Lübbecke Wer hilft Kindern beim Lesen

Vor der Stadtschule Lübbecke: Das Projekt »Leseförderung im Altkreis« unterstützen (von links) Andreas Winkelmann (Rotary), Lesepatin Helga Filbert (Rahden), Lehrerin Lara Tillmann (Stadtschule), Lesepatin Frauke Fründ (Gehlenbeck), Lesepatin Sigrid Kuhlmann (Varl), Schulleiterin Silke Gillar (GSV Gehlenbeck-Nettelstedt), Stadtschulleiter Michael Hafner, Heinz-Hermann Grube (Rotary), Lesepatin Natalie Kerski, Lehrerin Almut Pinz (beide Gehlenbeck) und Dr. Wolfgang Adam vom Präventionsrat Rahden. Foto: Kai Wessel

Der Präventionsrat Rahden und der Rotary Club Lübbecke haben ein Projekt zur Leseförderung im Altkreis Lübbecke gestartet. Nun werden Paten gesucht, die Schüler für Bücher begeistern. mehr...

Das Insektensterben nimmt dramatische Ausmaße an, warnen Naturschützer. Neben Bienen und Wespen ist auch die Erdhummel gefährdet. Für sie gibt es immer weniger Lebensraum. Foto: Stefanie Mösch/naturimdetail.de

Lübbecke Lebensräume der Insekten schwinden

Feld- und Wegraine verschwinden zusehends und mit ihnen die Nahrungsgrundlage für Insekten. Der Naturschutzbund Minden-Lübbecke hatte zu einer Diskussionsveranstaltung im Moorhus eingeladen. Viele Beteiligte suchen Lösungen. mehr...


Die Kölnerin Maria Vollmer gastiert mit ihrem neuen Soloprogramm im Alten Amtsgericht. Gastgeber ist der Kulturring Lübbecke, der damit zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe »Künstlerpodium« einlädt. Foto: Ulrike Reinker

Lübbecke Push-up, Pillen und Prosecco

Comedy mit Maria Vollmer bietet der Kulturring Lübbecke im Februar im Alten Amtsgericht. Die Künstlerin präsentiert ihr drittes Soloprogramm seit 2010. mehr...


Das Große Mausohr ist im Kreis regelmäßig anzutreffen. Foto: Sandra Meier

Lübbecke Fledermausschutz ist erfolgreich

Sei es für Fledermäuse, Eulen oder Streuobstwiesen – die Arbeit des Nabu-Kreisverbandes Minden-Lübbecke ging auch im abgelaufenen Jahr weit über das Engagement im Großen Torfmoor hinaus. mehr...


Ausstellungsleiter Frank Ernsthausen erhält von Kirstin Korte den Landrat-Pokal. Foto: Ria Stübing

Lübbecke Schöne Zitterhälse und Zwergkröpfer

Zum ersten Mal ist die Lübbecker Rassetaubenschau in Lübbecke veranstaltet worden. Und für Ausstellungsleiter Frank Ernsthausen gab es noch mehr Gründe, sich zu freuen. mehr...


Auch in Lübbecke wird eine Vornamenstatistik geführt. 2017 lagen die Namen Johanna und Milan vorne. Foto: dpa

Lübbecke Milan liegt vorn

Bei den Lübbecker Eltern heißen die beliebtesten Vornamen des Jahres 2017 Johanna und Milan. Das geht aus der Vornamenstatistik des Lübbecker Standesamts für das abgelaufene Jahr hervor. mehr...


Die europäische Fahne soll über Stockhausen wehen: Das Dorf plant eine groß angelegte Veranstaltungsreihe bis 2019. Foto/Fotomontage: Kai Wessel/Kathrin Fischer

Lübbecke Stockhausen hisst die Europa-Fahne

Der Lübbecker Ortsteil Stockhausen kämpft gegen Europa-Verdrossenheit an und macht sich stark für die Europawahl 2019. Ein eigener Verein soll eine Reihe von Veranstaltungen auf die Beine stellen. mehr...


Der 45,2-Kurs zur Weiterbildung von Hauswirtschafterinnen hat eine lange Tradition. Tiia Sudeck (links) hat das Seminar im Jahr 2007 zusammen mit Annette Weitkamp (rechts) besucht. Heute arbeitet Tiia Sudeck als Ausbilderin. Anne Treseler (Mitte) hat das Angebot 2005 mitbegründet. Seit 2005 haben 143 Frauen und Männer den Lehrgang besucht und sich damit einen anerkannten Berufsabschluss erarbeitet. 46 davon waren Frauen mit Migrationshintergrund. Foto: Eva Rahe

Lübbecke Viele Vorteile nach der Weiterbildung

Da sie nach der Familiengründung unbedingt weiter arbeiten wollte, suchte Tiia Sudeck nach Alternativen zur Anerkennung ihres Berufes. mehr...


Pater Subhash aus Indien hat die Sternsinger vor der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche ausgesendet. Foto: Kathrin Kröger

Lübbecke Sternsinger setzen ein Zeichen

»Die Sternsinger kommen« hieß es am Sonntag in den Gemeinden St. Johannes Baptist in Lübbecke und St. Raphael in Preußisch Oldendorf. 35 Kinder machten sich auf den Weg, um Segen zu bringen und Spenden zu sammeln. mehr...


Ein Weißstorch-Junges 2017 in Stockhausen: Im Kreis Minden-Lübbecke haben sich die Tiere im vergangenen Jahr wieder besonders wohl gefühlt. 65 Brutpaaren (2016: 55 Brutpaare) gelang die Aufzucht von 135 Jungen (2016: 95 Jungvögel). Foto: Arndt Hoppe

Lübbecke/Petershagen »Weltrekordverdächtiges« Storchenjahr

2017 ist erneut ein Rekordjahr für die Störche im Kreis Minden-Lübbecke. 65 Brutpaaren gelang die Aufzucht von 135 Jungen. Doch was »Storchenvater« Dr. Dr. Alfons Bense besonders freut, sind nicht die bloßen Zahlen, sondern die Qualität der Veränderungen. mehr...


21 - 30 von 626 Beiträgen
Wetter in Lübbecke
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 1°C - 5°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 4°C - 9°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 9°C - 13°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 11°C
Freitag, 26. Januar 2018
Stark bewölkt, 4°C - 6°C