Do., 17.05.2018

Polizei sucht einen Exhibitionisten, der sich in Detmold-Heiligenkirchen in schamverletzender Weise zeigte. Mädchen belästigt

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Detmold (WB). In schamverletzender Weise hat sich am Mittwochmittag auf der Straße »Unterer Weg« in Detmold-Heiligenkirchen ein Unbekannter einer minderjährigen Schülerin gezeigt.

Das Mädchen war gegen 13.15 Uhr von der Paderborner Straße kommend auf dem asphaltierten Wirtschaftsweg in Richtung Unterer Weg unterwegs und hatte gerade die kleine Brücke über die Berlebecke überquert, als sich ihr ein fremder Radfahrer mit entblößtem Geschlechtsteil zeigte und ihr obszöne Worte zurief.

Nach einigen Runden mit dem Rad verschwand der Mann wieder. Er wird beschrieben als 25- bis 35-Jähriger, hat eine normale Statur und wirkte sonnengebräunt. Bekleidet war er mit einer beigefarbenen Hose. Er hatte einen khakifarbenen großen Rucksack bei sich und trug ein Basecap. Unterwegs war er mit einem normalen Herrenrad.

Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 05231/6090 bei der Polizei in Detmold zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5746137?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949417%2F