Paderborn Partyborn hält den Ball flach

Wenn der SC Paderborn 07 am Samstag den Zweitligaaufstieg klar macht, wird es für die Fans kein Halten mehr geben. Doch im Vorfeld ist die Stimmung noch ein wenig verhalten. Es gibt auch noch einige Karten für die Partie gegen Unterhaching. Foto: Besim Mazhiqi

Von aufgeheizter Stimmung im Vorfeld der Partie gegen die SpVg Unterhaching am Samstag, mit der der SC Paderborn den Zweitligaaufstieg bereits vorzeitig klar machen könnte, kann in Paderborn keine Rede sein. mehr...

Bei einem Brand in der Dachgeschosswohnung in der Paderborner Innenstadt ist eine 88-jährige Frau ums Leben gekommen. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Brandursache bleibt ungeklärt

Nach dem Feuer in Paderborn mit einem Todesopfer hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandermittler stellten fest, dass ein Verschulden Dritter und ein technischer Defekt als Brandursache wohl auszuschließen sind. mehr...


Das Ölbild »Trevignon II« fängt die Atmosphäre am Strand der bretonischen Küste ein. Foto:

Paderborn Stimmungsvolle Meerlandschaften

Werke der Lemgoer Künstlerin Mirka Machel sind zur Zeit im Land- und Amtsgericht Paderborn zu sehen. Ihre Ausstellung »La Meer« kann bis zum 4. Mai besichtigt werden. mehr...


Die moderne Architektur des Bürozentrums Almepark in der Riemekestraße beherbergt derzeit einen Leerstand. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Stadt bietet für Ex-Nixdorf-Gebäude

Die Stadt Paderborn ist auf der Suche nach Flächen zur Ausweitung des Technologieparks. Offenbar laufen derzeit Verhandlungen zum Kauf des ehemaligen Nixdorf-Gebäudes in der Riemekestraße 160 (Bürozentrum Almepark). mehr...


Familie Linnenbrink aus Bad Lippspringe hat jetzt die Casa Paderborn im Kinderdorf »Aldea Infantil Westfalia« in Peru besucht. Dort ist in den vergangenen Monaten auch mit Spendengeld aus Paderborn viel gebaut worden. Foto:

Paderborn »Eine Oase der Hoffnung«

In der »Casa Paderborn«, eines von sieben Familienhäusern im Kinderdorf »Aldea Infantil Westfalia Kinderdorf« in Cieneguilla nahe Lima (Peru), hat sich viel getan. mehr...


Das Vorbereitungsteam des Solidaritätsessens (von links): Ursula Hartke, Sabine Steffens, Maria Athens, Pater Rudi Pint M.Afr, Johanna Lohre, Maria Lohre-Bull, Magdalena Fortströe und Mike Bull. Foto:

Delbrück Solidarität mit Mali gezeigt

2372 Euro haben die Organisatoren eines Solidaritätsessens im Hövelhofer Pfarrheim an Pater Ha-Jo Lohre aus Mali übergeben. Er arbeitet in der malischen Hauptstadt Bamako an der katholischen Universität als Studentenseelsorger. mehr...


Das Feuerwehrgerätehaus in Blankenrode wurde ursprünglich als Schweinestall genutzt. Aufgrund fehlender Isolierung dringt Feuchtigkeit in das Gebäude ein. Foto: Besim Mazhiqi

Lichtenau Feuerwehrleute schlagen Alarm

Die Stadt Lichtenau greift tief in die Taschen, um den Löschzügen Atteln und Henglarn ein gemeinsames Feuerwehrgerätehaus zu bauen. mehr...


Laden ein zu einem gemeinsamen Singen für Jedermann ins Bürgerhaus Elsen: Aneta Hölting, Claudia Stallein und Bernd Schumacher von den Knopfmusikanten (von links). Foto: Steg

Paderborn In Elsen darf jeder nach Herzenslust mitsingen

Ein Abend zum gemeinsamen Singen für jedermann wird am Dienstag, 24. April, erfreuen. Beginn ist um 19 Uhr im Brau- und Bürgerhaus in Elsen am Bohlenweg 27. mehr...


Eva Bernard (vorn) singt in der Aufführung des Landestheaters die Rolle der Tosca. Sie vermag als eifersüchtige Diva, aber auch als mutige Geliebte zu überzeugen. Foto: Hans-Jürgen Landes

Paderborn Macht und Willkür

Eine großartige Aufführung der Puccini-Oper »Tosca« erlebte das Paderborner Publikum am Mittwoch in der Paderhalle. Das Detmolder Landestheater bot glanzvolle musikalische Leistungen in einer schlüssigen Inszenierung. mehr...


In den Bürener Almeauen traf sich jetzt das Organisationsteam des 23. Bürener Wandertages zum Informationsaustausch. Bürgermeister Burkhard Schwuchow (vorn rechts) und Berthold Ackfeld (hinten links am Tisch) präsentierten gleichzeitig die neuen Sitzgelegenheiten unterhalb der Jesuitenkirche. Sie können aus dem Überschuss des vergangenen Wandertages angeschafft werden. Foto: Büttner

Büren Singsener sind bereit

Das Wandern ist schon lange nicht mehr nur des Müllers Lust, sondern eine Massenbewegung. Das wird auch alljährlich beim Bürener Wandertag deutlich. mehr...


