Lemgo Gegen den Wind

Bachelor-Student Joachim Schmeck und Diplom-Ingenieur Volker Buchholz mit ihrem Dummy im Windkanal. Foto:

Beeinflusst die Helmform die Geschwindigkeit eines Rennradfahrers merklich? »Ja«, sagt Diplom-Ingenieur Volker Buchholz nach einem Test im Windkanal. mehr...

Der notorische Betrüger Dirk K. soll nun erstmals ins Gefängnis: Das Amtsgericht Lemgo verurteilte ihn zu dreieinhalb Jahren Haft. Foto: Bernd Bexte

Lemgo Falscher Arzt: »Ich bin ein notorischer Lügner«

Zum Schluss übernachtete sie mit dem Portemonnaie unter dem Kopfkissen. Erst spät war der heute 50-Jährigen aufgegangen, dass ihr Mann nicht der war, für den er sich ausgab. mehr...


Ein Blick in die Rettungsleitstelle des Kreises Paderborn, die mit den Kreisen Höxter und Lippe kooperiert. Foto: Hannemann

OWL Ärztlicher Notdienst neu organisiert

Menschen mit Beschwerden, die nachts minutenlang in der Telefonschleife des ärztlichen Notdienstes warten, Krankenhäuser, die nachts einen Ansturm vermeintlicher Notfälle erleben – damit soll bald Schluss sein. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lage Pferderipper in Lippe

Setzt der Pferderipper von Lage seine Serie fort? Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag hat ein Unbekannter eine Stute auf einer Weide an der Billinghauser Straße mit einem Messer oder einem ähnlichen Gegenstand verletzt. mehr...


Marie-Luise Eickmeier-Ehrlich, Nadine Radionovs und Wilfried Kohlmeyer (von links) sind drei von 70 Naturparkführern im Teutoburger Wald/Eggegebirge. Sie laden für den 1. Juli zur Wanderung durch das Silberbachtal in Horn-Bad Meinberg ein. Foto: Oliver Schwabe

Horn-Bad Meinberg Sie zeigen, was die Heimat so besonders macht

»Viele Menschen wissen gar nicht mehr, was man in diesen tollen Landschaften entdecken kann«, schwärmt Wilfried Kohlmeyer, Vorsitzender der Naturparkführer im Teutoburger Wald. Diese helfen seit zehn Jahren, ein bisschen Abenteuer zu finden. Mit Video: mehr...


Tigerpython in der Weser. Foto: dpa

Emmerthal/Lügde Angler finden Tigerpython an der Weser

Angler haben am Weserufer eine riesige Würgeschlange entdeckt. Der dreieinhalb Meter lange Tigerpython könne Menschen durchaus gefährlich werden, teilte die Polizei Hameln-Pyrmont mit. mehr...


Freejazz-Legende Günter »Baby« Sommer am Schlagwerk: Nicht immer konnte das Publikum seinen Kompositionen folgen, doch er wusste es wieder einzufangen. Foto: Andreas Schnadwinkel

Bad Salzuflen Maupassant mit Schlagwerk

Höhepunkte gibt es genug beim Literatur- und Musikfest »Wege durch das Land«. Doch das Gastspiel von Ulrich Noe­then, Till Brönner und Günter »Baby« Sommer ragt auf seine Weise heraus. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lage Betrunkener Zwillingsbruder hilft betrunkenem Zwillingsbruder

Ein betrunkener Mann hat am Samstagmorgen einen Verkehrsunfall verursacht und seinen ebenfalls betrunkenen Zwillingsbruder zur Hilfe gerufen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

OWL Grundsteuer B: Harsewinkel am günstigsten

Die Stadt Bielefeld belastet ihre Haus- und Grundbesitzer mit dem höchsten Satz für die Grundsteuer B. Er mehr als doppelt so hoch wie in der Stadt Harsewinkel, die nicht nur in OWL, sondern auch in ganz NRW am günstigsten ist. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lemgo/Detmold Kinderpornos: Ex-Politiker verurteilt

Der frühere lippische FDP-Politiker und Bundestagskandidat Markus S. (50) aus Lemgo ist wegen Besitzes und Verbreitens von Kinder- und Jugendpornographie rechtskräftig zu 15.000 Euro Strafe verurteilt worden. mehr...


