club Warburg hat sich eines Naturprojektes in Löwen angenommen und dort 20 Bäume gepflanzt. Seit Jahren versuchen Ehrenamtliche, die Attraktivität des Dorfes zu steigern. mehr...


Bereits zum 13. Mal organisiert Christiane Sasse (rechts) die Gartenpartie im Dreiländereck. Auch die Schwesterngemeinschaft Serviam aus Germete öffnet wieder die Tore zu ihrem Sinnegarten. Schwester Anastasia freut sich auf viele Besucher. Foto: Michaela Weiße

Warburg Hobbygärtner öffnen ihre Tore

Hobbygärtner öffnen auch zur 13. Gartenpartie im Dreiländereck wieder ihre Pforten. So können Besucher zwischen April und August die Vielfalt der Natur erleben. mehr...


Ursula Wiese (von links), Roswitha Hillebrand und Ortsheimatpfleger Lothar Wiese sind empört: Etwa 100 Tulpen haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag zerstört.Foto: Astrid E. Hoffmann

Willebadessen Randale im Tulpenbeet

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in Willebadessen-Engar etliche Tulpen mutwillig vernichtet, die im Vorfeld zur 1100-Jahr-Feier des Ortes gepflanzt worden waren. »Ich bin total empört«, sagt Lothar Wiese, Ortsheimatpfleger von Engar. mehr...


Albert Ecke (3. von rechts) ist neuer Vorsitzender. Er wird unterstützt (von links) von Hallenwart Ulrich Reiermann, Dominic Gehle, Matthias Arendes, Bastian Koch, Alina Reiermann, Simon Henze, Ortsbürgermeister Markus Hagemann und Ingo Wolff. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Albert Ecke ist neuer Vorsitzender

Der Hallenbetreiberverein (HBV) Niesen hat einen neuen Vorsitzenden. Nach 13 Jahren trat Daniel Rodenberg als Vorsitzender von seinem Amt zurück. Zu seinem Nachfolger wurde bei der Jahreshauptversammlung Albert Ecke gewählt. mehr...


Projekt der Kindertagesstätten wird ab 25. Mai ausgestellt: Kinder malen Engelbretter

Willebadessen Kinder malen Engelbretter

Ein »Engelbretterprojekt« haben die katholischen Kindertagesstätten St. Josef Borgholz, St. Nikolaus Natzungen und St. Vitus Willebadessen ins Leben gerufen. Gemeinsam mit der Künstlerin Bali Tollak bemalten sie Bretter mit Engeln und anderen Motiven. mehr...


Dort, wo aktuell das Sportheim des TuS Willebadessen steht, könnte künftig ein Netto-Markt samt Parkplatzfläche entstehen. Die Supermarktkette hat bei der Stadt Willebadessen darum gebeten, die Umsetzungsmöglichkeiten zu überprüfen. Foto: Astrid E. Hoffmann

Willebadessen Aldi geht – kommt Netto?

Die Supermarktkette Netto würde gerne in Willebadessen eine Filiale neu bauen. Dafür müsste aber das Sportheim des TuS Willebadessen abgerissen werden. Ein beauftragtes Projektbüro hat bei der Stadtverwaltung dazu bereits eine Anfrage gestellt. Nun befasst sich die Lokalpolitik mit dem Thema. mehr...


»Kaltstart« lernt Ende November bei einem Auftritt auf der Bühne der Aula des Gymnasium Marianum das Schwimmen. Dabei zeigen die Mitglieder des Improvisationstheaters spontan auch vollen Körpereinsatz. Archivfoto: Verena Schäfers-Michels

Warburg »Kaltstart« in fünf Sekunden

Mittlerweile gehören Ute Wendorff, Willi Richts, Heike Weihn, Brigitte Tuschen, Walter Schafmeister, Martina Schulze, Carmen Axmann, Anne Sude, Brigitte Hilcher, Kristjan Annen, Berthold Emmerich und Alexandra Kappenberg zur Gruppe. Die Mitglieder sind zwischen etwa 40 und 80 Jahre alt. »Wir haben unterschiedliche Berufe und leben in unterschiedlichen Orten. mehr...


11 - 20 von 276 Beiträgen
Wetter in Höxter
Freitag, 27. April 2018
Wolkig, 4°C - 17°C
Samstag, 28. April 2018
Heiter, 9°C - 18°C
Sonntag, 29. April 2018
Gewitter, 8°C - 23°C
Montag, 30. April 2018
Stark bewölkt, 6°C - 15°C
Dienstag, 01. Mai 2018
Wolkig, 3°C - 14°C