Willebadessen Wehrführer zeichnet aus

Zum Gruppenfoto kamen zusammen (von links): Löschgruppenführer Klaus Floren, Sebastian Reichelt, Jugendwart Fabian Kusch-Kleinschmidt, Alexander Wiese, Matthias Besse, Lola Hillebrand, Sebastian Wiese, Reiner Ewers, Max Happe, Daniel Kleinschmidt, Matthias Vogt, Ida Hillebrand, Benedikt Kleinschmidt, Wehrführer Benjamin Ortmann, Kreisjugendwart Florian Mantel. Es fehlt: Martin Hillebrand.

Bei der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Engar (Stadt Willebadessen) hat Wehrführer Benjamin Ortmann im voll besetzten Mannschaftsraum Ehrungen und Beförderungen vorgenommen. Alexander und Sebastian Wiese wurden zu Oberfeuerwehrmännern ernannt. mehr...

Die Waldbäume befinden sich jetzt im Winterschlaf und kommen so gut mit den kalten Temperaturen zurecht. Auch Insekten sind auf die Minusgrade vorbereitet. Sie verbringen den Winter meist als Eier, Puppen oder Larven. Foto: Friedhelm Stark

Warburg/Willebadessen/Borgentreich Der Wald hält Winterschlaf

Seit ein paar Tagen zeigt das Thermometer vielerorts, zumindest in der Nacht, Minusgrade an. Der Wald im Warburger Land kommt auch mit diesem späten Winter zurecht. Er hält Winterschlaf. Was die Bäume nicht vertragen, ist ein Wechsel zwischen Wärme und Kälte. mehr...


Die Waldbäume befinden sich jetzt im Winterschlaf und kommen so gut mit den kalten Temperaturen zurecht. Auch Insekten sind auf die Minusgrade vorbereitet. Sie verbringen den Winter meist als Eier, Puppen oder Larven. Foto: Friedhelm Stark

Warburg/Willebadessen/Borgentreich Der Wald hält Winterschlaf

Seit ein paar Tagen zeigt das Thermometer vielerorts, zumindest in der Nacht, Minusgrade an. Der Wald im Warburger Land kommt auch mit diesem späten Winter zurecht. Er hält Winterschlaf. mehr...


Im christlichen Bildungswerk »Die Hegge« sind Frauen aus Flüchtlingsnationen und aus Deutschland zusammengekommen, um sich über ihre Situation auszutauschen. Insgesamt nahmen 25 Frauen an dem Seminar teil. Foto: Privat

Willebadessen »Ich war drei Tage glücklich«

Zum ersten Mal ist jetzt ein Seminar für Frauen verschiedener Nationalitäten, die in Dialog treten möchten, auf der Hegge in Willebadessen-Niesen veranstaltet worden. Gleich kamen 25 Frauen. mehr...


Höxters Landrat Friedhelm Spieker (rechts) hat am Mittwoch, 14. Februar, den Zuwendungsbescheid für die Maßnahme »Stärkung digitaler Kompetenz« an den Vertreter der VHS im Kreis Höxter, Dr. Andreas Knoblauch-Flach, überreicht. Foto: Harald Iding

Höxter/Detmold Digitaler Marktplatz entsteht

Die Digitalisierung für die Dörfer in Höxter und Lippe als Chance sehen, die Zukunftsfähigkeit zu stärken: Dieser Grundsatz steht bei dem kreisübergreifenden Projekt »Smart Country Side« im Mittelpunkt. Vom Bund gab es jetzt eine zusätzliche Finanzspritze. mehr...


Die Feldarbeiten beginnen, den Anfang macht die Düngung. Die Zeiträume, in denen Dünger aufgebracht werden dürfe, sind verkürzt worden, erklärt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter, Antonius Tillmann.Foto: Florian Pottkamp

Warburg/Borgentreich/Willebadessen Mehr Gülle im Frühjahr

Mit dem Einsetzen trockeneren Wetters und dem Abtrocknen der durchnässten Felder haben im Kreis Höxter die ersten Feldarbeiten der Landwirte begonnen. mehr...


Beim Tag der Ingenieure haben sich die Teilnehmer die letzte Motivation für ihr Studium geholt. Die Unternehmen konnten wertvolle Tipps an die Interessierten weitergeben. Foto: Kreis Höxter

Höxter/Bad Driburg/Warburg »Ingenieur und Weltverbesserer«

Der nun schon zum dritten Mal vom Verein »Natur und Technik« veranstaltete Tag der Ingenieure machte den Teilnehmenden nicht nur viel Spaß. Er brachte ihnen vor allem auch wichtige Erkenntnisse aus über die berufliche Zukunft. mehr...


Karneval in Fölsen ist stets auch ein Anziehungspunkt für die Jecken aus den Nachbargemeinden wie Gehrden, Helmern und Niesen. Stets sind auch von dort Gäste und Mitwirkende bei dem tollen Programm in der Berghalle dabei. Hier auf dem Foto sind die Frauen und Männer der »Fölsener Müllabfuhr« mit Moderator Elmar Hüpping (links) zu sehen. Foto: August Wilhelms

Willebadessen Sketche und Lieder am laufenden Band

Nur 200 Einwohner zählt Willebadessen-Fölsen. Doch wenn Karneval gefeiert wird, füllen auch kostümierte Gäste und Akteure aus den Nachbardörfern die Berghalle und lassen sich begeistern. mehr...


Ganz in blau kam diese Mädelstruppe zum Rosenmontagsumzug des Pickel-Jauh. Die Clique hatte sich als Krümelmonster verkleidet. Mit einem kleinen Bollerwagen zogen sie durch die Straßen von Peckelsheim. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen/Borgentreich/Warburg Narren schunkeln Eis und Schnee weg

Mit den Umzügen der Narren in Peckelsheim, Bühne und Daseburg hat der Straßenkarneval im Warburger Land gestern seinen Höhepunkt erreicht. mehr...


Rappelvoll: Tausende Narren ließen sich den Karnevalsumzug durch die Eggestadt nicht entgehen. Daran konnte auch der Regen nichts ändern, der zwischendurch auf die Menschen einprasselte. Die Gruppen dankten es dem Publikum mit guter Laune, tollen Kostümen und natürlich allerlei Süßkram. Fotos: Daniel Lüns

Willebadessen Tausende Narren trotzen dem Regen

Dunkle Wolken, Kälte, zwischendurch Regen – trotz des Wetters haben am Sonntag tausende Menschen den Karnevalsumzug in Willebadessen verfolgt. Ausgelassen zogen die Narren in zwei Runden durch den Ortsteil. mehr...


121 - 130 von 319 Beiträgen
Wetter in Höxter
Dienstag, 19. Juni 2018
Heiter, 14°C - 23°C
Mittwoch, 20. Juni 2018
Wolkig, 15°C - 28°C
Donnerstag, 21. Juni 2018
Regenschauer, 11°C - 23°C
Freitag, 22. Juni 2018
Wolkig, 8°C - 18°C
Samstag, 23. Juni 2018
Stark bewölkt, 10°C - 15°C