Der Bagger ist da, die Erdarbeiten für das Fundament am Haus Stöcker im Freilichtmuseum starten. Zum ersten Spatenstich kamen Museumsdirektor Prof. Dr. Jan Carstensen, Baureferatsleiter Dr. Hubertus Michels und LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger. Foto:

Detmold Im Stil der 60er Jahre

Wenn der Bagger im LWL-Freilichtmuseum Detmold anrollt, dann deutet dies meistens auf ein neues Bauprojekt hin: Das »Haus Stöcker« aus dem Jahr 1797 wird künftig mit seinen zeittypischen Renovierungen aus den 1960er Jahren die Baugruppe des Siegerländer Weilers erweitern. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold/Blomberg Urteil: Angriff mit Cutter-Messer auf Ex-Frau kein versuchter Mord

Für Angriffe auf seine Ex-Frau mit einem Cutter-Messer und einem Axtstiel ist ein 51-Jähriger Mann zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monate verurteilt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Extertal Vorfahrt nicht beachtet

In der Kreuzung Drömscher Straße und Meierberger Straße sind am Dienstag zwei Autos zusammengestoßen. Eine 23-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Salzuflen Trickdiebe gaben sich als Polizeibeamte aus

Einer Frau ist am Dienstagmorgen im Sperberweg Schmuck aus den eigenen vier Wänden gestohlen worden. Die Täter gaben sich als Polizeibeamte aus. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Herford/Bad Salzuflen Autobahnabfahrt tagelang gesperrt

Ab Donnerstag kommt es an der A2-Anschlussstelle Herford/Bad Salzuflen zu Verkehrsbehinderungen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Herford/Bad Salzuflen/Paderborn Mann lässt Verletzte nach Unfall auf der A2 zurück und flüchtet

Die Polizei sucht einen Mann der am Dienstag einen Unfall auf der A2 bei Herford verursacht haben und dann geflüchtet sein soll, ohne sich um eine Verletzte aus Paderborn zu kümmern. mehr...


Die Feuerwehr befreite die eingeklemmte Person. Foto: Feuerwehr Lügde

Lügde Feuerwehr befreit unter Auto eingeklemmte Person

Der Löschzug Lügde musste eine Person befreien, die unter einem Auto eingeklemmt war. Der Pkw war aus ungeklärter Ursache ins Rollen geraten. mehr...


Freuen sich auf das Jubiläumsprogramm, das am 24. Juni auf der Waldbühne am Hermannsdenkmal, beginnt (von links): Markus Knoblich (Chefredakteur Radio Lippe), René Gröne (Mitarbeiter Denkmal-Stiftung), Verbandsvorsteherin Anke Peithmann, Ralf Noske (Geschäftsführer Denkmal-Stiftung), Matthis Bonifacius (Mitarbeiter Denkmal-Stiftung), Peter Gröne (Geschäftsführer Denkmal-Stiftung), Marcus Duda (Lippische Landes-Brandversicherung, Sponsor) und Mathias Reimann (OWLs’n’Bats). Foto:

Detmold Zehn Jahre Kultur am Hermann

Kultur in der stimmungsvollen Naturkulisse zu Füßen des Hermannsdenkmals: Das garantiert die Waldbühne am Hermannsdenkmal. Seit ihrer Eröffnung im Varus-Jahr 2009 hat sie sich als die regionale Kulturbühne mit einzigartigem Ambiente in Lippe erfolgreich etabliert. mehr...


Das Hermannsdenkmal. Foto: dpa

Detmold Betrunkene beschädigen Plattform am Hermannsdenkmal mit Audi

Drei betrunkenen Männer sollen die Aussichtsplattform des Hermanndenkmals beschädigt haben, als sie einem nicht zugelassenen Audi unterwegs waren. mehr...


