Hövelhof »An Tagen wie diesen...«

Das amtierende Schützenkönigspaar Michael und Anja Berens bei der Parade am Sonntag auf dem Festplatz an der von-der-Recke-Straße. Foto: Meike Oblau

Mit Bürgermeister Michael Berens und seiner Frau Anja als Königspaar hat die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof am Wochenende ihr Schützenfest gefeiert. Tausende Besucher kamen, um zuzuschauen, wie der Hofstaat in prächtigen Kutschen auf dem Festplatz vorfuhr. mehr...

Mit Wucht hat der Audi den mit vier Personen besetzten Honda in den Graben der Gegenfahrbahn geschoben. Foto: Maike Stahl

Paderborn Unfall beim Abbiegen auf der B68 – drei Verletzte

71-Jähriger überholt Linksabbieger und kracht in den voll besetzten Honda. Die Bundesstraße bleibt zwischen B64 und Haxterberg für zwei Stunden voll gesperrt. mehr...


Reinhold Hartmann (links) ist ein »Tausendsassa« im besten Sinne. Bürgermeister Peitz überreichte ihm die Ehrennadel. Foto: Meike Oblau

Delbrück »Unser Urgestein des Ehrenamtes«

Eine besondere Auszeichnung hat jetzt Reinhold Hartmann von Delbrücks Bürgermeister Werner Peitz erhalten: Hartmann bekam die Goldene Ehrennadel der Stadt. mehr...


Eigentlich steht offiziell »Sennegemeinde Hövelhof« auf den Ortseingangsschildern. An diesem Wochenende ist Hövelhof aber zumindest an der von-der-Recke-Straße »Königreich«. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Hövelhof kürt sich zum »Königreich«

Bürgermeister Michael Berens ist in diesem Jahr Schützenkönig in Hövelhof. Das Ortseingangsschild nahe des Schützen- und Bürgerhauses wurde passend zum Schützenfest an diesem Wochenende leicht modifiziert: statt »Sennegemeinde« ist Hövelhof »Königreich«. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn Verbeamtete und angestellte Lehrer: »275.000 Euro Unterschied«

Angestellte und verbeamtete Lehrer haben den gleichen Job, bekommen jedoch unterschiedlich viel Geld. Wie viel genau, hat jetzt eine Studie für NRW ermittelt. mehr...


Die Aula der Krollbachschule ist in den vergangenen Monaten für eine knappe Million Euro saniert worden und wird auch von Vereinen für Veranstaltungen genutzt. Foto: Besim Mazhiqi

Hövelhof »Vereine wissen ausreichend Bescheid«

In Hövelhof sieht die CDU keinen Bedarf für eine Infoveranstaltung zur Nutzung der renovierten Aula der Krollbachschule. Die Vereine seien ausreichend informiert, begründete die CDU ihre Ablehnung eines FDP-Antrags. mehr...


Die neuen Bronzeglocken hängen sicher an ihrem Platz im Glockenstuhl des Paderborner Domes. Bis sie das erste Mal geläutet werden können, muss aber erst das Gerüst zurückgebaut werden, erläutert Architekt Björn Kastrup.

Paderborn Glocken sind noch eingerüstet

Am 21. Juli sollen die Glocken des Paderborner Doms zusammen mit den anderen der Stadt den Sonntag einläuten. Bis dahin gibt es im Domturm noch viel zu tun. mehr...


Die Sprecher der Interessengemeinschaft Innenstadt kritisieren die derzeitige Struktur des Stadtmarketings: (von links) Dr. Heinz Tegethoff, Volker Schultze, Astrid Hunstig, Dieter Honervogt, Antonius Linnemann und Peter Maul. Foto:

Paderborn Kompetenz soll gebündelt werden

Die Interessengemeinschaft Paderborner Innenstadt kritisiert die Stadtmarketing-Struktur, die zu vielgliedrig sei. Dadurch werde eine Abstimmung erschwert. mehr...


Dank großer Spendenbereitschaft von Firmen und Bewohnern konnte der Spielplatz in Bentfeld zwischen Dorfplatz und Ehrenmal neu gestaltet werden. Am Samstag wird er offiziell eröffnet. Foto:

Delbrück Spender ermöglichen Kinderparadies

Zwischen dem Dorfplatz und dem Ehrenmal ist in Bentfeld ein neuer Spielplatz an der Straße Berghöfen entstanden. 175 Bewohner und Firmen hatten sich an der Finanzierung beteiligt. Am Samstag, 23. Juni, wird der Spielplatz offiziell eröffnet. mehr...


In ihren Führungen an diesem Samstag sowie am 14. Juli durch das Paderquellgebiet untermalt Märchenfrau Ute Rabe die erzählten Geschichten mit den Klängen ihres Didgeridoos.

Paderborn Wassermärchen im Paderquellgebiet

Die Paderborner Märchenfrau Ute Rabe bietet an diesem Samstag, 23. Juni, sowie am 14. Juli Rundgänge entlang der Paderquellen an. mehr...


Ob kleine oder große Teckel – sie alle sind mit ihren Besitzern bei der Zuchtschau an der Mantinghauser Straße in Boke willkommen. Foto:

Delbrück Delbrück sucht den schönsten Teckel

Die Ortsgruppe Delbrücker Land im Deutschen Teckelklub veranstaltet am 8. Juli wieder eine Zuchtschau. Die schönsten Teckel werden dabei prämiert. mehr...


