Rahden Änderungen im Vorstand

Bei den turnusmäßigen Wahlen formierte sich das Team um den neuen Vorsitzenden Achim Cording teilweise neu. Foto: Anja Schubert

Mit Neuerungen und geplanten Anschaffungen möchten die Preußisch Ströher Schützen ihr Vereinsleben weiter optimieren. mehr...

Hauptbrandmeister Rolf Buschendorf (vorn, mit Ehefrau Gisela) wurde gestern nach 42 Jahren aktiver Dienstzeit in den Feuerwehrruhestand verabschiedet. Jörn Stratmann-Sablotny (von links), Stefan Wagenfeld, Ingo Buschendorf, Carsten Kunter, Wehrführer Mark Ruhnau, Nico Buschendorf, Andreas Kolkhorst, Reiner Langhorst und Thorsten Hodde dankten ihm für sein mehr als vier Jahrzehnte währendes Engagement und gute Kameradschaft. Foto: Anja Schubert

Rahden »Loyaler Kamerad der leisen Töne und Taten«

Hauptbrandmeister Rolf Buschendorf ist mit Erreichen des 60. Lebensjahres in die Ehrenabteilung verabschiedet worden. mehr...


Auch einige Ehrungen für 60-, 50-, 40- und 35–jährige Wehrtreue sind am Freitagabend vorgenommen worden. Foto: Anja Schubert

Rahden Gute Stimmung trotz Bauverzögerung

Obwohl die Jahresversammlung nicht – wie geplant – im neuen Gerätehaus erfolgen konnte, ist dei Stimmung bei der Löschgruppe Varl/Sielhorst gut gewesen. mehr...


Wechsel an der Spitze des SV Preußisch Ströhen: Horst Dammeyer (links) übergibt den Vorsitz an Achim Cording. Foto: Anja Schubert

Rahden Achim Cording führt Schützen

Einstimmig wurde Achim Cording, bisher zweiter Vorsitzender des Preußisch Ströher Schüttzenvereins zum neuen Frontmann gewählt. mehr...


Symbolbild. Foto:

Rahden Seeker tritt nicht wieder an

Hermann Seeker, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbands Minden-Lübbecke, will sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. mehr...


Bianca Winkelmann (Mitte) hatte die Idee zum Antrittsbesuch. Bürgermeister Bert Honsel (2. von links) und weitere Fraktionsmitglieder schlossen sich ihr gern an, um sich selbst ein Bild von den großen Fortschritten zu machen. Foto:

Rahden »Das ist ein Erfolgsmodell«

Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann und Bürgermeister Dr. Bert Honsel haben mit weiteren Mitglieder der CDU-Ratfraktion das neue Gesundheitszentrum besucht. mehr...


Moderne Räume prägen das neue Zentrum neben dem Rahdener Krankenhaus. Foto: Florian Hemann

Kommentar zum Gesundheitszentrum Rahden Die beste Lösung für Rahden

Alle Flächen im neuen Gesundheitszentrum Rahden an der Hohen Mühle sind inzwischen vermietet worden. mehr...


Die Stadt rahden möchte ein Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept erstellen. Dazu sollen jetzt die Werkstätten in den Dörfern beginnen. Foto: Symbolfoto

Rahden Dorfwerkstätten beginnen

In sechs der sieben Dörfer im Rahdener Stadtgebiet werden im Januar Dorfwerkstätten durchgeführt. mehr...


Die Gelbsucht-Mitglieder besuchten den Besucherblock 13 als Kultstätte für eingefleischte Fans. Foto:

Rahden Gelbsucht besucht den BVB

Der Borisssia-Fanclub mit Sitz in Rahden hat das Stadion »seiner« Mannschaft in Dortmund besucht und eine Führung erhalten. mehr...


Das historische Foto zeigt den Fahrzeugpark der Gebrüder Rose: Günter Rose (links) und Siegfried Rose (2.von links) Ende der 1960-er Jahre am damaligen Standort Mindener Straße in Rahden. Foto:

rahden Rettungswache wird 25 Jahre alt

Die Rettungswache Rahden hat am 1. Januar ihren 25. Geburtstag gefeiert. Die Geschichte des Rettungsdienstes im Nordkreis begann allerdings viel früher. mehr...


31 - 40 von 575 Beiträgen
Wetter in Lübbecke
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 1°C - 5°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 4°C - 9°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 9°C - 13°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 11°C
Freitag, 26. Januar 2018
Stark bewölkt, 4°C - 6°C