Espelkamp »Chöre werden immer leiser«

Die Chorgemeinschaft Isen-stedt-Frotheim unter der Leitung von Liga Kravale-Michelsohn stimmte ein. Foto: Andreas Kokemoor

Die Anzahl der Volkschöre nimmt ab und die bestehenden werden älter und kleiner. Diese Bestandsaufnahme hat die Teilnehmer des Chorverbandstags in Isenstedt beschäftigt. mehr...

Gerhard Obering aus Preußisch Ströhen ist neuer Schützenkönig in Oppendorf. Der 52-jährige Qualitätssicherheitsfachmann regiert mit seiner Lebensgefährtin Petra Coors. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Überraschung auf Oppendorfer Thron

Mit Gerhard Obering regiert ein Preußisch Ströher das Schützenvolk. Die Anreise mit dem Bus nach Preußisch Ströhen unternahm das Bataillion mit zwei spontan gecharterten Bussen. mehr...


Start am Wasserschloss Ovelgönne: 40 Teilnehmer in Knickerbockern, Tweed und Westen radeln zehn britische Meilen durch Bad Oeynhausen. Beim ersten »Tweed Ride« kommt es nicht auf die beste Zeit oder die längste Strecke an, sondern auf Entschleunigung und das Genießen der Landschaft. Foto: Jenny Karpe

Bad Oeynhausen Der Weg ist das Ziel

Der erste »Tweed Ride« war einer der Höhepunkte der Ovelgönner Tage 2018. Die Radtour im Stil der 1920er Jahre erstreckte sich über die Distanz von zehn britischen Meilen. mehr...


Der SPD-Ortsverein Schnathorst geht mit zwei gleichberechtigten ersten Vorsitzenden neue Wege: (von links) Fraktionsvorsitzender Frank Picker, Christian Wunsch, Erwin Heemeier, Angelika Holzmeyer, Niklas Krusberski und Reinhard Wandtke. Foto:

Hüllhorst SPD Schnathorst wählt Doppelspitze

Der Vorstand der SPD in Schnathorst ist wieder vollständig. In der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins konnten die noch freien Posten besetzt werden. Angelika Holzmeyer und Christian Wunsch wurden einstimmig zu gleichberechtigten Vorsitzenden gewählt. mehr...


»Landwirt Torsten« (Vincent Ritter) sucht die große Liebe. Ist »Tanja von der Tankstelle« (Josephine Wenz) die Richtige? Foto: Ria Stübing

Lübbecke Diese Show geht richtig ab

Mit »Wir haben einen Sprung in der Schüssel« hat Ten Sing einmal mehr voll den Publikumsgeschmack getroffen. 50 Ten Singer haben in der Stadthalle die Premiere ihres 29. Programms gefeiert. mehr...


Der Sonnentau ist eine fleischfressende Pflanze. Er kommt auch im Neustädter Moor vor und ist während der Exkursion zu sehen. Foto:

Rahden Exkursion führt ins Moor

Auf den Spuren von Sonnentau, Libellen und Co: Naturführerin Antje Ismer lädt zu einem Gang durch das Neustädter Moor ein. mehr...


Vom Freibadkiosk ist nicht mehr viel übrig. Auch die Terrasse ist abgesperrt, während der Schwimmbetrieb weiterläuft. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Feuer im Waldfreibad

Im Waldschwimmbad Preußisch Oldendorf hat es gebrannt. Das Feuer hat den Kiosk komplett zerstört. Der Schwimmbetrieb ist aber nicht beeinträchtigt. mehr...


Rainer Janke (links) und Michael Scholz freuen sich beim 17. Sommerfest der Kleinkunst auf gute Unterhaltung. Unter anderem dabei sind Heinz Göring, Konrad Stöckel, This Maag sowie Emmi und Willnowsky. An sieben Plätzen zeigen Komiker und Artisten ihr Können. Foto: Louis Ruthe

Bad Oeynhausen/Löhne Comedy und Artistik im Park

Der Landschafts- und Kulturpark der Aqua Magica, ehemaliges Gartenschaugelände der Städte Bad Oeynhausen und Löhne, ist Schauplatz des Sommerfestes der Kleinkunst. Acht Künstler sind dabei. mehr...


Das Rahdener Rathaus ist in den Bildkatalog 2018 der Architektenkammer NRW aufgenommen worden. Foto: Elke Bösch

Rahden Experten loben das Rathaus

»Architektur hautnah zu spüren – dieses Erlebnis bietet am Wochenende 23. und 24. Juni wieder der »Tag der Architektur«. Auch das Rahdener Rathaus kann besichtigt werden. mehr...


Anfang April wurde ein Hochsitz am Waldrand in Bad Holzhausen angesteckt und schwer beschädigt. Foto: Polizei

Preußisch Oldendorf/Düsseldorf Attacken auf Hochsitze

Seit März sind in Preußisch Oldendorf bereits fünf Hochsitze in Flammen aufgegangen. Auch im benachbarten Kreis Herford, in Bünde und Spenge, sowie im nahen Niedersachsen bei Melle wurden mehrere Fälle registriert. mehr...


Impulse, die nicht belehren, aber doch zum Nachdenken anregen, tragen Tim Niedernolte (Mitte) und Daniel Schneider (rechts) aus ihrem gemeinsamen Buch 150 Besuchern vor. Begleitet wird ihre Lesung in der Druckerei von Sänger Jonnes. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen »Jeder kann ein Wertschätzer sein«

Ihr Projekt »Wunderwaffe Wertschätzung« haben Moderator Tim Niedernolte und der Journalist und Thelogoe Daniel Schneider vorgestellt. Die Druckerei in Bad Oeynhausen war ausverkauft. mehr...


