Mi., 14.03.2018

Lange Waldsperrung durch Sturm »Friederike« sollen Grund für die Schließung sein Gastronomie am Hermann insolvent

Das Hermannsdenkmal in Detmold.

Das Hermannsdenkmal in Detmold. Foto: dpa

Detmold (WB/bex). Am Hermannsdenkmal in Detmold, einer der meistbesuchten Orte der Region, gibt es derzeit keine Gastronomie. Der Betreiber Guido Röcken (42) hat Insolvenz angemeldet.

Eine entsprechende Mitteilung hat am Dienstag das Amtsgericht Detmold veröffentlicht. Röcken erklärt, d ass die Folgen des Sturms »Friederike« am 18. Januar seinem Betrieb das Aus beschert hätten: Aufgrund der Waldsperrung sei die Gastronomie »Auf 386m« sieben Wochen lang nicht über die Hauptzugangsstraße erreichbar gewesen. Dabei habe die Räumung der Hauptzufahrt letztlich nur zwei Tage gedauert.

Auf der Suche nach einer Lösung

Seit Freitag ist die Straße wieder geöffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde der Herforder Rechtsanwalt Hans-Achim Ernst bestellt. »Mit ihm werden wir jetzt nach einer Lösung suchen, wie es hier oben weitergehen kann, möglicherweise auch mit Herrn Röcken«, sagt Peggy Pfaff, Sprecherin des Landesverbandes Lippe, der die Gastronomie verpachtet.

Zu den Ursachen der Insolvenz könne der Landesverband keine Aussagen treffen. Nur so viel: Das Hermannsdenkmal und die Gastronomie seien seit dem 30. Januar über die Denkmalstraße (Schling) wieder erreichbar gewesen. Darüber sei auch die Öffentlichkeit informiert worden. Zudem sei die Gastronomie vom 29. Januar bis 16. Februar wegen Sanierungsarbeiten geschlossen gewesen – auf Wunsch des Pächters, weil dies laut seiner Aussage eine »betriebsarme Zeit« sei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5589573?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949417%2F