Di., 17.04.2018

21 Schlänger feiern Diamantene Konfirmation – Chor plant Konzert Ein Fest mit Verspätung

Mit Pastor Dr. Thomas Friebel (hinten links) feierten die Jubilare am vergangenen Sonntag ihre Diamantene Konfirmation in der evangelischen Kirche in Schlangen. Anschließend gab es ein gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken.

Mit Pastor Dr. Thomas Friebel (hinten links) feierten die Jubilare am vergangenen Sonntag ihre Diamantene Konfirmation in der evangelischen Kirche in Schlangen. Anschließend gab es ein gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken. Foto: Robert Ragaller

Von Uwe Hellberg

Schlangen (WB). Mit zweijähriger Verspätung haben am vergangenen Sonntag Schlänger ihr Jubelfest der Diamantenen Konfirmation gefeiert. Und das in besonderem Rahmen: Aus Sennelager war der 70 Sänger zählende Hubertuschor nach Schlangen gekommen, um den Gottesdienst mitzugestalten.

Eigentlich wäre die Jubiläumskonfirmation für die 1956 konfirmierten Schlänger bereits vor zwei Jahren fällig gewesen. »In der Vergangenheit war es stets so, dass die Anregung hierzu aus dem jeweiligen Konfirmandenjahrgang an uns herangetragen wurde«, sagt Pastor Dr. Thomas Friebel. Das blieb aber bei diesem Jahrgang zunächst aus. Deshalb wurde 2016 nicht gefeiert. Erst viel später wurde der Wunsch, das Jubiläum zu feiern, der Kirchengemeinde mitgeteilt. Zusammen mit Konfirmanden des Jahrgangs 1958 wurde nun gefeiert.

Chor erstmals in Schlangen

Pastor Dr. Thomas Friebel begrüßte am Sonntag die Jubilare in einem gut besuchten Gottesdienst. Er begann mit dem Lied »Die güldne Sonne...«, dem gemeinsam gesprochenen Psalm 126 und einem Gebet. Anschließend sang der Hubertuschor Sennelager »Gott grüße Dich«. Der Chor war zum ersten Mal in Schlangen, erfreulicherweise aber nicht zum letzten Mal, wie Pastor Friebel erklärt. »Der Hubertuschor hat sich im Januar bei uns gemeldet. Die Sänger haben ein Weihnachtskonzert 2018 in Sennelager geplant und daran gedacht, eventuell ein zweites Konzert in Schlangen durchzuführen.«

Da es einen Beschluss des Kirchenvorstands gebe, der vorgebe, dies könne nur dann genehmigt werden, wenn der Chor zuvor einmal in einem Gottesdienst mitgewirkt habe, sei es zu der Mitwirkung bei der Jubiläumskonfirmation gekommen. Friebel: »Das war schon ein eindringliches Bild, wie der große Chor oben von der Empore herab gesungen hat.« Und für die Sänger war es eine gute Gelegenheit, sich schon einmal einen Eindruck von der Akustik in der Schlänger Kirche zu verschaffen. »Die Sänger waren von unserer Akustik begeistert«, schildert Friebel. Somit soll es zwischen Weihnachten und Neujahr zu einem Konzert des Hubertuschores in Schlangen kommen. Das genaue Datum steht noch nicht fest. Im Gespräch sind der 28. oder 29. Dezember.

Psalm 73

Seine Predigt widmete Pastor Friebel dem Psalm 73: »Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an.« Friebel: »Das ist ein Psalm, der ganz fernab von philosophischen Betrachtungen die Frage behandelt: Wer ist Gott?«

Auch der Flötenkreis gestaltete den Jubiläumsgottesdienst mit, spielte unter anderem die Festmusik von Jeremiah Clarke (1659 - 1707). Vor dem Bekenntnis der Konfirmierten (Heidelberger Katechismus, Frage 1), sprach Jubilarin Irmtraud Huneke (geborene Joswig) einige Worte. Auch die Jubilare hatten natürlich den Kirchenstreit in der Gemeinde vor einigen Jahren miterlebt und Stellung bezogen. Huneke rief zur Versöhnung auf. Dies sei eine wesentliche Eigenschaften für Christen.

Bei der Anreise zur Diamantenen Konfirmation hatten Teilnehmer auch einige Entfernung zurückgelegt. Irmtraud Huneke etwa kam aus Lüdenscheid in ihre Heimatgemeinde nach Schlangen. Ein weiterer Jubilar reiste aus Nienburg an der Weser an. Nach dem festlichen Gottesdienst in der Kirche trafen sich die Jubiläumskonfirmanden im Gasthof »Zur Rose« an der Paderborner Straße zum gemeinsamen Essen und später auch Kaffeetrinken.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5667004?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516024%2F