Preußisch Oldendorf Bürger haben das letzte Wort

Im Stadtgebiet liegen 170 Kilometer Wirtschaftswege. Um diese Wege einigermaßen in Schuss zu halten, müsste die Verwaltung jährlich 500.000 Euro investieren. Symbolfoto: dpa

Seit 2013 arbeitet die Stadt Preußisch Oldendorf an einem Wirtschaftswegekonzept. Inzwischen laufen die Vorbereitungen zur Gründung eines Wirtschaftswegeverbandes. Ob sich die ganze Arbeit am Ende lohnt, ist ungewiss. Denn das letzte Wort hat der Bürger. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Preußisch Oldendorf/Porta Westfalica Ponys waren zu dick

Die Obduktionsergebnisse für die beiden tot aufgefundenen Ponys liegen jetzt dem Veterinäramt des Kreises Minden-Lübbecke vor. Demnach fielen die Tiere ihrem Gewicht zum Opfer. mehr...


Orgelbauer Mathias Johannmeier gewährt konkrete Einblicke in das Innere der Orgel in der Fredhofskapelle Preußisch Oldendorf. Er hat sie in den vergangenen wieder fit gemacht. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Orgel erklingt in neuer Frische

Orgelbauer Mathias Johannmeier aus Stemwede hat die Orgel in der Friedhofskapelle in Preußisch Oldendorf aufbereitet. Das ist neu: mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Preußisch Oldendorf Mann verletzt sich in Flüchtlingsunterkunft selbst

Ein Bewohner (34) einer Flüchtlingsunterkunft in Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) hat sich mit einem Messer selbst verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass er psychisch krank ist. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Preußisch Oldendorf/Porta Westfalica  Zwei tote Ponys in Straßengräben entdeckt

Zwei tote Ponys sind von Passanten in Straßengräben im Kreis Minden-Lübbecke entdeckt worden. Am Montagmorgen gingen aus Preußisch Oldendorf-Getmold und aus Porta Westfalica-Veltheim nahezu identische Meldungen bei der Leitstelle der Polizei ein. mehr...


Bei der Stemweder-Berg-Rallye fliegen die Autos zum Teil im wahrsten Sinne des Wortes nur so über die Strecke. Auch im Eggetal soll es dieses Mal eine Prüfung geben. Foto:

Preußisch Oldendorf Autorallye macht Station im Eggetal

Die Rallye Stemweder Berg soll auch 2018 wieder mit einer Wertungsprüfung Station im Preußisch Oldendorfer Stadtgebiet machen. Diesmal ist Börninghausen Etappenort. mehr...


Betreuung Betroffener: Sabine Brandt (DRK Stemwede) informiert zwei Betroffene aus dem evakuierten Gebiet über den neuen Aufenthaltsort. in dem Fußballstadion Foto: Altvater

Rahden/Lübbecke/Preußisch Oldendorf Ein Sonntag der Hilfe

Rotkreuzler aus Stemwede, Lübbecke und Preußisch Oldendorf haben an der Bombenentschärfung in Paderborn teilgenommen. mehr...


Schriftsteller Peter Prange ist international erfolgreich.

Preußisch Oldendorf Eine bewegende Familiengeschichte

Eine Lesung mit Peter Prange veranstaltet der Verein Kommunikation und Kultur (KuK). In seinem Bestseller-Roman »Unsere wunderbaren Jahre« über die Bundesrepublik wird die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig. mehr...


Für das Waldfreibad im Einsatz (von links): Marco Petring, Stefan Mochmann und Vincent Kreth. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Freibad soll Anfang Mai eröffnet werden

Vorfreude macht sich breit: Die Vorbereitungen im Waldfreibad haben begonnen und die Veränderungen zum Saisonstart sind gut sichtbar. Die Eintrittspreise sollen auch in diesem Jahr stabil bleiben. mehr...


Der Kindergarten kann erweitert werden. Der von der Kirchengemeinde geplante neue Parkplatz an der Friedhofskapelle sollte tatsächlich gebaut werden, so die Meinung im Rat. Foto: Niemeyer

Preußisch Oldendorf Kindergarten erhält Anbau-Zuschuss

Der evangelische Kindergarten Wunderwelt erhält den gewünschten städtischen Zuschuss für den Bau von zwei neuen Kindergartengruppen am Standort Friedhofstraße. Das hat der Rat mehrheitlich beschlossen. mehr...


41 - 50 von 288 Beiträgen