Die Teilnehmer aus Lippe: (hinten von links): Leonie Freihof (15) , Jannik Reue (Betreuer), Michelle Warschun (18), die Betreuer Joao Pöppel, Nadine Kriebel und Ina Keune, Johanniter-Regionalverbandsvorstand Lippe-Höxter Matthias Schröder, Danny Rinsche (14), Louis Blume (15) sowie (vorne von links) Karl Zelle (17), Pauline Depping (17), Maja Seele (17) und Celina Beverung (14). Foto:

Detmold Lippe landet auf Platz zwei

Hunderte Sanitäter der Johanniter sind jüngst in der Bochumer Innenstadt aktiv gewesen. Was auf den ersten Blick wie ein Großeinsatz aussah, war in Wirklichkeit das »Erste-Hilfe-Olympia« der größten christlichen Hilfsorganisation, das am Tag der Johanniter stattfand. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Hameln Mann (44) durch Blitzschlag getötet

Eine Radfahrerin hat am Freitag auf ihrer Fahrt entlang des Weserradweges bei Hameln eine Leiche entdeckt. Das Opfer, ein 44-jähriger Italiener, soll von einem Blitz getroffen worden sein. mehr...


Schlamm überall und tiefe Wasserlachen: Die Feuerwehr Lügde räumt am Freitag in vielen Straßen auf. Foto: Feuerwehr Lügde

Höxter/Lügde Schweres Gewitter: Land unter in Lügde

Ein schweres Gewitter hat am Freitag Höxters Nachbargemeinde Lügde (Kreis Lippe) getroffen. Im Ort und dem angrenzenden Umland gab es sintflutartige Niederschläge. Dutzende Hauskeller sowie Straßenunterführungen und Tunnel standen unter Wasser. mehr...


Die Zweifarbige Mauerbiene nutzt für ihre Brutzellen die leeren Schneckenhäuser von Schnirkelschnecken. Foto:

Lemgo/Höxter Wildbiene nistet in Schneckenhäusern

Bienen kommen aktuell aus den Schlagzeilen nicht heraus. Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe versucht zu dem Thema fortlaufend zu informieren. In ihrem Botanischen Garten in Höxter findet die Zweifarbige Mauerbiene ungewöhnliche Nistplätze: Sie legt ihre Eier in leere Schneckenhäuser. mehr...


Martin Kannegiesser (rechts), seine Tochter Tina Kannegiesser und Engelbert Heinz, der zum Vorsitzenden der Geschäftsführung aufgerückt ist, teilen sich die operative und strategische Verantwortung beim Vlothoer Weltmarktführer für Wäschereitechnik. Foto: Oliver Horst

Vlotho/Bad Salzuflen Kannegiesser feilt an der Zukunft

Der Weltmarktführer für Wäschereitechnik lässt neue Zeiten anbrechen: Technologisch hat das Vlothoer Unternehmen Kannegiesser ­Roboter Einzug halten lassen. Personell soll die operative Führung neu aufgestellt werden. mehr...


Auf dem Symbolbild sind zwei »Softair«-Waffen zu sehen – diese sind kaum von echten Pistolen zu unterscheiden. Foto: dpa

Detmold Spielzeug löst Polizeieinsatz aus

Weil Jugendliche bereits am Mittwoch mit einer Spielzeugpistole gespielt haben, ist die Polizei zum Detmolder Schulzentrum ausgerückt. Das bestätigte ein Polizeisprecher. mehr...


Sie haben den Startschuss zum Stadtradeln in Lippe 2018 gegeben (von links): Sven Limberg (Lippische Landes-Brandversicherung), Gerhard Schemmel (Bürgermeister von Leopoldshöhe), Landrat Dr. Axel Lehmann, Rainer Fumpfei sowie Roland Thomas (Bürgermeister von Bad Salzuflen). Foto:

Kreis Lippe Schlänger steigen aufs Rad

Alle Kommunen des Kreises Lippe beteiligen sich an der Aktion Stadtradeln. Diese ist jüngst mit einer Sternenfahrt nach Leopoldshöhe eröffnet worden. mehr...