Kinder dürfen in Delbrück künftig in Kindergärten nicht mehr im Rahmen von Schlaffesten übernachten. Die Stadt hat dies vorsorglich untersagt. Foto: dpa/Jan-Philipp Strobel

Delbrück Absage von Schlaffesten löst Diskussion aus

Nach Informationen aus dem Kreisbauamt hat sich die Stadt Delbrück entschlossen, Schlaffeste in hiesigen Kindergärten vorerst zu untersagen. Kritik an dieser Entscheidung kommt von der FDP und von den Grünen. mehr...


Teilansicht der insgesamt etwa 3000 Quadratmeter großen Außenanlagen samt Parkplatz am Hallenbad, hier ein Blick auf den Vorplatz zum Nordring hin. Komplett umgestaltet wird ferner der Eingangsbereich an der Ostseite des Gebäudes. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Kein Stein bleibt auf dem anderen

Die Stadt Delbrück saniert derzeit nicht nur für mehr als sieben Millionen Euro das Hallenbad. Auch der Vorplatz wird erneuert. Hier entstehen auch Stellplätze sowie Ver- und Entsorgung für Wohnmobile. mehr...


Werner Thor, Klaus Töpfer, Heinz Köhler und Karl-Heinz Rawert (von links) gratulieren Dave Lubek (Mitte) zur Ernennung zum Ehrenvorsitzenden der Naturschutzstiftung. Foto: Besim Mazhiqi

Hövelhof Töpfer dankt Lubek für sein Engagement

Der langjährige Vorsitzende der Naturschutzstiftung Senne, Dr. Dave Lubek, ist zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden. Die offizielle Urkunde überreichte der ehemalige Bundesumweltminister und Schirmherr der Stiftung, Prof. Dr. Klaus Töpfer, in Hövelhof. mehr...


In dem Waldstück zwischen Lichtenau-Kleinenberg und Willebadessen ist ein 16-jähriger Mopedfahrer bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. Er musste in eine Klinik geflogen werden. Foto: Michaela Weiße

Willebadessen 16-Jähriger schwer verletzt

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstag gegen 17.05 Uhr bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. Der Willebadessener kam aus noch ungeklärter Ursache in dem Waldstück zwischen Lichtenau-Kleinenberg und Willebadessen von der Fahrbahn ab. mehr...


Mit diesem Bild machten die »Bachelor«-Kandidatin und der »Bachelorette«-Kandidat ihre Liebe öffentlich. Foto:

Paderborn/Osnabrück Keine Rose und doch mächtig verliebt

Von den Dreharbeiten zu den RTL-Formaten »Bachelor« und »Bachelorette« sind die beiden ohne die große Liebe abgereist. Jetzt scheint es doch ein Happy End für die Paderborner Studentin Jessica und Nik aus Wallenhorst bei Osnabrück zu geben. Mit Video: mehr...


Die Planungen für den Paderborner Bahnhof sehen ein sechsgeschossiges Gebäude vor. Das aufgesetzte Technikgeschoss im westlichen Teil stellt das Modell noch nicht dar. Foto: archwerk

Paderborn Bahnhofsneubau auf der Zielgeraden

Die Verhandlungen für einen Neubau des Paderborner Hauptbahnhofs inklusive einer Hotelnutzung in den Obergeschossen zwischen der Bremer AG und der Deutschen Bahn stehen direkt vor ihrem Abschluss. Das hat die Stadt Paderborn gestern mitgeteilt. mehr...


Das Landgericht Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Keine Sicherungsverwahrung für vorbestraften Schwarzfahrer

Ein notorisch krimineller Schwarzfahrer ist in Paderborn um die vom Sachverständigen empfohlene Sicherungsverwahrung herumgekommen. mehr...


Sabine Jaekel, Christina Brakemeier, Gaby Schäfers, Mor Sène, Dorothea Martl und Lorenz Moos (von links) vom Hövelhofer Verein »Wasser für Labgar« freuen sich auf zahlreiche Besucher im Garten des Kötterhauses in Kaunitz, Zum Sennebach 1. Foto: Renate Ibeler

Hövelhof Ein Picknick für Labgar

Der Hövelhofer Verein »Wasser für Labgar« veranstaltet einen Picknick-Abend mit Musik und Comedy im benachbarten Kaunitz. Am 19. Juli spielt dort unter anderem die Hövelhofer Band »The Young Guinessis«. mehr...


Das Schützenkönigspaar Michael (ganz rechts) und Anja Berens (auf dem Trecker) präsentiert seinen Hofstaat: Krönungspaar Michael und Gaby Bohnensteffen (mit Heugabel in der Hand), Krönungspaar Martina und Dr. Volker Kluthe (oben auf dem Strohballen), Adjutantenpaar Wolfgang Bonke und Birgit Kersting (auch oben, mit Geige), Kronprinzenpaar Hartwig und Jutta Bee (unten sitzend), Apfelprinzenpaar Christa Borgmeier und Meinolf Sander (mit Trommel), Zepterprinzenpaar Angelika Gillo und Konrad Papenheinrich (oben) und Zeremonienmeisterpaar Cornelia und Dirk Berens (mittig auf dem Traktor). An diesem Wochenende feiern die Hövelhofer Schützen ihr Schützenfest. Am Samstag gibt es zum Public Viewing beim WM-Spiel Deutschland gegen Schweden Freibier. Foto: Das Studio Buschmeier

Hövelhof Da ist Musik drin!

Wie ein Lauffeuer hatte es sich nach dem Schießen in Hövelhof verbreitet: Bürgermeister Michael Berens ist Schützenkönig. Zusammen mit seiner Frau und Königin Anja und dem Hofstaat freut sich Berens nun auf das Schützenfest vom 23. bis 25. Juni. mehr...