Di., 06.03.2018

Realschule Nord in Bad Oeynhausen verzeichnet Anfang März 107 Anmeldungen Losverfahren an der Realschule?

Aktuell gibt es 107 Schüler, die von ihren Eltern an der Realschule Nord angemeldet worden sind. Weil der Stadtrat im Dezember eine Dreizügigkeit beschlossen hat, könnte es nun zu einem Losentscheid über die 87 Plätze kommen.

Aktuell gibt es 107 Schüler, die von ihren Eltern an der Realschule Nord angemeldet worden sind. Weil der Stadtrat im Dezember eine Dreizügigkeit beschlossen hat, könnte es nun zu einem Losentscheid über die 87 Plätze kommen. Foto: Angelina Zander

Von Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen (WB). Sorgen um die Anmeldungen ihrer Kinder an der Realschule Nord machen sich zahlreiche Eltern. Mit derzeit 107 Anfragen liegt die Zahl weit über der Grenze von 87 Plätzen. Nun könnte es auch einen Losentscheid geben.

Die Grenze geht auf einen Ratsbeschluss von vergangenem Dezember zurück. Dabei legten die Politiker fest, dass es vom Schuljahr 2018/2019 an erstmals maximal drei Klassenzüge an der Realschule Nord geben soll. Pro Klasse werden 29 Schüler aufgenommen – das macht insgesamt 87 Mädchen und Jungen. Noch bis zum 16. März 2018 läuft das Anmeldeverfahren an der Realschule Nord.

Betroffen von der Situation ist auch die neunjährige Tochter von Olga Siek (39) aus Oberbecksen. Eigentlich wäre die Realschule Süd die nächstgelegene Adresse für die Schülerin der Grundschule Rehme-Oberbecksen. Doch die Realschule Nord bietet aus Sicht der Mutter einen entscheidenden Vorteil: »Wir wollen für unsere Tochter ein Halbtagsangebot, das ist unsere Priorität. Deshalb wünsche wir uns sehr, dass die Anmeldung Erfolg hat«, sagt Olga Siek.

Zuerst werden Geschwisterkinder angenommen

Weil ihr die schulische Zukunft der Tochter wichtig ist, nahm sie mit anderen Eltern am Informationsabend der Schulen im Oktober in der Wandelhalle teil. »Da war aber noch nicht die Rede von einer Dreizügigkeit. Ich fühle mich deshalb desinfomiert von der Stadt«, sagt Olga Siek.

Um sich Klarheit zu verschaffen, suchte sie in der vergangenen Woche auch den Kontakt zu Karola Picht-Dreier, Leiterin der Realschule Nord mit derzeit 530 Schülern. Auf Nachfrage des WESTFALEN-BLATTES bestätigt Karola Picht-Dreier einen »deutlichen Überhang« bei den Anmeldezahlen von 20 Schülern (Stand Freitag, 2. März 2018). Dies gehe auch auf Zuzüge, etwa aus Kirchlengern, Löhne und Tengern zurück.

Eine Befürchtung kann sie Olga Siek indes nicht nehmen: Aufgrund des Überhangs an Anmeldungen könnte auch ein Losverfahren zum Zuge kommen. »Es gibt klare Regeln: In einem ersten Schritt schauen wir, ob es Geschwisterkinder an unserer Schule gibt«, sagt Karola Picht-Dreier. Weitere Kriterien wie das Mädchen-Jungen-Verhältnis oder der Anteil von Migrantenkindern seien für dieses Auswahlverfahren dagegen nachrangig. »Abgesehen vom Blick auf die Schulwege im Bereich Nord, was wenig differenziert wäre, bleibt dann ein Losverfahren. Das wäre aber die unglücklichste Situation für alle Beteiligten«, sagt Karola Picht-Dreier.

Vorgaben der Bezirksregierung

Darauf, dass die Stadt mit der Dreizügigkeit auch Vorgaben der Bezirksregierung umsetze, verweist Rainer Printz vom Bereich Bildung und Kultur der Stadt. Im Rahmen der Schulentwicklungsplanung sei ein Gutachten erstellt worden, dass die Entwicklung der Schülerzahlen und beispielsweise die Raumsituation beinhalte. »Und mit der Dreizügigkeit setzen wir letztlich Schulrecht um«, sagt Rainer Printz.

Beim Thema Überhang verweist er darauf, dass es diesen auch schon in früheren Jahren an der Realschule Nord gegeben habe. Karola Picht-Dreier, die die gute Zusammenarbeit mit der Stadt und besonders mit Rainer Printz betont, widerspricht an dieser Stelle: »Eine Situation wie diese, hat es bisher noch nicht gegeben.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5569836?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F