Mi., 20.12.2017

Heimatverein lädt Mitglieder zum Weihnachts-Bingo ein Eine runde Sache

Die Herren der Kugeln: Volker Brinkmeier und Frank Bekemeier (links) vom Vereinsvorstand am Nummern-Ziehgerät.

Die Herren der Kugeln: Volker Brinkmeier und Frank Bekemeier (links) vom Vereinsvorstand am Nummern-Ziehgerät. Foto: Silke Birkemeyer

Von Silke Birkemeyer

Börninghausen (WB). »Das Gerät wurde ordnungsgemäß geprüft, die Kugeln sind rund«, mit diesen Worten eröffnete Frank Bekemeier das Bingospiel im Rahmen der Weihnachtsfeier. Ins Haus der Begegnung eingeladen hatte der Heimatverein Eggetal.

Und viele waren gekommen. »So voll war es hier noch nie«, sagte Mitorganisator Volker Brinkmeier über die vollbesetzen Tische in allen Räumen. Während es früher eine klassische Weihnachtsfeier gab wurde das Programm vor drei Jahren um das Bingo-Spiel erweitert. Und das macht offensichtlich allen großen Spaß. So saßen an den Tischen alle Generationen von einem Jahr bis 90 Jahre und genossen die schöne Weihnachtsdekoration, Kaffee und Kuchen und den leckeren Punsch.

70 Gäste freuen sich auf 15 Preise

Bevor das Zahlenspiel begann trug Edith Wobig noch ein Gedicht aus ihrer Kindheit vor – natürlich auf Platt. Etwa 70 Gäste freuten sich dann auf einen geselligen Nachmittag und auf die 15 Preise. »Die sind allesamt sehr praktisch und helfen bei der Weihnachtsvorbereitung«, erläuterte Brinkmeier und schmunzelte. Eine Kiste Mandarinen stand auf der Treppe neben einer Tüte mit Äpfeln, ein Genusskorb und zwei Tannenbäume warteten auf die neuen Besitzer.

Ein Objekt der Begierde aber schien eine Baumkugel vom FC Bayern zu sein. »Da wird sich nachher irgendjemand sehr freuen – oder auch nicht«, meinte Frank Bekemeier vom Vorstand. Mit der Adventsfeier endet auch für den Verein in Börninghausen offiziell das Jahr.

Zum Neustart im Jahr 2018 wird der Heimatverein seinen etwa 300 Mitgliedern wieder die traditionelle Winterwanderung mit anschließendem Grünkohlessen anbieten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5370567?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F