Annette Breische koordiniert künftig Caritas und Ehrenamt im Pastoralverbund Salzkotten. Foto: Neesen

Salzkotten Caritas ist keine Einbahnstraße

Annette Breische ist die erste vom Bistum beauftragte Koordinatorion für Caritas und Ehrenamt im Hochstift. mehr...


Bonita und Emilia haben Spaß auf der Schaukel. Erzieherin Mareike Huschen gibt Anschwung. Foto:

Lichtenau Aktiver Alltag für die Kleinsten

Viele Kinder haben zu wenig Bewegung und tun sich schwer mit Springen, Rennen und Klettern. In Kleinenberg unternimmt man etwas gegen diesen Trend. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Paderborner Straße in Salzkotten ist ein Harley-Davidson-Fahrer schwer verletzt worden. mehr...


Blick auf das Delbrücker Gymnasium: Die ältesten Gebäudeteile (Bildmitte) sind in den Jahren 1976/78 errichtet worden, damals noch für die Hauptschule. Der Zahn der Zeit hat an der Gebäudesubstanz genagt, der Brandschutz entspricht nicht den heutigen Maßgaben. Foto:

Delbrück Gymnasium ist energetisch von vorgestern

Etwa acht Millionen Euro wird die Sanierung des Delbrücker Gymnasiums kosten. Davon geht Fachplaner Falko Biermann aus, der das Ergebnis seiner Untersuchungen jetzt im Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss vorstellte. mehr...


Zwischen der Kleinen Straße und der Himmelreichallee soll das Rathaus gebaut werden, außerdem bleibt Raum für eine 2000 Quadratmeter große Freifläche (»grüner Platz«). Nicht einbeziehen kann die Stadt allerdings das kleine Privatgrundstück (Foto) mit den beiden Garagen an der Kleinen Straße. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Rathauskosten klettern auf 8,4 Millionen Euro

Der Neubau des Delbrücker Rathauses wird teurer als geplant: Grund ist unter anderem die gewachsene Anzahl an Mitarbeitern in der Stadtverwaltung. Im Bauausschuss wurde am Mittwoch zudem die öffentliche Tiefgarage diskutiert. mehr...


Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) Foto: dpa

Bielefeld/Paderborn Nationalpark Senne ist kein Ziel mehr

Die neue Landesregierung hat am hochumstrittenen, erst 2017 von der rot-grünen Vorgängerregierung erlassenen Landesentwicklungsplan (LEP) zahlreiche Veränderungen vorgenommen. mehr...


Seit Jahrzehnten fließt der komplette Durchgangsverkehr zwischen Paderborn und Gütersloh durch den Hövelhofer Ortskern. Foto:

Hövelhof CDU hofft auf Ortsumgehung

Hat Hövelhof mehr als 40 Jahre, nachdem die Planungen auf Eis gelegt wurden, wieder die Chance auf eine Ortsumgehung? Die CDU möchte, dass Bürgermeister Michael Berens Gespräche mit dem Land NRW und dem Kreis Paderborn über die so genannte Westtangente führt. mehr...


Viel Applaus gab es von den Zuhörern für das Programm des Musikvereins Harmonie Verlar. Foto: Helmut Steines

Salzkotten Zum Jubiläum gibt’s musikalische Geschenke

Im Jahre 1938 gründeten Wilhelm Kleinemeier und Lehrer Josef Kirsch die Musikkapelle Verlar, die in diesem Jahr als Musikverein Harmonie Verlar ihr 80-jähriges Bestehen feiern kann. mehr...


Die Feuerwehr löscht in der Paderborner Innenstadt einen Dachstuhlbrand. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Frau (88) stirbt bei Dachstuhlbrand

Bei einem Dachstuhlbrand in der Paderborner Innenstadt ist am Donnerstag eine 88-jährige Frau gestorben. Insgesamt fingen zwei Seniorenwohnungen Feuer - mit Video. mehr...


Auf dem Gelände der Zukunftsmeile 2 (blau umrandet) liegt meterhoch der Bauschutt kriegszerstörter Häuser. Der Stadt Paderborn ist die Entsorgung des Materials zu aufwändig. Also soll jetzt einfach darüber gebaut werden. Foto:

Paderborn Deponie trägt Forschungszentrum

Der zweite Gebäudekomplex an der Paderborner »Zukunftsmeile« wird vier Meter höher aufragen als ursprünglich geplant. Grund ist die sonst erforderliche aufwändige Entsorgung des auf dem Gelände liegenden Bauschutts aus der Nachkriegszeit. mehr...


Wetter in Paderborn
Samstag, 21. April 2018
Heiter, 11°C - 22°C
Sonntag, 22. April 2018
Wolkig, 10°C - 23°C
Montag, 23. April 2018
Regenschauer, 10°C - 17°C
Dienstag, 24. April 2018
Stark bewölkt, 8°C - 17°C
Mittwoch, 25. April 2018
Regenschauer, 9°C - 15°C