Mo., 05.03.2018

Dart-Club Ilweder Hof organisiert Turnier: Carsten Grützmacher siegt Spannender Doppelkopf

Die Sieger und ihre Gratulanten nach dem Preisdoppelkopf und dem Preisknobeln des Dart-Clubs Ilweder Hof. Insgesamt hatten 40 Teilnehmer versucht, den Sieg zu erringen.

Die Sieger und ihre Gratulanten nach dem Preisdoppelkopf und dem Preisknobeln des Dart-Clubs Ilweder Hof. Insgesamt hatten 40 Teilnehmer versucht, den Sieg zu erringen.

Stemwede (WB). Der Dart-Club Ilweder Hof hat einen Preisdoppelkopf veranstaltet, der mit einem Preisknobeln verbunden war. Carsten Grützmacher siegte in der Einzelwertung mit 960 Punkten, gefolgt von Gerhard Grube mit 900 Punkten (Platz zwei), Jürgen Buse mit 860 Punkten (Platz drei) und Hartwig Wuttke mit 780 Punkten (Platz vier). Den erstem Preis im Knobeln gewann Hartmut Röhling.

Den Mannschaftspokal, gespendet vom Vereinswirt Hermann Rosengarten, errang das Team vom Doppelkopf-Club »Spezial«. Es bestand aus dem Vorjahres-Einzelsieger Manfred Lahrmann, Friedhelm Kettler, Günter Fangmeier und Hartwig Wuttke. Der »Montagsclub« mit Dieter Jacob, Friedel Meyer, Hartmut Röhling und Günter Kramer belegte den zweiten Platz. Rang drei ging an »Die glorreichen Vier« (Carsten Grützmacher, Heinrich Henn, Paul Pelzer und Erwin Heuermann).

Insgesamt hatten 40 Teilnehmer am Preisdoppelkopf teilgenommen. »Eine zufriedenstellende Beteiligung«, urteilt der Dart-Club.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5565540?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516045%2F