Hüllhorst Sanierung, Anbau oder Neubau?

Die Trocknung der Räume ist abgeschlossen, doch die Durchfeuchtung der Wände kann dadurch nicht beseitigt werden. Foto: Kröger/WB-Archiv

Das Dorfgemeinschaftsraum Büttendorf ist seit fast zwei Jahren wegen Schimmelbefalls gesperrt. Die Verwaltung hat jetzt auf der Grundlage von Gutachten, Schlussberichten und Empfehlungen drei Handlungsoptionen vorgestellt. mehr...

Das ideale Ausflugsziel an Pfingstmontag: Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Nachtigallentals, öffnet auch die Husenmühle die Türen am 25. Deutschen Mühlentag. Bis 1961 war die Wassermühle in Betrieb. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Idylle an der Mühle erleben

Zum 25. Deutschen Mühlentag an Pfingstmontag öffnen etwa 1000 Wind-, Wasser-, Dampf- und Motormühlen ab 13 Uhr bundesweit ihre Türen. mehr...


Wasser marsch! Sonja Mehnert hilft Hendrik und Elias mit dem Löschschlauch. Die Hüllhorster Kinderfeuerwehr »Blaulicht-Kids« ist beliebt. 30 Kinder sind aktuell Mitglieder, weitere Anmeldungen liegen bereits vor. Foto: Jessica Eberle

Hüllhorst »Ich werde Feuerwehrmann!«

Sonja Mehnert leitet das Projekt »Blaulicht-Kids« in Hüllhorst. Hier dürfen sich die Kleinen an Schlauch und Pumpe ausprobieren. mehr...


Schon wieder ein Rohrbruch: Mitarbeiter der Baufirma Kleffmann graben sich zur defekten Wasserleitung durch. Foto: Kai Wessel

Hüllhorst Wieder kein Wasser

Ein Wasserrohrbruch an der Holsener Straße in Schnathorst hat mehrere Haushalte von der Trinkwasser-Versorgung abgeschnitten. mehr...


Der Vorstand des Vereins Wiehensport Hüllhorst: Herbert Stockmann (von links), Uwe Halstenberg, Andrea Janus, Ruth Rossel, Andreas Scheer und Rüdiger Becker. Foto:

Hüllhorst Halstenberg bleibt im Amt

Uwe Halstenberg bleibt Vorsitzender des Vereins Wiehensport Hüllhorst. Das hat die Vorstandswahl während der Jahreshauptversammlung ergeben. mehr...


Der Präsident des Kinderhilfswerks International Children Help (ICH), Dr. Dieter F. Kindermann, ist extra nach Hüllhorst gekommen, um die 14-jährige Anne Dabelstein zur Kinderbotschafterin zu ernennen. Sie engagiert sich schon jetzt sehr für den Verein. Foto:

Hüllhorst 14-Jährige tut Gutes für Kinder

Wenn in Hüllhorst ein Mädchen mit Sammelbüchse steht und um Spenden für hilfsbedürftige Kinder bittet, ist das höchstwahrscheinlich Anne Dabelstein. Die 14-jährige ist jetzt offiziell zur neuen Kinderbotschafterin des Vereins International Children Help (ICH) ernannt worden. mehr...


Markus Gürne, Ressortleiter der ARD-Börsenredaktion, referiert in Hüllhorst über die Veränderungen der Finanzmärkte. Foto: Lena Knickmeier

Hüllhorst »Kommunikation ist alles«

ARD-Finanzexperte Markus Gürne ist Redner bei einer Veranstaltung der Volksbank Schnathorst gewesen. Er referierte vor mehr als 500 Gästen in der Ilex-Halle in Hüllhorst. mehr...


Philipp Roick ist stolz auf seinen kleinen Zwerghahn, einen Altenglischen Zwergkämpfer. Er krähte 45 Mal in einer halben Stunde und wurde damit Sieger seiner Klasse. Schon seit dem sechsten Lebensjahr hat der junge Züchter Wettbewerbserfahrung. Foto: Eva Rahe

Hüllhorst Kleiner Hahn, große Stimme

Die Leidenschaft für das Federvieh packt einen manchmal schon sehr früh. So erging es zumindest dem Gewinner des Hähne-Wettkrähens in Holsen, Philipp Roick. mehr...


Zum neuen SPD-Gemeindeverbandsvorstand gehören viele junge Kräfte, aber auch einige erfahrene Genossen: (von links) Hermann Döpke, Heinz Hermann Hägerbäumer, Ernst-Wilhelm Rahe, Nadine Östermann, Thomas Bohnenkamp, der neue Vorsitzende Niklas Krusberski, Bernd Rührup, Anja Schweppe-Rahe, Gast Achim Post, Annika Ritter, Wilhelm Henke und Frank Picker. Foto: Friederike Niemeyer

Hüllhorst Reinhard Wandtke erhält Ehrenvorsitz

Direkt nach seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden des SPD-Gemeindeverbandes Hüllhorst hat Niklas Krusberski deutlich gemacht: »Wir haben zwei Ziele für die Gemeinderatswahl 2020: die stärkste Fraktion zu werden und zu verhindern, dass die AfD in den Rat kommt.« mehr...


In der Biologie sind die Bedingungen für den Unterricht nach der Sanierung optimal, sagt Schulleiterin Marina Butschkat-Nienaber (Dritte von links). Bei der Besichtigung durch den Schulausschuss hob sie auch die oben angebrachten Medienlifte hervor. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Ein Rundgang durch die Gesamtschule

Was ist in der Gesamtschule Hüllhorst bereits saniert worden, was sollte noch gemacht werden? Dieser Frage ist der Schulausschuss nachgegangen. Schulleiterin Marina Butschkat-Nienaber unternahm mit den Gremiumsmitgliedern einen Rundgang. mehr...


21 - 30 von 306 Beiträgen