Hiddenhausen/Bad Oeynhausen »Das Turnier ist ein riesen Motivationsschub«

Traditionelles Einlaufen: Mit bunten Wimpeln, Fahnen und viel Applaus werden die Spieler des Johannes-Falk-Hauses aus Hiddenhausen auf dem Sportplatz der Diakonischen Stiftung Wittekindshof begrüßt. Sie wurden in der Pokalrunde Vierter. Foto: Jaqueline Patzer

Nicht nur die Nationalelf steht in diesen Tagen in einem wichtigen Turnier.Die Fußball-Mannschaft des Johannes-Falk-Haus aus Hiddenhausen erkämpfte sich beim 8. Landessportfest Fußball den 4. Platz. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Oeynhausen/Vlotho Arbeiter stürzt fünf Meter in die Tiefe

Schwere Verletzungen hat ein 26-jähriger Mann aus Vlotho bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch in Bad Oeynhausen erlitten. mehr...


Nach dem Absturz eines Giebels aus der Dachkonstruktion sind am Turbinenhaus im Sielpark Reparaturen erforderlich. Foto: Claus Brand

Bad Oeynhausen Unerwartete Ausgaben belasten Budget

Nicht nur durch mutwillig zerstörte Bänke im Kurpark kommen unerwartete Mehrkosten auf den Eigenbetrieb Staatsbad zu. Auch die Folgeschäden des Sturmtiefs »Friederike« belasten das Budget. mehr...


Auf ihrem Weg durch die Schulentwicklung entführen die Schüler der Jahrgangsstufe Q1 ihr Publikum auch ins 19. Jahrhundert. Das Singen der Kaiserhymne gehörte ebenso zum Alltag wie die militärische Bildung und der strenge Drill. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Film ab für die Kant-Show

Das 125-jährige Schuljubiläum hat der Literaturkurs des Immanuel-Kant-Gymnasiums zum Anlass genommen, die Entwicklung der Schule vom 18. bis ins 21. Jahrhundert zu portraitieren. mehr...


Fast zehn Jahre hat Bernd Marsch (60) die Polizeiwache Bad Oeynhausen an der Blücherstraße geleitet. Ende Juni geht er in Ruhestand. Kurz zuvor will er alle Mitarbeiter der Polizei zu einer Abschiedsfeier an seinem Wohnort Rödinghausen einladen. Foto: Claus Brand

Bad Oeynhausen Er würde wieder zur Polizei gehen

Bernd Marsch (60) geht Ende Juni nach fast zehn Jahren Dienstzeit als Leiter der Polizeiwache Bad oeynhausen in den Ruhestand. Mit ihm hat Redakteur Claus Brand gesprochen. mehr...


Vom Druck, der auf einem Leistungssportler während eines wichtigen Spieles lastet, erzählt Morina Müller, während im Hintergrund die Fans ihren Emotionen in Folge guter oder auch schlechter Spielzüge freien Lauf lassen. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Die hässlichen Seiten der Schönheit

Dem Theaterjugendclub »Sockit« ist mit dem Stück »Im Rahmen des Betrachters« ein facettenreicher Auftritt gelungen. Die Zuschauer belohnten die Aufführung mit viel Applaus. mehr...


Mit diesem Mini Cooper ist am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen auf der Senderstraße verunglückt. Er zog sich nur leichte Verletzungen zu. Foto: Polizei

Herford/Bad Oeynhausen Mini fliegt aus der Kurve

Bei einem Unfall auf der Senderstraße in Herford ist am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen leicht verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass der Unfall durch ein illegales Autorennen verursacht wurde. mehr...


Das neue Konzept für den Nordbahnhof sieht folgende Flächennutzungen (jeweils in Quadratmetern) vor: Gastronomie und Lager: 74; Radstation: 84; Fahrradabstellfläche: 165; Toilette: 20; »To Go«: 15; Kiosk und Lager: 41; Touris-Info/DB-Vertrieb: 86; Bahnhofsmission: 22; Nutzung 1: 42; Nutzung 2: 58. Die Pläne sind am Donnerstag, 28. Juni, um 18 Uhr Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung. Foto:

Bad Oeynhausen Bahnhof: Obergeschoss nicht nutzbar

Für die künftige Nutzung des Nordbahnhofes kristallisiert sich nach Angaben der Stadt eine ebenerdige Variante heraus: Ein Statikgutachten schließt die Nutzung des Obergeschosses aus. mehr...


Nur über eine Leiter gelangen die Einsatzkräfte ins erste Obergeschoss. Auf dem Balkon finden sie bereits erste Verletzte, die noch vor Ort erstversorgt werden. Einige Personen muss ein Angriffstrupp erst im verqualmten Innern ausfindig machen. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Hand in Hand gelingt die Rettung

In einem ehemaligen Firmenkomplex an der Erfurter Straße in Bad Oeynhausen haben Feuerwehr und Johanniter-Unfall-Hilfe gemeinsam geübt. Statisten wurden als Verletzte geschminkt. mehr...


An gegrilltem Fleisch kommt beim BBQ-Event niemand vorbei. Die Gerichte genau unter die Lupe nimmt die Jury mit (von links) Alexander Möhle, Paul (6), Klaus Breinig, Oliver Sievers und Marcel Stabenow. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen/Löhne Heiß auf Grillfleisch

Tausende Besucher haben für eine gelungene Premiere des BBQ-Festivals auf der Aqua Magica gesorgt. Sie ist das ehemalige Gartenschaugelände der Städte Bad Oeynhausen und Löhne. mehr...


1 - 10 von 1548 Beiträgen