So., 17.12.2017

Mehrere Wagen werden beim Brand zerstört Feuer bricht in Autohaus aus

Das zerstörte Autohaus in der Rathausstraße.

Das zerstörte Autohaus in der Rathausstraße. Foto: Guido Vogels

Oerlinghausen (WB/gv). In einem Autohaus in der Oerlinghausener Rathausstraße ist am Sonntagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Der Brand zerstörte mehrere Fahrzeuge, die im Autohaus standen.

»Wir wurden um 8.08 Uhr alarmiert. Als wir eintrafen, stand bereits die komplette Verkaufsfläche des Autohauses in Vollbrand«, teilte eine Feuerwehrsprecherin mit. Das angrenzende Wohnhaus war vom Brand nicht betroffen, dennoch wurden die Bewohner vorsorglich evakuiert - verletzt wurde niemand.

Die Löscharbeiten sollen sich noch bis zum Vormittag hinziehen. Zur Schadenssumme konnte die Feuerwehr noch keine Anmachen. Zur Ermittlung der Brandursache kamen Experten der Kriminalpolizei an den Brandort.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5363345?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949438%2F