Experten raten, blanke Grillroste zu verwenden, keine schwarz emaillierten. Foto:

Detmold Motten, Schimmel, Arsen

Schimmel auf der Torte, Mäusekot im Tabak, Mottenlarven in Bonbons – die Lebensmittelüberwacher in der Region haben 2017 manche Ekeligkeit entdeckt. Es sind aber Ausnahmen. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Extertal Angefahrener Motorradfahrer verschwindet nach Unfall

 Ein unbekannter Motorradfahrer ist am frühen Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Fütiger Straße in Almena beteiligt gewesen, aber seinen Pflichten nicht nachgekommen. mehr...


TuS Spieler Rene Gruszka nach dem Abpfiff. Foto: Oliver Schwabe

Handball TuS N-Lübbecke wieder Zweitligist


Die Windmöller-Geschäftsführung dankt der Feuerwehr: (von links) Felix Beckmann, Tobias Johannigmann, Christoph Diekmann, Lars Biere und stellvertretender Löschzugführer Michael Pade mit Matthias Windmöller, Ralf Eisermann, Augustdorfs Bürgermeister Andreas Wulf, Georg Kruse, Annika Windmöller, Ulrich Schäffer und Seniorchef Ulrich Windmöller. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock/Augustdorf Kesselhaus eingeweiht

Der Fußboden- und Akustikmatten-Hersteller Windmöller GmbH hat in Augustdorf fünf Millionen Euro investiert. Im Juli 2015 war das alte Heizkraftwerk durch ein Feuer zerstört worden. mehr...


Auch am Freitag soll es in OWL zu Gewittern kommen. Foto: dpa

Bielefeld Unwetterwarnung in OWL

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt auch für Freitag vor Gewittern in weiten Teilen Deutschlands. Darunter auch in OWL. mehr...


Blick vom Hermannsdenkmal ins Lipperland: Der 118. Deutsche Wandertag findet im August in Detmold statt. Foto: Lippe Tourismus

Detmold Wanderlust am Hermann

Wanderer lieben OWL. Das belegt die erneute Ausrichtung des Deutschen Wandertags in der Region: 50.000 Besucher werden vom 15. bis 20. August in und um Detmold erwartet. mehr...


Florian Kehrmann bleibt bis 2022 Trainer von TBV Lemgo. Foto: Thomas F. Starke

TBV Lemgo Kehrmann bleibt TBV-Trainer

Der TBV Lemgo hat gleich drei gute Nachrichten verkündet: Sowohl der Trainer, als auch die Geschäftsführung haben ihre Verträge verlängert. mehr...


Der Zuschauerraum des Landestheaters in Detmold. Es sind Maßnahmen vorgesehen, um das Theater modern und barrierefrei zu gestalten. Sorgen bereitet unter anderem auch das in die Jahre gekommene Dach. Foto: Oliver Schwabe

Schlangen/Detmold Theater soll saniert werden

Der Landesverband Lippe will auch in Zukunft kräftig in seine Besitzungen und Einrichtungen investieren. Die für 2019 geplante Sanierung des Landestheaters in Detmold wird allein mit einem deutlich sechsstelligen Betrag zu Buche schlagen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Detmold/Blomberg Messer-Attacke auf Ex-Frau

Die Tat hatte im vergangenen November erhebliches Aufsehen in Lippe erregt: Mit einem Axtstiel und einem Messer soll ein Mann aus Blomberg seine Ex-Frau angegriffen und schwer verletzt haben. Dafür steht er jetzt vor dem Landgericht in Detmold – wegen versuchten Mordes. mehr...


Symbolbild. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Lage/Blomberg Prozessauftakt: Mann soll Ex-Frau mit Cutter-Messer attackiert haben

Weil er versucht haben soll, seine geschiedene Frau mit einem Cutter-Messer zu töten, muss sich seit diesem Montag ein 51-Jähriger vor dem Landgericht Detmold verantworten. mehr...


