Di., 16.01.2018

Jugendfeuerwehr sammelt 350 Weihnachtsbäume

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr machen Mittagspause. Einen Großteil der Weihnachtsbäume haben sie bereits eingesammelt. rh/

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr machen Mittagspause. Einen Großteil der Weihnachtsbäume haben sie bereits eingesammelt. rh/ Foto: Rowena Hinzmann

Schlangen (WB/rh). Aufräumen für den guten Zweck: Mehr als 350 Weihnachtsbäume hat die freiwillige Jugendfeuerwehr in allen drei Schlänger Ortsteilen eingesammelt.

Bereits um 9 Uhr standen die 20 emsigen Nachwuchskräfte und 22 aktiven Kameraden bereit und fuhren mit einem Trecker samt Anhänger die Straßen ab. Für eine kleine Spende nahmen sie die ausgedienten Tannen mit.

Die Sammelaktion gibt es übrigens schon seit mehreren Jahren. Bei den Jugendlichen hat sie einen hohen Stellenwert. Jugendfeuerwehrwart Mario Hornig kennt den Grund: »Von den Spenden finanziert die Jugendfeuerwehr fast all ihre gemeinsamen Unternehmungen im Jahr.« Zur Stärkung gab es für die fleißigen Sammler mittags eine warme Mahlzeit im Feuerwehrgerätehaus Oesterholz, bevor es dann bis in den späten Nachmittag weiter auf die Suche nach Christbäumen ging

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5428705?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516024%2F