>

So., 26.11.2017

Detmolder Polizei nimmt 23-Jährigen fest Einbrecher hängt an der Dachrinne

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Detmold (WB). Die Polizei hat am Samstagmorgen gegen 8 Uhr in Detmold einen Einbrecher festgenommen. Es handelt sich um einen polizeibekannten Detmolder (23). Er soll jetzt dem Haftrichter vorgeführt werden.

Ein Bewohner eines Einfamilienhauses an der Hornschen Straße wurden durch ein lautes Poltern und Klopfen am Fenster geweckt. Er ging nachschauen und bemerkte, dass sich außen am Haus vor einem Fenster ein Mann an der Regenrinne festhielt und versuchte, von dort die Fensterscheibe einzutreten. Als der Täter den Bewohner erblickte, ließ er die Regenrinne los, fiel auf den Boden und flüchtete. Polizeibeamten, die von einer weiteren Nachbarin angerufen worden waren, konnten ihn kurz darauf in Tatortnähe festnehmen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5314836?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198397%2F2949417%2F