Preußisch Oldendorf Kaum begehbar

Uneben und mit Stolperfallen: Der Kirchplatz in Preußisch Oldendorf soll barrierefrei gestaltet werden. Ganz wesentlich ist dabei das Pflaster, das in keinem guten Zustand ist. Allerdings reicht das Geld nicht, um den gesamten Platz zu sanieren. Foto: Friederike Niemeyer

Mit 90.000 Euro will die Stadt Preußisch Oldendorf den Kirchplatz im Stadtzentrum attraktiver gestalten. Doch die bewilligten Mittel reichen angesichts des Zustandes des Platzes nur für eine Teilsanierung. mehr...

Vorstandsmitglieder und Förderer des Limbergvereins bei der Feier (von links): Marko Steiner, Georg Droste und Bernd Rust (beide Sparkasse), Christian Streich, Dieter Besserer, Ernst-August Schrewe und Ehrenvorsitzender Hartmann Wünsch. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Neues Dach und Geburtstag gefeiert

Die Burgruine auf dem Limberg hat kürzlich ein neues Dach erhalten. Bereits 35 Jahre zurück liegt die Gründung des Vereins zum Erhalt dieses Bauwerkes. Beide Anlässe hat der Verein jetzt mit einem kleinen Geburtstagsfest rund um das historische Bauwerk gefeiert. mehr...


Die preußische Dampflok »Stettin 7906« ist der große Hingucker beim Bahnhofsfest in Preußisch Oldendorf gewesen. Foto: Frauke Schomer

Preußisch Oldendorf Bahnhofsfest unter Dampf

Zum ersten Mal seit 20 Jahren gab es wieder Personenverkehr auf dem Streckenabschnitt zwischen Preußisch Oldendorf und Offelten. Dort pendelten zum runden Geburtstag der Wismarer Schienenbus »T1« und der Triebwagen »T3« der Wittlager Kreisbahn hin und zurück. Eine Fahrt dauerte etwa fünf Minuten. mehr...


Ihr 25-jähriges Jubiläum hat die Tanzgruppe Harlinghausen mit der »Doubleska«-Polka gefeiert. Foto: Cornelia Müller

Preußisch Oldendorf Mittelalter inspiriert Harlinghauser Jubiläumsfest

Gleich drei Jubiläen haben die Harlinghauser gefeiert: die erste urkundliche Erwähnung ihres Dorfes vor 775 Jahren und die Silber-Jubiläen der Bürgergemeinschaft und der Tanzgruppe. mehr...


Unbekannte auf dem Sportplatz in Preußisch Oldendorf randaliert. Sie rammten mit einem Aufsitzrasenmäher auch ein Geländer mit Werbebanden. Foto: OTSV/Stadt Preußisch Oldendorf

Preußisch Oldendorf Unbekannte wüten auf OTSV-Platz

Randalierer haben in der Nacht zu Donnerstag auf dem Sportplatz des OTSV in Preußisch Oldendorf gewütet. Es ist großer Sachschaden entstanden. mehr...


Eine für alle – alle für eine: Die Kameradschaft in der Feuerwehr – nicht nur unter den Frauen – ist ein Grund für Kristin Lindenblatt, Jacqueline Brinks, Sarah Wolf, Wiebke Piel, Imke Ramsberg und Merle Wurps, in der Wehr aktiv zu sein. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf »Es ist etwas Besonderes«

Frauen sind bei der Feuerwehr nach wie vor eine Seltenheit. Sechs Feuerwehrkameradinnen aus Preußisch Oldendorf ermutigen nun auf Anregung der Gleichstellungsbeauftragten Andrea Kneller andere Frauen, sich in den Löschgruppen zu engagieren. mehr...


Der letzte Schultag: Heidi Freudenstein (65), langjährige Leiterin der Grundschule Preußisch Oldendorf, ist gestern von »ihren« Kindern in den Ruhestand verabschiedet worden. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf »Ich hab jetzt immer Ferien«

Emotionaler Abschied von Heidi Freudenstein: Die 65-jährige Pädagogin war 25 Jahre lang Leiterin der Grundschule Preußisch Oldendorf. Nun geht sie in den Ruhestand. mehr...


Setzen sich die Befürworter der Straße Am Alten Markt als Standort für das neue Feuerwehrgerätehaus in Bad Holzhausen durch? Darüber ist im Rat nichtöffentlich ein Beschluss gefallen. Herbert Weingärtner übt Kritik und verlässt den Arbeitskreis Brandschutzbedarfsplan. Archiv-Foto: Hoppe

Preußisch Oldendorf »Ich bin nicht erpressbar«

Über den Standort des neuen Feuerwehrgerätehauses in Bad Holzhausen hat der Rat in nichtöffentlicher Sitzung diskutiert. Herbert Weingärtners (CDU) Unmut war dagegen sehr öffentlich. mehr...


Unter großem Jubel haben die Kinder der Grundschule Preußisch Oldendorf am Freitag zum Abschluss der Projektwoche gegen Rassismus Ballons mit Karten steigen lassen. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Schüler bekennen fröhlich Farbe

Lautstark und farbenfroh hat die Grundschule Preußisch Oldendorf am Freitag ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit gesetzt. Zum Abschluss einer Projektwoche zum Thema »Schule ohne Rassismus« gab es viel Musik und hunderte Ballons. mehr...


Der SV Eggetal will die Turnhalle der Grundschule erhalten und sie deshalb von der Stadt Preußisch Oldendorf pachten. Der Sportausschuss hat das Engagement der Börninghauser gelobt. Eine Entscheidung soll aber erst in der Ratssitzung fallen. Foto: Cornelia Müller

Preußisch Oldendorf Verein will Schulhalle pachten

Obwohl die Grundschule in Börninghausen seit Sommer 2015 geschlossen ist, wird die dortige Turnhalle weiterhin fleißig genutzt. Damit das so bleiben kann, möchte der Sportverein Eggetal (SVE) das Gebäude von der Stadt Preußisch Oldendorf pachten. mehr...


51 - 60 von 179 Beiträgen
Wetter in Lübbecke
Mittwoch, 17. Januar 2018
Schneeschauer, 1°C - 2°C
Donnerstag, 18. Januar 2018
Regen, 1°C - 7°C
Freitag, 19. Januar 2018
Schneeschauer, 1°C - 3°C
Samstag, 20. Januar 2018
Bedeckt, -1°C - 2°C
Sonntag, 21. Januar 2018
Stark bewölkt, -1°C - 2°C