Do., 28.12.2017

Auto in Leopoldshöhe gegen Mast geschleudert Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Leopoldshöhe (WB). Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag wurden drei Personen leicht verletzt. Eine 26-jährige Frau aus Lage wollte mir ihrem Saab von der Eckendorfer Straße auf die Bielefelder Straße einbiegen, als sie den Seat eines 60-Jährigen übersah.

Dieser fuhr gegen 17 Uhr in Richtung Leopoldshöhe. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Saab von der Straße geschleudert und landete an einem Mast.

Sowohl der 60-Jährige Seat Fahrer als auch eine 59-Jährige sowie ein 25-Jähriger, die beide in dem Saab gesessen haben, wurden bei dem Unfall verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 8.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5384972?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949428%2F