Lübbecke Blaue kritisiert Freibad-Standort

Das Freibad Gehlenbeck: Nach Einschätzung von Ratsherr Karl-Hermann Blaue ist der Standort für das Bad falsch gewählt worden. Die Kosten für den Erhalt seien sehr hoch. Foto: Kai Wessel

Die Wählergemeinschaft Lübbecke (WL) hat am Freitag auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und sich zu anstehenden Themen positioniert. Besonderen Gesprächsbedarf sieht die WL-Fraktion In der Bäderfrage. mehr...

Ein Lkw-Anhänger ist in Getmold gegen einen Volvo geweht worden. Foto:

Lübbecke/Preußisch Oldendorf Sturmtief hält Einsatzkräfte in Atem

Das Sturmtief »Friederike« hat am Donnerstag im Kreis Minden-Lübbecke in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr 147 Polizeieinsätze hervorgerufen. Auch die Feuerwehren am Wiehen verzeichneten zahlreiche Einsätze. mehr...


Kai Abruszat kandidiert nicht erneut für den FDP-Kreisvorsitz. Foto: Wessel

Lübbecke/Stemwede Kai Abruszat verzichtet auf Kreisvorsitz

Kai Abruszat kandidiert nicht wieder für den Kreisvorsitz der FDP. Das hat der Stemweder Bürgermeister auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTES bestätigt. Zehn Jahre lang führte der 48-Jährige die Liberalen im Mühlenkreis. mehr...


Die Kreisstraße 60 (Kahle-Wart-Straße) zwischen Lübbecke und Oberbauerschaft ist am Donnerstag gesperrt worden. Sie soll am Freitag ab etwa 12.30 Uhr wieder befahrbar sein. Foto: Kai Wessel

Lübbecke/Hüllhorst/Preußisch Oldendorf/Bad Oeynhausen Kreis gibt Straßen wieder frei

Drei Kreisstraßen über das Wiehengebirge werden vom Kreis Minden-Lübbecke wieder freigegeben. Fahren dürfen Autofahrer wieder auf der K 60 in Preußisch Oldendorf,und der K 30 in Bad Oeynhausen. Die K 76 in Lübbecke soll ab 12.30 Uhr wieder befahrbar sein. mehr...


Weitere 30 Jahre darf der WBV Gehlenbeck Wasser fördern. Mit dem Bewilligungsbescheid: (von links) Jurist Ronny Abraham und Hans-Joachim Dechant von der Bezirksregierung, Siegfried Lang von der Netzgesellschaft Lübbecke, Markus Hannig von den Stadtwerken Lübbecke sowie (vorne links) Verbandsvorsteher Frank Haberbosch und Barbara Späth von der Bezirksregierung Detmold. Foto:

Gehlenbeck Gehlenbecker Brunnen sprudeln weiter

Die Genehmigung zur Nutzung von Trinkwasser aus Brunnen in Gehlenbeck ist um weitere 30 Jahre erneuert worden. Seit 1988 wird es in Lübbecke und Espelkamp verwendet. mehr...


Wind und Regen: Dieses Paar sucht unter einem Regenschirm Schutz, dessen Metallstreben den Böen gerade noch standhalten. Foto: Kai Wessel

Lübbecke Sturm fegt über den Altkreis

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und umherfliegende Mülltonnen: Sturmtief »Friederike« ist gestern mit Orkanböen über den Kreis Minden-Lübbecke hinweggezogen. Mit Video: mehr...


Nachdem ein Teil der Weingartenstraße in Lübbecke nach vielen Diskussionen schließlich im vergangenen Jahr ausgebaut worden ist, fordert die CDU, dass 2018 auch der Bereich um den Wilhelmsplatz in Angriff genommen wird. Foto: Friederike Niemeyer

Lübbecke Wilhelmsplatz soll 2018 folgen

Die CDU in Lübbecke unterstützt grundsätzlich die Haushaltsplanungen der Verwaltung für 2018. Beim Thema Weingartenstraße sehen Ratsfraktion und Stadtverband aber Nachbesserungsbedarf. mehr...


Der 27-jährige Fleischermeister Jörn Brinkmeier (rechts) hat die Geschäftsführung der Fleischerei Reinköster übernommen. Das Handwerk lernte er bei seinen Eltern Bernd und Heidi Brinkmeier, die ihm auch im Betrieb zur Seite stehen. Foto: Arndt Hoppe

Lübbecke Fleischerei Reinköster unter neuer Leitung

Meister Jörn Brinkmeier (27) übernimmt Traditionsbetrieb von Heinrich Hartmann mehr...


Das Lübbecker Stadtführerteam (von links nach rechts): Horst Schürmann, Brigitte Kütemeier, Uwe Feldmann, Jörg Seyffarth, Bernhard Kostka, Erika Müller, Günter Niedringhaus, Ursula Karic, Friedrich Heidemeier und Magret Möllering. Es fehlt Jutta Diekmann. Foto:

Lübbecke Jetzt gehen sie wieder los

Was darf’s denn sein? Durch die Altstadt, über den Friedhof oder doch lieber »Echt oder Ente«? Die Lübbecker Stadtführer bieten 19 interessante und unterhaltsame Themenführungen an. mehr...


Landrat Ralf Niermann (2. von links) und die Leiterin des Kreis-Gesundheitsamtes, Elke Lustfeld (3. von links) verliehen die Siegel an die Verantwortlichen der Mühlenkreiskliniken. Foto: Amtage

Lübbecke/Minden Gute Vorsorge gegen tödliche Keime

Die Mühlenkreiskliniken (MKK) sind durch das Kreis-Gesundheitsamt erneut mit dem Siegel zur Prävention multiresistenter Erreger (MRE) ausgezeichnet worden. Es belegt, dass die Einrichtungen der MKK die Hygieneanforderungen zum wiederholten Male erfüllt haben. mehr...


1 - 10 von 624 Beiträgen
Wetter in Lübbecke
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 1°C - 5°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 4°C - 9°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 9°C - 13°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 10°C
Freitag, 26. Januar 2018
Stark bewölkt, 3°C - 6°C