Die »Tenöre4You«, Toni Di Napoli und Pietro Pato, singen am Sonntag, 3. Juni in der Dielinger Kirche. Der Kartenvorverkauf für das Konzert hat begonnen. Foto:

Stemwede Tenöre singen Pop und Klassik­

Auch Welthits aus Musical und Film im Repertoire: Toni Di Napoli und Pietro Pato gastieren am Sonntag, 3. Juni, in der Kirche Dielingen. mehr...


Alexander Möhle (links) und Marcel Stabenow, die seit 2012 Grillzubehör entwickeln, haben noch viel vor: Auf das erste Moesta-BBQ-Festival folgt die Vorstellung eines eigenen Pellet-Grills, den die beiden entwickelt haben, und die Einrichtung eines eigenen Stores in Löhne-Ort. Dort wird nicht nur verkauft, es soll von Herbst an in zwei Schauküchen eigene Grillseminare geben. Foto: Andrea Berning

Löhne/Bad Oeynhausen Hier kämpfen die Besten am Grill

Alexander Möhle und Marcel Stabenow richten ihr erstes Moesta-BBQ-Festival aus. Schauplatz ist das ehemalige Landesgartenschau-Areal der Städte Bad Oeynhausen und Löhne, die Aqua Magica. mehr...


Der Eingang zum Jugendbereich ist nach Osten verlegt worden, auch um das Außengelände besser nutzen zu können, erläutert Pfarrer Udo Schulte. Foto: Elke Bösch

Rahden Gemeindehaus wieder geöffnet

Das evangelische Gemeindehaus in Rahden füllt sich wieder mit Leben. Der größte Teil der Sanierungsmaßnahmen ist geschafft. mehr...


Vor mehr als zehn Jahren haben Archäologen in der St.-Ulricus-Kirche nach historischen Dingen gesucht. Ihre Ergebnisse werden am Freitag, 15. Juni, der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto:

Preußisch Oldendorf Die Funde der Archäologen

Auf diesen Tag wartet das Eggetal seit mehr als einem Jahrzehnt: Vom 2005 bis 2006 sind in der St.-Ulricus-Kirche zu Börninghausen archäologische Untersuchungen durchgeführt worden. Am 15. Juni sollen nun die Ergebnisse der Ausgrabungen vorgestellt werden. mehr...


Vorfreude an der Niedernstraße (von links): Jannika Weber (Ordnungsamt Lübbecke), Peter Schmüser (Lübbecke Marketing) sowie Birgit Stemmer (Mäng ut de Hand), Sebastian Keller (Jo-Ke) und Griechenland-Fan Vassili Panutsos. Foto: Kai Wessel

Lübbecke 64 Spiele in zwölf Gaststätten

Wenn am 14. Juni die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland beginnt, können Fans in der City Lübbeckes wieder an vielen Orten die Spiele verfolgen. Hier gibt’s die Chance dazu: mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Porta Westfalica Auto prallt frontal gegen Baum

Glück im Unglück hat am Freitagmorgen ein Autofahrer aus Porta Westfalica gehabt. Obwohl er mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum gefahren war, und das Fahrzeug erheblich beschädigt wurde, zog er sich lediglich leichte Verletzungen zu. mehr...


Dank glücklicher Zollverhandlungen waren die Majestäten (v.li.) Jacqueline Kanning, Florian Pranzas, Heike Stevener, Sylke Arning, Laura Luissk, Uwe Arning, Michaela Wilking und Hartmut Stevener an der Desteler Mühle in Feierlaune. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Spaß in Destel: Vereine vertilgen »Zoll«

Bier ist Gegenleistung für Erlaubnis, die eigenen Majestäten aus dem Einzugsgebiet der Schützenvereine de Nachbardörfern abholen zu dürfen (mit Kommentar). mehr...


Bürgermeister Bert Honsel (von links) mit Michael Duffe (Verwaltung), Wehrführer Mark Ruhnau, Fachbereichsleiter Uwe Trentelmann sowie den stellvertretenden Wehrführern Carsten Kunter und Reiner Langhorst bei der Ernennung. Foto: Michael Nichau

Rahden Wehrführer erhalten Urkunden

Für ihre engagierte Arbeit hat Rahdens Bürgermeister Bert Honsel den erneut verpflichteten Wehrführern der Freiwilligen Feuerwehr, Mark Ruhnau und Carsten Kunter, gedankt. mehr...


Dr. Thomas Geisler (72) geht Mitte Juni in den Ruhestand. Er bedankt sich bei allen Patienten, die ihm über viele Jahre Vertrauen geschenkt haben. Wichtig ist ihm auch der Hinweis auf die gute Zusammenarbeit mit Kollegen, ob ambulant oder stationär tätig, und die Unterstützung durch alle Helferinnen in seiner Praxis in Wulferdingsen, die ihn bei seiner Tätigkeit begleitet haben . Foto: Wilhelm Adam

Bad Oeynhausen Die Praxis zieht weiter nach Moldawien

Mitte Juni ist Schluss. 36 Jahre hat Dr. Thomas Geisler seien Hausarzt-Praxis im Bad Oeynhausener Ortsteil Wulferdingsen betrieben. Jetzt geht er in den Ruhestand. Einen Nachfolger gibt es nicht. mehr...


Wetter in Lübbecke
Montag, 28. Mai 2018
Heiter, 16°C - 30°C
Dienstag, 29. Mai 2018
Gewitter, 18°C - 27°C
Mittwoch, 30. Mai 2018
Wolkig, 17°C - 29°C
Donnerstag, 31. Mai 2018
Gewitter, 18°C - 27°C
Freitag, 01. Juni 2018
Gewitter, 18°C - 26°C