Freuen sich über den Start der Juniorköche Lippe (von links): Michael Schwarze (stellvertretender Vorsitzender Köcheclub Lippe), Anja Limberg (Teamleiterin Juniorköche Lippe), Kevin Meixner, Axel Martens (Hauptgeschäftsführer IHK Lippe) und Holger Lemke (Präsident Dehoga Lippe). Foto:

Detmold Jugendliche für Beruf des Kochs begeistern

Der Köcheclub Lippe hat gemeinsam mit der IHK Lippe und weiteren Partnern 2014 mit dem ersten Jahrgang der Miniköche ein erfolgreiches Projekt für Kinder zwischen neun und elf Jahren gestartet. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Demtold Unfall in Detmold: Mann stirbt an seinen Verletzungen

Ein 91-Jähriger ist nach einem Unfall in Detmold an seinen Verletzungen gestorben. Sein Fahrzeug kollidierte mit dem Auto eines 26-Jährigen, dem er vermutlich die Vorfahrt genommen hatte. mehr...


Der schwarze Nissan des 28-Jährigen aus Porta Westfalica und der Mazda der 75-jährigen Bad Salzuflerin sind mit einem Totalschaden abgeschleppt worden. Foto: Angelina Zander

Herford/Bad Salzuflen Vorfahrt genommen

Eine 75-jährige Frau aus Bad Salzuflen hat am Donnerstag auf der Hansastraße einen Unfall verursacht und ist dabei schwer verletzt worden. Beide beteiligten Fahrzeuge sind mit einem Totalschaden abgeschleppt worden. mehr...


So sieht das von Student Edgar Neufeld erarbeitete Modell für die Grundschule im Senegal aus. Zu erkennen sind die ellipsenförmige Grundbauweise, Fischbauch- oder Linsenträgerkonstruktion genannt, und die Orientierung an den afrikanischen Rundhütten. Das Gebäude soll die Schüler weitgehend vor der großen Hitze schützen. Foto: Edgar Neufeld

Detmold Studenten aus Lippe bauen Schule im Senegal

»Die Stadt ist wie eine Mischung aus Venedig und Havanna«, schwärmt Manfred Lux von Saint-Louis im Senegal. Der Professor für Baukonstruktion will mit Architekturstudenten der Hochschule OWL in Detmold in der afrikanischen Kommune eine Grundschule aus Rohrkolben errichten. mehr...


Ganz zutraulich sind die sechs Senner Pferde, die die Biologische Station Kreis Paderborn-Senne von Mai bis Oktober in der Moosheide Landschaftsschutz machen lässt. Die Tiere sorgen dafür, dass die Sennelandschaft erhalten bleibt. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock/Hövelhof/Detmold Landschaftspfleger mit weichen Nüstern

Diplom-Biologe Frank Ahnfeldt von der Biologischen Station Kreis Paderborn-Senne erklärt, warum die Senner Pferde nicht im Stall stehen. Mit Video und Kommentar: mehr...


Haben den aktuellen IHK-Konjunkturlagebericht vorgestellt: IHK-Präsident Volker Steinbach (rechts) mit Hauptgeschäftsführer Axel Martens und Geschäftsführerin Maria Klaas. Foto:

Schlangen/Detmold Wirtschaftliche Dynamik ausgebremst

Die Stimmungsindikatoren haben sich in allen Bereichen der lippischen Wirtschaft von ihren Rekordwerten verabschiedet. Der IHK-Konjunkturklimaindikator zeige zum ersten Mal seit Sommer 2016 wieder nach unten und erreicht einen Wert von 124,5 Punkten. mehr...


Die »Hirschkuppe« in Rinteln, ein privat geführtes Heim, in dem Kinder aus NRW und Niedersachsen leben. Foto:

Bückeburg/Extertal Erzieher soll ins Gefängnis

Ein früherer Erzieher (46) aus Extertal (Kreis Lippe) ist vom Landgericht Bückeburg wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn/Höxter/Detmold Starke Gewitter in den Kreisen Paderborn, Lippe und Höxter erwartet

Besonders in den Kreisen Paderborn, Höxter und in Lippe kann es zu Unwettern der Stufe 2 kommen, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Oerlinghausen Großbrand in Oerlinghausen: Polizei sucht Zeugen

Die Ermittlungen zum Großbrand in Oerlinghausen-Helpup dauern an. Bislang gibt es noch keine Erkenntnisse zur Ursache, deshalb bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. mehr...


