Detmold Wandertag: Auf Wiedersehen in Schmallenberg

Am Sonntag nahmen mehr als 70 Wandervereine mit 6000 Menschen an einem bunten Festumzug durch die Innenstadt der lippischen Metropole teil – der Höhepunkt der sechstägigen Veranstaltung. Foto: Oliver Schwabe

In Detmold geht mit der Wimpelübergabe am Hermannsdenkmal der 118. Deutsche Wandertag zu Ende. Nächstes Jahr geht es ins Sauerland mehr...

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal (rechts) wurde für 16,5 Millionen Euro saniert, in das Hermannsdenkmal sollen sechs Millionen Euro fließen. Foto: Oliver Schwabe, Bernhard Pierel Foto:

Detmold/Porta Westfalica Die ungleichen Denkmäler

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal erlebt seit der Neueröffnung einen Besucheransturm. Auch das Hermannsdenkmal zählt während des Deutschen Wandertages mehr Gäste als sonst – aber im Gegensatz zum Kaiser ist es veraltet. mehr...


Eine Honigbiene fliegt einen Bienenstock an. Foto: dpa

Detmold Museum will den Bienen helfen

Als Maja über den Bildschirm flog, ging es den Bienen noch gut. Das hat sich geändert. Seit 1990 ist der Bestand an Insekten in Deutschland laut einer Studie um 75 Prozent gesunken. mehr...


Beim Wandern werde die Identität einer Landschaft erlebbar, sagt Ministerin Ina Scharrenbach und lässt sich in der Adlerwarte Berlebeck von Leiter Klaus Hansen einen Gaukler zeigen. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Sechs Tage lang bleiben die Wanderschuhe an

Um ein Land kennenzulernen, seien Füße besser als Autos, sagt NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) in Detmold und schwärmt von der wunderschönen Landschaft und den eindrucksvollen Stadtkernen. mehr...


Seit Dezember 2014 gibt Florian Kehrmann beim TBV Lemgo als Trainer erfolgreich den Ton an. Foto: Oliver Schwabe

Handball Kehrmann: »Mentalität ist unsere Stärke«

Drei Tage vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison, am Samstag im DHB-Pokal bei der HSG Ostsee, sprach Redakteur Hans Peter Tipp mit TBV-Trainer Florian Kehrmann über Ziele und Erwartungen. mehr...


Der 118. Deutsche Wandertag in Detmold soll den Teutoburger Wald als attraktive Wanderregion in den Fokus rücken. Foto: dpa

Detmold 30.000 Besucher zum Deutschen Wandertag in Detmold erwartet

Der 118. Deutsche Wandertag in Detmold soll den Teutoburger Wald als attraktive Wanderregion in den Fokus rücken. Mit Video: mehr...


Ein Foto von Leser und Hobby-Fotograf Ernst Hobscheidt aus Paderborn, der 2015 den Wettbewerb gewonnen hat. Foto: Ernst Hobscheidt

Fotowettbewerb Schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos!

Noch sind Sommerferien, es bleibt also genügend Zeit, am Urlaubsort oder zu Hause viele Fotos zu machen und an unserem Leserfotowettbewerb »Blende 2018« teilzunehmen. mehr...


Kulturwissenschaftlerin Bettina Rinke. Foto: Dietmar Kemper

Detmold Als Lippe ausgeplündert wurde

Obwohl in Lippe keine Schlachten geschlagen wurden, verfluchten die Menschen den Dreißigjährigen Krieg. Das Territorium diente den feindlichen Heeren zwischen 1618 und 1648 als Durchzugsgebiet. In ihm verliefen wichtige Handelsstraßen wie die heutige B1. mehr...


Revierförster Christopher Kroos, Daniel Telaar vom Kreis Lippe, Susanne Hoffmann (Forstabteilung Landesverband Lippe) und Dieter Kube von Wald & Holz an einer abgebrochenen Esche. Foto:

Bad Salzuflen Pilz aus Asien: 1000 Eschen tot

In einem Wald in Bad Salzuflen-Bexten an der Ostwestfalen-Straße werden ab Dienstag etwa 1000 Eschen gefällt, weil sie von einem tödlichen asiatischen Pilz befallen sind. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lage Verfolgungsjagd endet in Baumschule

Ein Mann hat sich am Montagabend in Lage eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, die letztlich in einer Baumschule endete. Zur Unterstützung der Beamten wurden sogar ein Polizeihubschrauber und ein Diensthund eingesetzt.  mehr...


