Petershagen Produktionshalle in Brand geraten

Von den Flammen sind insgesamt drei Hallenabschnitte in einem Bereich von fast 50 Meter Tiefe betroffen. Foto:

In Petershagen ist am Mittwochmorgen eine rund 13.000 Quadratmeter große Produktionshalle in Brand geraten. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten der Flammen weitgehend eindämmen. Personen wurden hierbei nicht verletzt. mehr...

Nach bisherigen Ermittlungsergebnissen befuhr der Autofahrer die L 770 in Richtung Espelkamp. In einer lang gezogenen Rechtskurve geriet er mit seinem Wagen auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lkw-Gespann. Foto: Polizei

Petershagen Tödlicher Unfall: Auto kollidiert mit Lkw-Gespann

Ein 42-Jähriger ist bei einem schweren Unfall in Petershagen gestorben. Der Autofahrer kollidierte laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache mit einem Lastwagen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Petershagen Mülltonnenbrand beschäftigt Feuerwehr und Polizei

Insgesamt vier Mülltonnen haben am Ostersonntag in Petershagen Feuer gefangen. Die Brandursache ist unklar. mehr...


Ein Bild der Verwüstung hinterließ ein 51-jähriger Autofahrer. Foto: Polizei

Petershagen Angetrunkener Autofahrer »räumt« Verkehrsschilder ab

Ein Bild der Verwüstung hinterließ ein 51-jähriger Autofahrer, als er auf der L 770 in Meßlingen über zwei Verkehrsinseln fuhr und dabei zahlreiche Verkehrsschilder »abräumte«. mehr...


Die Fahrerin des Fords verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte in den Graben. Foto: Polizei

Preußisch Oldendorf/Stemwede/Petershagen Drei Glätteunfälle im Kreis Minden-Lübbecke

Drei Glatteisunfälle haben sich in den vergangenen Tagen im Kreis Minden-Lübbecke ereignet. In Preußisch Oldendorf rutschte eine 54-Jährige auf der B 65 von der Straße in einen Graben. mehr...


6 - 10 von 56 Beiträgen