Sa., 13.01.2018

Unfall am Rastplatz Fuchsgrund bei Porta Westfalica Mann nach Unfall auf A 2 eingeklemmt

Foto: Michael Horst/ Feuerwehr Porta Westfalica

Porta Westfalica (WB). Ein Mann aus den Niederlanden ist bei einem Unfall auf der Autobahn 2 nahe Porta Westfalica in seinem Auto eingeklemmt worden. Die Feuerwehr musste ihn befreien.

In der Zufahrt zum Rastplatz Fuchsgrund war der Mann mit seinem Jaguar auf einen abgestellten Sattelzug aufgefahren. Das Auto schob sich dabei teilweise sogar unter den Sattelzug.

Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica setzte schweres Gerät an, um den Mann zu befreien. Er wurde ins Klinikum nach Minden gebracht. Er ist schwer verletzt, war laut Feuerwehr während des Rettungseinsatzes aber ansprechbar.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5421023?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643768%2F