Do., 17.05.2018

Preußisch Oldendorfer Stadtverband tagt in Bad Holzhausen CDU ehrt treue Mitglieder

Bei der Stadtverbandsversammlung der Preußisch Oldendorfer CDU im Landhotel Annelie in Bad Holzhausen bedanken sich Stadtverbandsvorsitzender Peter Amling (links) und Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann bei langjährigen Mitgliedern: Herbert Weingärtner, Reinhard Meyer, Bernd Kammann, Fritz Strukmeier und Wilfried Niemeyer.

Bei der Stadtverbandsversammlung der Preußisch Oldendorfer CDU im Landhotel Annelie in Bad Holzhausen bedanken sich Stadtverbandsvorsitzender Peter Amling (links) und Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann bei langjährigen Mitgliedern: Herbert Weingärtner, Reinhard Meyer, Bernd Kammann, Fritz Strukmeier und Wilfried Niemeyer. Foto: Friederike Niemeyer

Von Friederike Niemeyer

Preußisch Oldendorf (WB). CDU-Vorsitzender Peter Amling hat die Stadtverbandsversammlung am Montagabend dazu genutzt, die Anwesenden frühzeitig auf die nächste Kommunalwahl 2020 einzustimmen. »Unser Ziel ist es, unsere Prozentzahl zu verbessern«, sagte er.

Im Landhotel Annelie in Bad Holzhausen hatten 20 Mitglieder versammelt, um Delegierte für die anstehenden Parteitage auf höherer Ebene zu wählen und langjährige Mitglieder zu ehren. Für 25 Jahre Treue zur CDU wurden Bernd Kammann, Wilfried Niemeyer und Fritz Strukmeier ausgezeichnet. 40 Jahre sind Reinhard Meyer und Herbert Weingärtner dabei, 50 Jahre Martin Wickemeyer. Stadtverbandsvorsitzender Peter Amling dankte für das Engagement im Wahljahr 2017 und verwies auf den Erfolg mit Bianca Winkelmann bei der Landtagswahl und den Beinahe-Erfolg mit Oliver Vogt bei der Bundestagswahl: »Es haben nur 2500 Stimmen gefehlt.«

»Viel Rückhalt für die CDU«

Amlings Fazit: »Preußisch Oldendorf ist nach wie vor eine Stadt mit viel Rückhalt für die CDU.« Mit Blick auf die anstehenden Aufgaben rief Amling seine Parteifreunde auf, aktiv Mitglieder zu werben. Derzeit gehören 115 Preußisch Oldendorfer der CDU an (Stand Ende 2017). Der Stadtverbandsvorstand beginne jetzt mit den Vorbereitungen auf die Kommunalwahl: Es werde über geeignete Kandidaten für die Wahlkreise beraten. Außerdem werden öffentliche Aktionen geplant.

Pro Quartal soll es bis zur Wahl eine Veranstaltung geben. Unter der Überschrift »Preußisch Oldendorf 2025«  soll zudem ein Programm erstellt werden. Peter Amling stellte zudem seine Idee vor, eine CDU-Altkreiskonferenz einzuberufen, in der sich Vorstände und Fraktionsspitzen der sechs Kommunen austauschen, Veranstaltungen abgleichen und Synergieeffekte suchen. »Das soll die Arbeit des Kreisverbandes stärken«, betonte Amling.

Neue Gespräche zum Thema B65 und L557 geplant

Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann blickte in ihrem Grußwort auf ein Jahr schwarz-gelbe Landesregierung in Düsseldorf zurück und berichtete kurz von ihrer Arbeit als agrar- und umweltpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion. Zum derzeit auch in Preußisch Oldendorf aktuellen Thema Wirtschaftswege sagte sie: »Die Kommunen werden es nicht schaffen, diese Aufgabe aus eigenen Mitteln zu finanzieren.« Es müsse unter anderem überlegt werden, EU-Fördermittel für den ländlichen Raum zu nutzen. Bei der Windkraft betonte sie, wie wichtig es sei, sensibel vorzugehen. »Eine Abstandsregel erhöht die Akzeptanz. Wir brauchen sie, wenn wir die Energiewende schaffen wollen.«

Allerdings müsse ein entsprechendes Landesgesetz auch im Einklang mit den maßgeblichen Bundesgesetzen sein. Auf Nachfrage von Herbert Weingärtner und Reinhard Meyer berichtete Winkelmann, dass sie gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Achim Post neue Gespräche zum Thema B65 und L557 führen werde, um die Neutrassierungen wieder auf die politische Agenda zu heben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5744982?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516040%2F