Preußisch Oldendorf Verein will Schulhalle pachten

Der SV Eggetal will die Turnhalle der Grundschule erhalten und sie deshalb von der Stadt Preußisch Oldendorf pachten. Der Sportausschuss hat das Engagement der Börninghauser gelobt. Eine Entscheidung soll aber erst in der Ratssitzung fallen. Foto: Cornelia Müller

Obwohl die Grundschule in Börninghausen seit Sommer 2015 geschlossen ist, wird die dortige Turnhalle weiterhin fleißig genutzt. Damit das so bleiben kann, möchte der Sportverein Eggetal (SVE) das Gebäude von der Stadt Preußisch Oldendorf pachten. mehr...

Der Bahnhof in Bad Holzhausen soll wieder zu einem Schmuckstück werden. Dr. Volker Bechtloff hofft, dass die Sanierung der großen Halle (hinten) im nächsten Sommer abgeschlossen ist. Im Schaltergebäude (vorne) entsteht eine Mietwohnung. Foto: Lena Knickmeier

Preußisch Oldendorf Der Wiederaufbau kann beginnen

Kaufmann Dr. Volker Bechtloff (55) hat den denkmalgeschützten Bahnhof von Bad Holzhausen im vergangenen Jahr gekauft. Jetzt hat er seine Pläne für das stark baufälligen Gebäude vorgestellt. mehr...


Abflug im Ballon: Bürgermeister Marko Steiner (Zweiter von links, neben Günter Meier) entschwebt mit weiteren Passagieren in luftige Höhen, um den M Foto: Lena Knickmeierarkt von oben zu überblicken.

Preußisch Oldendorf Besucher trotzen dem Regen

Einmal den Ausblick aus dem Ballon über den ganzen Ort haben die Besucher des Holzhauser Marktes genießen können. Die Aussteller und Veranstalter mussten dabei mit ihrem vielseitigen Programm auf dem Bahnhofsgelände oft dem schlechten Wetter trotzen. mehr...


Der Bahnübergang der Museumsbahn an der Rathausstraße in Preußisch Oldendorf erhält Halbschranken und eine Lichtanlage. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Übergang bekommt Schranken

Der Bahnübergang an der Rathausstraße/Bergstraße in Preußisch Oldendorf soll saniert werden. Der bisher unbeschrankte Übergang soll bis Mitte 2019 eine Halbschranke und eine neue Lichtanlage erhalten. mehr...


Die gebürtige Bad Oeynhauser Autorin Carla Berling freut sich zusammen mit Buchhändler Andreas Oelschläger, Organisator der Lesereihe »Mord am Wiehen«, über eine sommerliche Lesung in wunderschönen Atmosphäre von Gut Hollwinkel. Foto: Eva Rahe

Preußisch Oldendorf Krimi-Lesung mit Ambiente

Buchautorin Carla Berling hat auf dem Rittergut Hollwinkel in Hedem aus ihrem Buch »Mordkapelle«. Der Ort bot ein ganz besonderes Ambiente für die Veranstaltung der Sommerlesereihe »Mord am Wiehen«. mehr...


Der Posaunenchor Preußisch Oldendorf hat sein 150-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst gefeiert. Beim Jubiläumskonzert in der St. Dionysius-Kirche hat die Formation Unterstützung von befreundeten Chören und »Brass Five« und den Jungbläser bekommen. Foto: Cornelia Müller

Preußisch Oldendorf Bläser beeindrucken ihre Zuhörer

Mindestens seit 150 Jahren gibt es einen Posaunenchor in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Preußisch Oldendorf. Im Rahmen eines festlichen Abendgottesdienstes haben die Bläser dieses Jubiläum mit der Gemeinde gefeiert. mehr...


Jost Egen ist jetzt ehrenamtlicher Bürgermeister in Eystrup, einer Gemeinde mit knapp 3300 Einwohnern. Foto: Nikias Schmidetzki

Preußisch Oldendorf Der Bürgermeister ist wieder Bürgermeister

Als Jost Egen, der damalige Bürgermeister von Preußisch Oldendorf, vor fünf Jahren mit dem Motorrad schwer verunglückte, kam er nur knapp mit dem Leben davon. Darum feiert Egen in diesen Tagen Geburtstag – seinen fünften, wie er sagt. mehr...


Sie haben mit ihrem Vorschlag das Angebot des AMC in ihrem Sinne noch weiter verbessern können: (von links) Elke Klingenhagen, Marcel Ellermeyer, Monika Behr, Wilhelm Klingenhagen, Cersten und Hartmut Lattorf sowie Ramona Bieler. Foto: Friederike Niemeyer

Preußisch Oldendorf Anwohner-Protest hat Erfolg

Das Organisationskomitee der Stemweder-Berg-Rallye hat die Streckenführung für die Sprintwertung in Bad Holzhausen überarbeitet. Damit reagiert es auf Proteste von Anwohnern. mehr...


Der Arbeitskreis Asyl PrO lädt Bürgermeister und Ratsmitglieder zu einem Besuch des Wohnheims Langenhegge ein. Bei Vollbelegung bestehe die Gefahr eines sozialen Brennpunktes.Archiv-Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf »Brennpunkt« soll verhindert werden

In den vergangenen Monaten sind nur wenige Flüchtlinge neu in Preußisch Oldendorf angekommen. Doch für die ehrenamtlichen Helfer des Arbeitskreises Asyl PrO gibt es nach wie vor alle Hände voll zu tun. mehr...


Zum großen Sängerfest haben sich Formationen der Bezirksgruppe Lübbecke-Hille getroffen. Chorleiter Oliver Sablotny dirigiert die Sänger der Chorgemeinschaft Haldem/Rahden, zu der seit dem vergangenen Jahr auch Sänger aus Kleinendorf und Lübbecke gehören. Foto: Eva Rahe

Preußisch Oldendorf Chöre bescheren fröhlichen Nachmittag

Die Singgemeinde Lashorst hat das Sängerfest der Bezirksgruppe Lübbecke-Hille des Chorverbandes Nord-Ostwestfalen in Preußisch Oldendorf ausgerichtet. Dabei hat der Verein mit einigen Neuerungen aufgewartet. mehr...


171 - 180 von 290 Beiträgen