Symbolbild. Foto: Frank Spiegel

Verl/Lage 29-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Sender Straße ist am frühen Montagabend ein 29-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. mehr...


Die Kripo ermittelt im Kreis Lippe (Symbolbild). Foto: Jörn Hannemann

Lage Pferderipper setzt Serie offenbar fort

Der Pferderipper von Lage (Kreis Lippe) setzt seine Serie offenbar fort. In der Nacht zum Mittwoch wurde erneut eine Stute verletzt. mehr...


Ein Loblied auf den Ort Meinberg: Weweler schrieb nicht nur solche unverfänglichen Lieder, sondern unterstützte das NS-Regime. Foto:

Horn-Bad Meinberg Streit um Komponisten aus NS-Zeit

In einer Broschüre zum Deutschen Wandertag hat Horn Bad-Meinberg ein Lied des Detmolder Komponisten August Weweler abgedruckt. Weweler hatte ein Lobgedicht auf Adolf Hitler geschrieben. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Oerlinghausen Unbekannter beschmiert Polizeidienststelle

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochmorgen zwei Fenster an der Polizeidienststelle an der Straße Marktplatz in Oerlinghausen mit Graffiti beschmiert. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Dörentrup 15-Jährige aus Dörentrup gefunden

Die Polizei suchte eine 15-Jährige aus dem lippischen Dörentrup, die seit Dienstagmorgen als vermisst gemeldet war. Am Donnerstag wurde das Mädchen gefunden mehr...


Mit diesem Phantombild sucht die Kripo nach einem Dieb, der sich als Krankenpfleger ausgibt. Foto:

Bad Salzuflen Falscher Pfleger

Mit diesem Phantombild sucht die Kripo nach einem Dieb, der sich als Krankenpfleger ausgibt. mehr...


Astrid Illers (Stadtmarketing), Martin Dahlhaus (Zuckerbäckerei Dahlhaus), Christian Schneider (Veranstalter) und Carlo Fiege (Veranstaltungskoordination) freuen sich auf Besucher. Foto:

Detmold Schlemmen im Schlosspark

Gaumenfreuden und Kochkünste in besonderer Atmosphäre: Vom 10. bis 12. August tischen regionale Gastronomen kulinarische Köstlichkeiten im schönen Ambiente des Schlossparkes auf. Mitten in der historischen Altstadt von Detmold heißt es »Lippe kulinarisch«. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lemgo Jugendliche sexuell belästigt

 Eine 16-Jährige ist am Freitagmittag sexuell belästigt worden. Ein unbekannter Mann begrapschte das Mädchen in Lemgo und flüchtete dann. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen/Bielefeld A2: Umbauarbeiten in der Anschlussstelle Ostwestfalen-Lippe

Ab Mittwoch, dem 8. August, sperrt Straßen NRW die Ein- und Ausfahrt der A2-Anschlussstelle Ostwestfalen-Lippe in Fahrtrichtung Oberhausen. Bund und Land investieren rund 1,2 Millionen Euro. mehr...


So wie in den Kreisen Höxter und Paderborn gibt es auch in Lippe viele kleine Ortschaften: Dorfcoach Thomas Cleve hat sie im Blick. Foto:

Detmold Hier hilft der Dorfcoach

Mit Dörfern verbindet Thomas Cleve Entschleunigung und Gemeinschaft. Seit dem 1. März ist der 59-Jährige Dorfcoach des Kreises Lippe und hilft dabei, die Probleme auf dem Land zu lösen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lemgo Tödlicher Unfall: 17-Jähriger lehnt sich aus fahrendem Auto

Ein 17 Jahre alter Beifahrer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen schweren Unfall verursacht indem er sich aus einem fahrenden Auto lehnte. Er wurde lebensgefährlich verletzt und verstarb kurze Zeit später. mehr...


Familie Lejkov aus Bad Oeynhausen, die immer nach Bad Salzuflen ins Freibad fährt, steht vor dem verschlossenen Gitter (von links): Mutter Oxana und die Kinder Diana, ­Ilian, Christian und Valentin. Foto: Christian Althoff

Bad Salzuflen Freibad schließt in der heißesten Zeit des Jahres

Das Bega-Bad ist das einzige Freibad in Bad Salzuflen. An schönen Tagen tummeln sich dort bis zu 2000 Menschen. Seit Mittwoch ist es wegen Personalmangels geschlossen. Am Wochenende öffnet es nur von 12 bis 18 Uhr. Mit Video: mehr...