Der Bad Salzufler gab sich laut Anklage als Notarzt aus. Foto: dpa

Bad Salzuflen Falscher Doktor kommt vor Gericht

Er gab sich als Professor und Arzt aus, soll seine Frau zu überhöhter Medikamenteneinnahme veranlasst und in Folge um ihr Geld gebracht haben. Seinem Prozess blieb er fern. Der Bad Salzufler kommt nun aber doch noch in Lemgo vor Gericht. mehr...


Der »Kanzler-Helicopter« erweist sich beim Flugplatzfest in Oerlinghausen am Pfingstwochenende als starker Publikumsmagnet. Daim Tangermann, Tom-Ole Huwendiek, Philipp, Olaf und Justus Feldmeyer erleben eine spannende Vorführung. Foto: Uschi Mickley

Oerlinghausen Ansturm auf den »Kanzler-Helikopter«

Etwa 12.000 Besucher haben beim Flugplatzfest des Luftfahrtzentrums Oerlinghausen an drei Tagen Fliegerluft geschnuppert. Mit Video: mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Oerlinghausen Feuer zerstört Gebäudekomplex – 600.000 Euro Schaden

600.000 Euro Schaden sind bei einem Brand in Oerlinghausen entstanden. Der Bahnverkehr wurde zeitweise gesperrt. mehr...


Haben sich den Prototypen angeschaut, der 2019 in Lippe eingesetzt werden soll: Jürgen Kaiser, Geschäftsführer der Tönsmeier-Service, Burkard Oppmann, Geschäftsführer der Faun-Services, Dr. Ute Röder, Kreis Lippe, Henning Schreiber, Leiter Kommunalvertrieb der Tönsmeier Gruppe, und Ulrich Schlotthauer, Geschäftsführer der Gesellschaft für Abfallentsorgung Lippe (von links). Foto:

Detmold 2019 kommt die E-Müllabfuhr

Der Kreis Lippe, der Entsorger Tönsmeier und der Fahrzeughersteller Faun wollen Elektromüllfahrzeuge in Lippe testen. Das Projekt startet 2019. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Salzuflen Einbrecher suchen in Tierheim nach Beute

In der Nacht zum Freitag sind Einbrecher in ein Tierheim an der Ziegelstraße eingestiegen. Nachdem sich die Täter Zugang zu dem Gelände verschafft hatten, brachen sie in das Büro ein und suchten nach Beute. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lemgo Zwei Brände hintereinander – erst Waschmaschine, dann Sofa

Gleich zweimal hat es am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Lemgo gebrannt. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Detmold Mädchen belästigt

Polizei sucht einen Exhibitionisten, der sich in Detmold-Heiligenkirchen in schamverletzender Weise zeigte. mehr...


Symbolbild Foto: Jörn Hannemann

Detmold Polizei sucht Zeugen

Autofahrerin kümmert sich nach einem Unfall in Detmold nicht um den gestürzten Radfahrer (13) und fährt wortlos davon. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold/Paderborn 33 Schulen wollen gemeinsamen Religionsunterricht

Die Bezirksregierung Detmold und die Kirchen entscheiden über die Anträge für den konfessionell-kooperativen Unterricht für evangelische und katholische Schüler. mehr...


Auf der Kreuzung prallten die Fahrzeuge ineinander. Foto: Guido Vogels

Oerlinghausen Drei Verletzte bei Unfall auf Tunnelstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Oerlinghausen sind am frühen Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Ein 89 Jahre alter Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet. mehr...


Wetter in Schlangen
Donnerstag, 21. Juni 2018
Regen, 10°C - 18°C
Freitag, 22. Juni 2018
Regenschauer, 10°C - 15°C
Samstag, 23. Juni 2018
Regen, 9°C - 16°C
Sonntag, 24. Juni 2018
Regenschauer, 11°C - 15°C
Montag, 25. Juni 2018
Bedeckt, 10°C - 18°C