Rahden Handwerk zum »Begreifen«

Viel Wissenswertes rund um Schafe und Schafschur hat Schäfer Norbert Möller (r.) vor allem den kleinen Besuchern erzählt. Foto: Anja Schubert

Historische Bauwerke und alte Handwerkskunst haben auch im heutigen modernen Medienzeitalter nichts von ihrer Faszination verloren. mehr...

Der neue Hofstaat des Schützenvereins Alt-Espelkamp mit den Königspaaren und den Adjutanten. Alle freuen sich auf ein tolles Regentenjahr. Foto:

Alt Espelkamp Schützen ehren und befördern

Ihren neuen Hofstaat haben die Majestäten des Schützenvereins der Altgemeinde jetzt präsentiert. Außerdem wurden Schützen geehrt und befördert mehr...


Werben für die Ehrenamtskarte: Irina Hanke, Vanessa Hermeling, Winrich Dodenhöft, Claus-Dieter Brüning, Monika von Platen-Nimbs, Heike Krüger und Bürgermeister Bert Honsel. Foto:

Rahden Stadt will Ehrenamtskarte

Der Kreis Minden-Lübbecke und die Gemeinden des Kreises führen in diesem Jahr gemeinsam die landesweite Ehrenamtskarte ein. mehr...


Sie hat es geschafft und den Vogel abgeschossen: Sabine Beckmann (51) regiert im kommenden Jahr die Alt-Espelkamper Schützen. Es war ein großer Wunsch, Königin zu werden. Foto: Kokemoor

Rahden Sabine Beckmann regiert

Die Altgemeinde hat eine Königin: Mit dem 267. Schuss hat Sabine Beckmann den Adler zu Fall gebracht. mehr...


30 Mädchen aus Rahdener Schulen haben reges Interesse gezeigt, Männer-Berufe kennenzulernen. Foto:

Rahden Mädchen zeigen reges Interesse

Um Mädchen gezielter für die typischen »Männer-Berufe« zu begeistern, hat Kolbus traditionell am Girl’s-Day teilgenommen. mehr...


Die Kinder der beiden Schulstandorte Tonneheide/Wehe und Preußisch Ströhen haben ein farbenfrohes musikalisches Miteinander gezeigt. Foto: Anja Schubert

Rahden Ein farbenfrohes Miteinander

Eine Abschlussaufführung einer Projektworche haben Eltern, Großeltern und Bekannte der Kinder der Grundschulen Tonnenheide-Wehe und Preußisch Ströhen erlebt. mehr...


Jung, frech und wild – So präsentieren sich die Mitglieder der Opernband »The Cast«. Sie inszenieren alte Werke neu. Foto:

Rahden Oper macht Spaß mit »The Cast«

Die Opernband The Cast inszeniert die alten Werke mit Charme, frischen Ideen, glockenklar geschulten Opernstimmen. mehr...


Tierpflegerin Frauke Niehus hat das kleine Katta-Mädchen wieder hochgepäppelt. Jetzt muss es noch von den übrigen Tieren wieder in die Gruppe aufgenommen werden. Foto: Tierpark

Rahden/Wagenfeld »Jetzt braucht die Kleine einen Namen«

Ein jungens Katta-Baby ist im Wagenfelder Tierpark von einer Pflegerin mit der Flasche großgezogen worden. mehr...


Zahlreiche Besucher werden auch am Pfingstmontag zum Museumshof Rahden kommen. Dort ist altes Handwerk zu sehen. Foto: Nichau

Rahden Zwischen Schafen und Waschfrauen

Der Deutsche Mühlentag wird am Pfingstmontag auch in Kleinendorf, Wehe und Tonnenheide gefeiert. Drei Mühlen bieten Aktionen an. mehr...


An der Kreuzung der L 770 mit der Alten Waldstraße ist es am Dienstag zur Kollision zweier Auitos gekommen. Foto: Polizei

Alt Espelkamp Ford-Fahrer verletzt

Bei der Kollision zweier Autos auf der Kreuzung Osnabrücker Straße (L 770)/Alte Waldstraße ist ein 65-jähriger Mann aus Rahden leicht verletzt worden. mehr...


51 - 60 von 851 Beiträgen