Christoph Heubner (Internationales Auschwitz-Komitee) Foto: dpa

Detmold/Berlin »Ganz große Genugtuung«

Das Internationale Auschwitz-Komitee hat die Feststellung des Bundesgerichtshofs, dass die Verurteilung des verstorbenen früheren SS-Wachmannes Reinhold Hanning einer Revision standgehalten hätte, mit »ganz großer Genugtuung« aufgenommen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Riesige Spanne bei Kita-Gebühren in NRW

Die Elternbeiträge in Kindergärten sind in den nordrhein-westfälischen Kommunen höchst unterschiedlich. Das geht aus einem Gebührenvergleich des Bundes der Steuerzahler in 57 Kommunen hervor. mehr...


Die Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge in Oerlinghausen ist noch ein gutes Jahr in Betrieb und wird dann geschlossen. Foto: Christian Althoff

Schloß Holte-Stukenbrock/Oerlinghausen Mietvertrag für ZUE nicht verlängert


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen Joggerin im Waldgebiet angefallen: Polizei veröffentlicht Phantombild

Im Waldgebiet am Obernberg/Schützenplatz ist am Freitag gegen 11.30 Uhr eine 38-jährige Joggerin von einem unbekannten Mann attackiert worden. mehr...


Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag mit seiner KTM beim Durchfahren einer Linkskurve unter eine Leitplanke gerutscht. Foto: Jörn Hannemann

Kalletal Kradfahrer schwer verletzt

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag mit seiner KTM beim Durchfahren einer Linkskurve auf der B238 zwischen Lemgo und Kalletal zu Fall gekommen und hat sich schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Salzuflen Rollerfahrer fährt auf Lkw auf

Auf der Straße Am Zubringer an der Kreuzung Buschortstraße ist es am Donnerstag um 17 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen einem Roller und einem Lkw gekommen. mehr...


Symbolbild. Foto: Klaus-Peter Schillig

Bad Salzuflen Küchengerät verursacht Brand in Bürogebäude

In einem ursprünglichen Wohnhaus, das jetzt als Bürogebäude genutzt wird, ist am Dienstagmorgen im Dachgeschoss ein Feuer ausgebrochen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Detmold Haushaltsauflösung: Diebe stehlen Schmuck und Goldmünzen

Unter einem fiesen Vorwand sind am Donnerstagvormittag zwei Männer in Detmold-Diestelbruch erschienen. Sie gaben, vor wegen einer Haushaltsauflösung zu kommen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lemgo/Bielefeld Brand im Altenzentrum von Johanneswerk

In der Nacht zu Dienstag hat es einen Brand im Altenzentrum des Evangelischen Johanneswerks in Lemgo gegeben. mehr...


Kulturreferent Edwin Warkentin (von links), Museumsverwaltung Olga Albrecht, Vorsitzender der Landsmannschaft Dr. Johann Thießen, Bundesbeauftragter Prof. Dr. Bernd Fabritius, Museumsdirektor Kornelius Ens, Museumspädagoge Heinrich Wiens, stellvertretender Vorsitzender des Museums Peter Dück. Foto:

Detmold Bundesaussiedlerbeauftragte besucht Museum

Bernd Fabritius, Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, hat das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Detmold besucht. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Salzuflen Autofahrerin kracht in Linienbus und stirbt

Tödlicher Unfall in Bad Salzuflen: Eine 28-Jährige ist mit ihrem Auto in einen Linienbus gekracht und noch vor Ort an ihren Verletzungen gestorben. mehr...


Der dritte Bauabschnitt der B1-Sanierung beginnt. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen/Bad Lippspringe Dritter Abschnitt der B1-Sanierung beginnt

Von Montag, 16. Juli, an startet der nächste Bauabschnitt der B1-Sanierung. Deswegen wird der Verkehr in Richtung Paderborn von der Anschlussstelle Horn bis Schlangen-Kohlstädt über Veldrom umgeleitet. mehr...


In NRW gibt es bald 128 Streifenbeamte weniger – es sei denn, Verwaltungskräfte lösen Polizisten im Innendienst ab. Foto: imago

OWL Weniger Polizisten, mehr Angestellte

Wie verteilt NRW seine 40.000 Polizisten und die 5000 Polizeiverwaltungsmitarbeiter auf die 50 Polizeibehörden im Land? Das wird regelmäßig neu berechnet, der Prozess heißt im Beamtendeutsch »Belastungsbezogene Kräfteverteilung« (BKV). Auch in OWL gibt es weniger Polizisten als Angestellte. mehr...


