Willebadessen/Borgentreich Niesen und Körbecke auf dem Prüfstand

Landwirtin Heike Schäfer-Jacobi zeigte den Kommissionsmitgliedern ihre Käserei und präsentierte ihnen den »Körbecker Korb«, gefüllt mit regionalen Spezialitäten. Foto: Ralf Benner

Die Ortschaften Borgentreich-Körbecke und Willebadessen-Niesen haben sich am Mittwoch von ihrer besten Seite gezeigt. Grund dafür ist ihre Teilnahme am Landeswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft«. Die Bewertungskommission startete mit ihrer Begehung. mehr...

Beim Zusammenstoß eines Skoda Fabia und eines VW Golf sind am Dienstagmorgen zwei Frauen verletzt worden. Foto: Ralf Benner

Warburg Zwei Fahrerinnen leicht verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung der Bundesstraße 252/Kreisstraße 11 bei Warburg sind am frühen Dienstagmorgen eine 59-jährige Frau aus Willebadessen und eine 61-jährige Warburgerin leicht verletzt worden. mehr...


Pfarrer Kai-Uwe Schroeter fühlt sich im Warburger Land sehr wohl. Die Kirche Maria im Weinberg, die hier zu sehen ist, mag er ebenso wie die anderen Gotteshäuser, in denen er Predigten hält. »Alle Kirchen haben ihren eigenen Charakter.« Foto: Michaela Weiße

Warburg/Willebadessen/Borgentreich Kai-Uwe Schroeter: »Ich bin hier angekommen«

Im Juli 2017 machte der 52-jährige Pfarrer Kai-Uwe Schroeter das Pfarrerteam der evangelischen Kirchengemeinde Altkreis Warburg komplett. Seitdem hat er bereits Einiges bewegt – und für die Zukunft noch viele Pläne im Gepäck. mehr...


Die Majestäten der St.-Johannes-Bruderschaft und der St.-Sebastian Bruderschaft vor dem Schloss. Die Willebadessener haben mit ihrem Altschützenkönigspaar Kerstin und Thomas Schlitt sowie Jungschützenpaar Stefanie Ernst und Dominik Hesselmann tolle Festtage verlebt. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Polonaise lockt auf den Schlosshof

Zu den Höhepunkten des Willebadessener Schützenfestes gehörte die Polonaise auf dem Schlosshof. Die Majestäten der Bruderschaften St. Johannes und St. Sebastian flanierten mit ihren Hofstaaten und allen Besuchern und Freunden, die Lust an der Teilnahme hatten, über das Pflaster. mehr...


Zwei Fahrzeuge sind auf der L 763 zwischen Niesen und Willebadessen zusammengestoßen. Durch den Aufprall wurden drei Menschen schwer verletzt. Foto: Michaela Weiße

Willebadessen 85-Jährige missachtet Vorfahrt

Drei Menschen sind am Donnerstag, 21. Juni, auf der L 763 zwischen Niesen und Willebadessen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. mehr...


In dem Waldstück zwischen Lichtenau-Kleinenberg und Willebadessen ist ein 16-jähriger Mopedfahrer bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. Er musste in eine Klinik geflogen werden. Foto: Michaela Weiße

Willebadessen 16-Jähriger schwer verletzt

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstag gegen 17.05 Uhr bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. Der Willebadessener kam aus noch ungeklärter Ursache in dem Waldstück zwischen Lichtenau-Kleinenberg und Willebadessen von der Fahrbahn ab. mehr...


Im Umweltbus der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW gibt es 28 Arbeitsplätze. Der Bus ist mit einer mobilen Laborausrüstung mit Mess- und Analysegeräten, Arbeitsmaterialien, einer Videoanlage, Digitalkameras und Computern ausgestattet. Foto:

Willebadessen Schüler erforschen Bodenlebewesen

Mit Regenwurm und Co. haben sich die Schüler der Eggeschule in Willebadessen beschäftigt. Die Schüler der beiden MINT-Lerngruppen der Jahrgangsstufe sechs gingen auf Bodenexpedition und wurden dabei vom Umweltbus der Natur- und Umweltschutz- Akademie NRW (NUA) unterstützt. mehr...


Eigentümer Konstantin Freiherr von Wrede (rechts) zeigte den Mitgliedern des Ausschusses für bauliche und wirtschaftliche Entwicklung um den Vorsitzenden Markus Hagemann (2. von rechts) und interessierten Gästen die Baustelle. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Erste Party ist in zwei Monaten

Am 25. August soll im ehemaligen Ackerstall des Schlosses Willebadessen die erste Hochzeit gefeiert werden. Das erklärte Eigentümer Konstantin Freiherr von Wrede vor Ort. Er zeigte interessierten Besuchern die Arbeiten an der Baustelle. mehr...


Alexander Roth (von links), Jan Brinkmann, Marvin Karnitz (verdeckt) und Lukas Schwanitz trugen den Schrein des heiligen Vitus über den Blumenteppich. Viele Zuschauer ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen. Fotos: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Prozession zieht Besucher an

Wenn die Mädchen Blütenblätter in Körben tragen und die Jungs mit Schellen läuten, dann wird in Willebadessen das Vitusfest gefeiert. Am Sonntag bewunderten hunderte Menschen den Blütenteppich, der die Lange Straße bedeckte, bevor die Prozession begann. mehr...


Die untoten Blutsauger erwachen am Abend des Balls in Graf Krolocks Schloss zum Tanz. Das Bühnenbild kreierten die Schüler mit Lehrerin Isabelle Seck selbst. Foto: Verena Schäfers-Michels

Willebadessen Vampirfieber steckt Besucher an

Schaurig war es nun in der Aula der Eggeschule, als Vampire über die Bühne tanzten. Die Schüler des Wahlpflichtkurses führten das dritte Musical der Eggeschule unter dem Titel »Vampirfieber« auf. mehr...


21 - 30 von 347 Beiträgen