>

Di., 28.11.2017

Der Schaden des Unfalls in Bad Salzuflen beläuft sich auf etwa 20.000 Euro Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: Frank Spiegel

Bad Salzuflen (WB). Auf der Ostwestfalenstraße sind am Montagabend ein PKW und ein Kleintransporter zusammengestoßen. Der PKW-Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Zu dem Unfall kam es laut Polizei, als ein 25-Jähriger gegen 18.15 Uhr mit seinem Renault Traffic die Ostwestfalenstraße in Richtung Bad Salzuflen befuhr und nach links in die Sylbacher Straße abbiegen wollte. Dabei übersah er den entgegen kommenden Subaru mit einem 69-Jährigen am Steuer und die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Subaru-Fahrer wurde leicht verletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf eine Höhe von etwa 20.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5319982?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198397%2F3294429%2F