Rahden »Himmel und Erde berühren sich«

»Da berühren sich Himmel und Erde« – Dieses Gefühl bekamen die Besucher spätestens zum Schlussakkord des Adventskonzertes als Heimatkapelle und Besucher sowie die beiden Chöre auf der Empore ein großes gemeinsames Klangerlebnis schufen. Foto: Anja Schubert

Zu ihrem Weihnachtskonzert hat die Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde Rahden für den dritten Advent eingeladen. mehr...

Der Renault des Fahrers aus Rahden ist bei dem Unfall schwer beschädigt worden. Foto: Polizei

Rahden Aufprall gegen Baum

Bei einem heftigen Unfall erlitt ein 31-jähriger Rahdener am frühen Montagmorgen in Preußisch Ströhen schwere Verletzungen. mehr...


Die Damentanzgruppe des TuS Wehe hatte sich ganz auf Weihnachten eingestellt. Die Darbietungen gehören seit vielen Jahren einfach zum Programm dazu. Foto: Anja Schubert

Rahden Buntes Fest für alle Weher

Viele Leute, die außerordentlich gut gelaunt waren: Auf solche traf man am Sonntagnachmittag in Wehe ohne lange zu suchen. mehr...


Gute Nachrichten hat Insolvenzverwalter York Tillmann Streitboerger für die Belegschaft der Firma Siedenburger: Ab März soll sie von einer Baufirma aus Deustchland übernommen werden. Foto:

Rahden Firma Siedenburger scheint gerettet

Insolvenzverwalter York Tillmann Streitboerger hat einen Investor aus Deutschland für das Rahdener Unternehmen gefunden. mehr...


Die neunjährige Alexa Lauenburger hat in der RTL-Show »Das Supertalent« ihre Hundedressur gezeigt. Foto: dpa

Rahden Das »Supertalent« tritt auf

Das neue »Supertalent« Alexa Lauenburger (9) und ihr Vater Wolfgang sind vom Tierpark Ströhen für die künftige tägliche Show verpflichtet worden. mehr...


Der Kia ist vom Lastwagen an der Fahrerseite gerammt worden. Foto: Polizei

Rahden Kia kollidiert mit Lastwagen

(WB). Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Sattelzug auf der Kreuzung Diepholzer Straße (B 239)/Moororter Straße in Rahden-Preußisch Ströhen ist am frühen Samstagmorgen eine 48-jährige Autofahrerin aus dem niedersächsischen Steyerberg verletzt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Rahden 42-Jähriger verletzt

Mit seinem Auto hat sich ein 42-jähriger Espelkamper am Samstag auf der Lemförder Straße in Rahden überschlagen. mehr...


Die Preisübergabe am Standort der mobilen Filiale in Wehe, am LandMarkt Wiegmann: Von links Silke Ossenschmidt, Angela Hollmer, Horst Schnier, Wilfried Heitmann und Claus Krone. Foto:

Rahden Ein Rad für Horst Schnier

Anlässlich der Einführung ihrer »Mobilen Filiale« hat die Stadtsparkasse Rahden einen Schätzwettbewerb veranstaltet. Die Gewinner erhielten Preise. mehr...


Zieleinlauf: Hunderte der kleinen Bälle mit den Nummern erreichen gleichzeitig die drei Vertiefungen, in denen die Sieger-Nummern landen. Einer der Feuerwehrleute »sichert« gleich die Bälle, die etwas gewonnen haben. Viele Rahdener haben das Schauspiel auf dem Ortgies-Parkplatz verfolgt. Foto: Michael Nichau

Rahden Kugeln rollen um die Wette

Zahlreiche Besucher haben das »Schneeballrennen« in Rahden, eine Verlosungsaktion des Gewerbebundes verfolgt. mehr...


Etwa 80 Zentimeter ist die Kirchmauer, die neue soll nicht ganz einen halben Meter hoch sein und den Kirchweg entlang verlängert werden. Dabei wird sie immer flacher, so dass, wer will, leicht darüber steigen kann. Foto: Michael Nichau

Rahden »Kirchplatz geht vor die Hunde«

So ganz einig ist man sich in der Politik nicht über die Sanierung des Kirchplatzes mitten im Herzen der Stadt. Die Freien wählen haben noch Fragen und Beratungsbedarf. mehr...


61 - 70 von 570 Beiträgen
Wetter in Lübbecke
Freitag, 19. Januar 2018
Gewitter, 0°C - 4°C
Samstag, 20. Januar 2018
Stark bewölkt, -1°C - 2°C
Sonntag, 21. Januar 2018
Stark bewölkt, -2°C - 2°C
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 0°C - 9°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Regen, 3°C - 8°C