Espelkamp Merkur-Kicker sind Weltmeister

Die zwölf glücklichen Weltmeister der Merkur-Gauselmann-Betriebssportgemeinschaft nach dem Titelgewinn in Frankreich: Vitali Klunk (2. Reihe, von links), Mario Weiler, Marc Oliver Dyck, Vitalij Loginov, Till Wriedt, Patrick Rossel, Markus Riesen, Daniel Penner (1. Reihe, von links), Sebastian Hull, Pawel Zapala, Sven Redetzky und Watschagan Harutjunjan. Foto:

Weltmeister im Betriebsfußball – so dürfen sich nun die Kicker der Betriebssportgemeinschaft Merkur Gauselmann nennen. Und das Finale war denkbar spannend. mehr...

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung: Bereits zum siebten Mal ist der Kitec-Forscherpreis des familiengeführten Unternehmens Harting vergeben worden. Die Gewinner erhielten 500 Euro, der Zweitplatzierte bekam 300. Foto: Jan Lücking

Espelkamp Frotheimer Schüler holen ersten Platz

Die Harting-Technologiegruppe hat wieder zahlreiche Grundschüler aus Espelkamp ausgezeichnet. Der Nachwuchs hat beim Kitec-Wettbewerb sein Technik-Talent unter Beweis gestellt. mehr...


Die Vokalchöre des Söderblom-Gymnasiums haben in der zweiten Hälfte des Konzerts all ihr Können unter Beweis gestellt. Am Ende durften sich die Schüler über Spenden und viel Applaus seitens des Publikums freuen. Foto: Jan Lücking

Espelkamp Gelungene Vorstellung der Jugend

Der Söderblomer Nachwuchs hat beim Schuljahresabschlusskonzert sein musikalisches Können unter Beweis gestellt. Das Publikum honorierte die Leistung mit viel Applaus. mehr...


Die Hip-Hop-Tänzerinnen der Formation Rough Diamonds trainieren mit Anna Nasirov im Nachbarschaftszentrum Erlengrund. Beim zweiten Spaziergänger-Café haben die jungen Tänzerinnen gezeigt, was sie können. Foto: Jan Lücking

Espelkamp Zweite Auflage hat viel »Pfiff«

Das Spaziergängercafé hat zum zweiten Mal seine Pforten im Nachbarschaftszentrum Erlengrund geöffnet. Die Besucher konnten dort auch ihr technisches Geschick ausprobieren. mehr...


Der Pkw überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Foto: Polizei

Lübbecke Auto kommt von der B239 ab

Bei einem Unfall auf der B239 wurden drei Fahrzeuginsassen verletzt. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Espelkamp war auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen gerraten. mehr...


Christian Wöbking, neuer Leiter des Musikschulverbundes Espelkamp-Rahden-Stemwede, hat sein kleines Büro auf der dritten Etage im Espelkamper Rathaus. Er hat viele Ideen, wie die Einrichtung für die Zukunft wieder besser aufgestellt werden könnte. Foto: A. Hoppe

Espelkamp Neuer Leiter sieht viel Potenzial

Christian Wöbking ist seit seiner Kindheit ein begeisterter Trompeter. Nun will der neue Leiter frischen Wind in den Musikschulverband Espelkamp-Rahden-Stemwede blasen. Der 39-Jährige Diplom-Musiker hat die Aufgabe voller Tatendrang übernommen. mehr...


Einen farbenfrohen Hingucker haben Paul Klaes und seine Partnerin Anna Taniukiewicz mit ihrem Balkon am Tilsiter Weg geschaffen. In den Blumenkästen wehen kleine Fahnen aller 32 Teilnehmerländer bei der Fußball-WM. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp WM-Balkon vereint 32 Nationen

Die Nationalteams aus 32 Ländern von allen Kontinenten dieser Welt treten von heute an bei der Fußball-WM in Russland gegeneinander an. In Espelkamp gibt es einen Ort, an dem alle diese 32 Nationen friedlich vereint sind: den Balkon von Paul Klaes. mehr...


Nach dem Zusammenstoß mit der Eurobahn: Der Fiat Punto liegt zerstört neben dem Gleisbett. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp Fiat kracht in Eurobahn

Ein Auto ist Mittwochabend um etwa 19.15 Uhr auf dem Bahnübergang Kleinsteller Weg in Alt-Espelkamp gegen einen Zug der Eurobahn gefahren. Zwei Insassen des Fiat Punto haben sich dabei leicht verletzt. mehr...


Katharina Blöbaum ist die neue Pfarrerin im Probedienst für die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Espelkamp. Superintendent Uwe Gryczan freut sich, dass damit der Engpass entschärft wird, den der Weggang von Martina Nolte-Bläcker bewirkte. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp »Ein Riesen-Glücksfall«

Der Weg von Pfarrerin Katharina Blöbaum hat sie nach ihrem Studium von Versmold über die heilige Stadt Jerusalem nun nach Espelkamp geführt. Zum 1. Juni hat die 33-Jährige in der Martinskirchengemeinde ihren Probedienst begonnen. mehr...


Besonders beliebt ist bei den Familien alljährlich eine Runde auf den geduldigen Tieren des Eselhofs Priesmeier aus Stemwede-Oppendorf. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Attraktionen auf zwei und vier Beinen

Wenn der Ludwig-Steil-Hof in Espelkamp zum Sommerfest einlädt, dann heißt es Mitmachen, Zuschauen und Zuhören für die ganze Familie. Attraktionen auf zwei und vier Beinen oder auch auf einem Rad lockten am Sonntag auf das weitläufige Gelände. mehr...


1 - 10 von 934 Beiträgen