Di., 13.03.2018

Informationsveranstaltung in der Gesamtschul-Mensa Hüllhorst auf dem Weg zur Fairtrade-Kommune

Immer mehr fair gehandelte Produkte finden sich in den Regalen der Supermärkte.

Immer mehr fair gehandelte Produkte finden sich in den Regalen der Supermärkte. Foto: obs/TransFair e.V./Jakub Kaliszewski

Hüllhorst (WB). Die Gemeinde Hüllhorst will Fairtrade-Kommune werden. Im Rahmen ihrer Bewerbung wird am Montag, 19. März, von 17 bis 19 Uhr in der Mensa der Gesamtschule Hüllhorst eine Informationsveranstaltung ausgerichtet.

Was genau ist aber eine Fairtrade-Kommune? Die Fairtrade-Town-Kampagne ist eine internationale Initiative zur Stärkung des fairen Handels, die es seit dem Jahr 2000 gibt. Dabei setzt die Kampagne besonders auf die Förderung des fairen Handels auf kommunaler Ebene. Vergeben wird die Auszeichnung in Deutschland vom Verein Transfair. »Es gibt schon weit mehr als 300 Fairtrade-Towns in Deutschland  – bald sind wir dabei! Wer steht dahinter?«, wirbt die Verwaltung um Unterstützer.

Steuerungsgruppe aus allen Bereichen der Gemeinde

Es gibt eine Steuerungsgruppe aus allen Bereichen der Gemeinde, die sich zum Ziel gesetzt hat, den fairen Handel in Hüllhorst bekannt zu machen und zu fördern. Wer mitmachen möchte, kann sich bei der Info-Veranstaltung unverbindlich schlau machen über das Projekt.

Zum Programm gehören: Begrüßung durch Bürgermeister Bernd Rührup und die  Koordinatoren der Steuerungsgruppe, Vortrag von Ulrich Pietsch zum fairen Handel, Infostellwand des Infozentrums Dritte Welt Minden zum Thema Nachhaltigkeit und fairer Handel, Infostände der Arbeitsgruppen (Was machen wir? Wo geht der Weg hin?), Weltladenstand sowie ein Infostand der Dritte Welt-Bewegung (dwb). Die Besucher können mit den Ausstellern ins Gespräch kommen und zudem Mitmachaktionen nutzen. Auf der Veranstaltung gibt es Musik und Getränke.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5586269?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516043%2F