Was für ein großartiger Moment: Sebastian Blanke (27) und seine Michaela Nießner (29) kurz nach dem Heiratsantrag am Freitagabend auf der Festivalbühne vor tausenden Fans am Godelheimer See bei Höxter. Die gratulieren den beiden mit dem Handytaschenlampen-Lichtermeer. Foto: Michael Robrecht

Höxter/Detmold »Strandklänge«: Heiratsantrag auf Festivalbühne

Nicht nur für tausende Techno- und Elektro-Fans bleibt die erste Festivalnacht am Godelheimer See bei Höxter ein unvergessliches Erlebnis, auch für Sebastian Blanke und Michaela Nießner. Der junge Mann machte seiner Liebsten am Freitagabend auf der Bühne des Dance-Spektakels einen Heiratsantrag. Mit Video: mehr...


»Das Schwierigste zuerst«: Für Robert Habeck ist das Hermannsdenkmal ein martialisches, kriegerisches Symbol – »einer der sperrigsten Orte auf der ganzen Sommerreise«. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Am Hermannsdenkmal: Habeck der Heimatforscher

Windräder, Biogasanlagen, E-Autos – was hätte das gemütlich werden können. Aber Ökologie hat sich Robert Habeck nicht als Thema für seine erste Sommertour als Grünen-Vorsitzender ausgesucht. Sondern die Suche nach dem, was die Gesellschaft zusammenhält. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Augustdorf/Detmold 37-Jährige erdrosselt und erstochen – Ex-Freund gesteht

Ein 32-Jähriger hat vor dem Detmolder Landgericht gestanden, seine Ex-Freundin erstochen und erdrosselt zu haben. mehr...


Bei den Kontrollen wurden in NRW an 70 Prozent der Baugerüste – hier ein Symbolbild – Mängel festgestellt. Foto: dpa

Detmold Fast jede Baustelle unsicher

Bei einer Schwerpunktkontrolle hat die Arbeitsschutzverwaltung auf fast allen überprüften Baustellen in OWL erhebliche Sicherheitsmängel festgestellt. mehr...


Dieses undatierte Foto aus dem Bad Salzufler Staatsbadarchiv zeigt Spaziergänger im Kurpark vor der damaligen Wandelhalle. Foto:

Bad Salzuflen 200 Jahre Fürstliches Solebad

Am Wochenende feiert die Stadt Bad Salzuflen »200 Jahre Fürstliches Solebad«. Es war ein Arzt, der damals den Anstoß zu dem langsamen Aufstieg der Stadt gab, von dem die Kommune bis heute profitiert.  mehr...


Abschiebehaft in Büren. Foto: Bexte

Büren/Detmold Initiative kritisiert geplante Verschärfung der Abschiebehaft in Büren

Der Verein »Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Büren« hat die geplanten Verschärfungen der Abschiebehaft in Büren scharf kritisiert. mehr...


Trainer Florian Kehrmann (Mitte) mit den Neuen des TBV Lemgo: Jonathan Carlsbogård (links) übernimmt die Königsposition im linken Rückraum, und U-18-Nationaltorwart Finn Zecher bekommt den Ausbildungsplatz als dritter TBV-Keeper. Foto: Tipp

Handball Lemgo setzt auf Kontinuität

Licht aus, Spot an: In der verdunkelten Sporthalle ließen sich die Handballprofis des TBV Lemgo vor ihrer ersten gemeinsamen Einheit des Sommers erst einmal ins rechte Licht rücken. mehr...


Die Landesregierung erwartet für die kommenden Jahre einen steigenden Bedarf an Abschiebehaftplätzen. Am Dienstag hat das Kabinett deshalb die Erweiterung der einzigen dafür ausgelegten Haftanstalt in Büren von zuletzt 140 auf mindestens 175 Plätze beschlossen. Foto: dpa

Düsseldorf/Büren/Herford/Detmold NRW will Abschiebehaft in Büren ausbauen

Die Landesregierung erwartet für die kommenden Jahre einen steigenden Bedarf an Abschiebehaftplätzen. Deshalb wird die Haftanstalt in Büren von zuletzt 140 auf mindestens 175 Plätze erweitert. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Augustdorf Wolf auf dem Truppenübungsplatz Senne gesichtet

Auf dem Truppenübungsplatz Senne ist am Sonntag ein Wolf gesichtet worden. Das hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) am Dienstag bestätigt. mehr...


