Do., 17.05.2018

Realschullehrer Albert Markus Kortenbusch fragt Biologiewissen ab Welches Lebewesen ist das Größte?

Sein Spezialgebiet ist die Biologie: Für das WESTFALEN-BLATT hat Realschullehrer Albert Markus Kortenbusch in der Sammlung nach Wissenswertem recherchiert. Auch der Feuersalamander spielt dabei eine Rolle.

Sein Spezialgebiet ist die Biologie: Für das WESTFALEN-BLATT hat Realschullehrer Albert Markus Kortenbusch in der Sammlung nach Wissenswertem recherchiert. Auch der Feuersalamander spielt dabei eine Rolle. Foto: Angelina Zander

Von Angelina Zander

Bad Oeynhausen-Eidinghausen (WB). Zoologie, Pflanzen- und Menschenkunde: Nach der Schule geht einiges Wissen verloren. Wie gut kennen Sie sich noch im Fach Biologie aus? Albert Markus Kortenbusch, Biologielehrer an der Realschule Nord, hat sich einige Fragen ausgedacht. Können Sie sie beantworten?

Alle Pflanzen benötigen für ihr Wachstum Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Luft. Wie hoch ist der CO2-Gehalt in der Luft ungefähr?

a) 4 Prozent  b) 0,4 Prozent  c) 0,04 Prozent

Welches der folgenden Tiere ist kein Wirbeltier?

a) Kreuzotter b) Regenwurm c) Teichfrosch

Welche Streckenlänge ergibt sich, wenn man alle großen und kleinen Adern aus dem Körper eines Menschen in eine Reihe legt?

a) 10 Kilometer b) 1000 Kilometer

 c) 100.000 Kilometer

Welches ist das größte bekannte Lebewesen der Welt?

a) ein Pilz b) ein Wal c) ein Mammutbaum

Was beschreibt der Begriff »Eutrophierung«?

a) das »Umkippen« eines Gewässers b) die künstliche Sauerstoff­zufuhr in ein Gewässer c) die biologische Reinigungsstufe in einer Kläranlage

Welche Aussage über die Hummel ist richtig?

a) Hummeln können nicht stechen b) Hummeln können ihre Flugmuskulatur quasi im Leerlauf benutzen, um sich aufzuwärmen  c) Die Königin und ihre Arbeiterinnen überwintern gemeinsam in ihrem Nest

Welcher Knochen des Menschen ist der Längste?

a) Oberarmknochen b) Schienbein c) Oberschenkelknochen

Das Markenzeichen der Lufthansa an ihren Flugzeugen zeigt einen Vogel, der auch als »Vogel des Glücks« und als Symbol für ein langes Leben gilt. Welcher Vogel ist das?

a) Weißstorch b) Kranich c) Schwan

Welcher Laubbaum ist in deutschen Wäldern am häufigsten vertreten?

a) Rotbuche b) Stieleiche c) Birke

Zu welcher Wirbelklasse gehört der Feuersalamander, der bisweilen ebenso als Erdmolch bezeichnet wird?

a) Amphibien b) Reptilien  c) Fische

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5744952?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F