Um günstigere Flüge zu ergattern (Symbolbild), lassen manche Eltern ihre Kinder die Schule schwänzen. Foto: dpa

NRW Mehr Anzeigen wegen Schuleschwänzens vor den Ferien

Immer wieder verlängern Eltern die Ferien ihrer Kinder, um außerhalb der Hauptreisezeiten billigere Flüge zu bekommen. Die Schulen zeigen das unentschuldigte Fehlen aber öfter an. Dann drohen bis zu 1000 Euro Bußgeld – pro Kind und Elternteil. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Detmold Achtjährige stößt mit PKW zusammen

Eine Achtjährige ist am Sonntagmittag an der Einmündung »Steinweg/Sünkelsweg« auf ihrem Fahrrad mit einem PKW zusammengestoßen. Das Kind musste ambulant im Klinikum behandelt werden. mehr...


Die »Blumenfrauen vom Viktualienmarkt« stehen in der neuen Kabinettausstellung Freilichtmuseums im Mittelpunkt. Foto: LWL

Detmold Münchner Blumenfrauen im Bild

Das Detmolder Freilichtmuseum zeigt Werk der Geseker Fotografin Hildegard Kaup. Sie hat unter anderem Münchner Blumenfrauen in der Nachkriegszeit abgelichtet. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Dörentrup Ferkelstall brennt nieder: 650 Tiere sterben

Etwa 600 Ferkel sind bei einem Stallbrand am Sonntag in Dörentrup im Kreis Lippe umgekommen. Tierärzte hätten 50 Sauen eingeschläfert, teilte die Polizei mit. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lage Bienenvölker gestohlen

Von einem großen Gartenstück an der Stadenhauser Straße in Lage (Kreis Lippe) sind zwischen Donnerstagabend und Freitagvormittag zwei Bienenvölker gestohlen worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lage Exhibitionist zeigt sich Spaziergängerinnen

Auf einem Wanderweg im Waldgebiet und an den dortigen Baggerseen rund um die Straße »Im Heidland« in Lage-Müssen ist am Donnerstagnachmittag ein Exhibitionist aufgetreten. mehr...


Senner Pferde an den Emsquellen. Foto: Christian Althoff

Detmold/Paderborn Grüne sehen Senne in Gefahr

Heide, Moore, Wälder: Seit 125 Jahren wird etwa die Hälfte der Senne militärisch genutzt. Sofern die Briten nach ihrem Abzug auf die Nutzung verzichten, möchten Naturschützer die Senne zu einem Nationalpark machen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen/Rheda-Wiedenbrück Umbauarbeiten an der A2

Die Autobahnniederlassung Hamm beginnt ab Montag, 9. Juli, mit dem Umbau der A2-Anschlussstelle Ostwestfalen-Lippe (A2/L712). Auch an der die Ansschlussstelle in Rheda-Wiedenbrück wird gebaut. Sperrungen sind geplant. mehr...


Den Unternehmen in OWL geht es gut. Das Risiko eines Ausfalls ist gering. Foto: Starke/Grafik: Lunk

OWL Pleiterisiko in OWL auf Tiefststand

Die gute Konjunktur und die niedrigen Zinsen haben das Kreditausfallrisiko von Unternehmen in OWL weiter gedrückt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Detmold 15-Jährige wieder da

Mehrere Tage galt die 15-jährige Christine S. als vermisst. Nun gibt die Polizei Entwarnung: Das Mädchen ist wieder aufgetaucht. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Herford/Bad Salzuflen Autobahnzubringer B239 nach Karambolage gesperrt

Bei einer Karambolage auf der B239 bei Herford/Bad Salzuflen sind drei Menschen verletzt worden. Der Zubringer zur A2 war gesperrt. mehr...


Wetter in Schlangen
Montag, 20. August 2018
Stark bewölkt, 17°C - 24°C
Dienstag, 21. August 2018
Wolkig, 14°C - 25°C
Mittwoch, 22. August 2018
Regenschauer, 17°C - 27°C
Donnerstag, 23. August 2018
Heiter, 17°C - 28°C
Freitag, 24. August 2018
Regenschauer, 13°C - 19°C