Altenbeken Hallenmodernisierung steht an

Die verdienten Schützen mit Brudermeister Elmar Rüther und Oberst Hermann Bergmann (von links): Brudermeister Elmar Rüther, Leon Schönfeld, Sebastian Goeke, Patrick Böddeker, Phillip Bergmann, Lukas Räker, Dennis Kröger, Leon Fieseler, Steffen Koch, Malte Pätzold, Julian Wiethaup, Uwe Räker, Rudi Lütkemeyer, Christian Schäfers und Oberst Hermann Bergmann. Foto:

Wahlen, Ehrungen und zwei Großvorhaben standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Schwaney. mehr...

Schüler und Schülerinnen des Lernprofils »Schwarzlicht-Theater« wollen mit einem buntem Programm begeistern. Foto: Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken

Bad Driburg Kinder und Lehrer stellen Angebote vor

Mit zwei Veranstaltungen stellt sich die Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken in der kommenden Woche vor. mehr...


Der älteste Plesiosaurier der Welt trägt den Namen von Michael Mertens aus Schwaney. Bei der wissenschaftlichen Erforschung des »Rhaeticosaurus mertensi« war auch Tanja Wintrich vom Steinmann Institut für Geologie, Mineralogie und Paläntologie der Universität Bonn maßgebend beteiligt. Der Fund ist Teil der Dauerausstellung im Münsteraner Naturkundemuseum. Foto: Georg Oleschinski

Altenbeken Saurier trägt seinen Namen

Michael Mertens (52) aus Schwaney stieß vor vier Jahren auf ein Plesiosaurierskelett in einem Steinbruch bei Warburg. Fortan trägt dieser den Namen »Rhaeticosaurus Mertensi«. mehr...


Ahmet Y. aus Altenbeken in der Bielefelder Fußgängerzone beim Verteilen von Koranen. Foto:

Altenbeken Radikalisierter Türke (21) aus Altenbeken abgeschoben

Ein Mann (21) aus Altenbeken hat sich nach dem Abitur radikalisiert. Weil das NRW-Flüchtlingsministerium fürchtete, er könne einen Anschlag begehen, wurde er in die Türkei abgeschoben. mehr...


Rudolf Koch hält den Originalvertrag über den Kauf der historischen Museumslok in seinen Händen. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken Wie die Museumslok nach Altenbeken kam

Seit 40 Jahren steht eine historische Dampflokomotive als Museumsstück in Altenbeken. Wie es dazu kam, darüber berichtet Ortsheimatpfleger Rudolf Koch demnächst in einem Vortrag. mehr...


Das Landgericht Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken/Paderborn Lange Haft für Kindesmissbrauch

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern – das jüngste Opfer war zum Tatzeitpunkt erst acht Jahre alt – ist ein 47-jähriger Mann aus Altenbeken zu mehr als sieben Jahren Haft verurteilt worden. mehr...


Wegen Bauarbeiten kann die Nordwestbahn zwischen Paderborn und Holzminden im kommenden Vierteljahr an den Wochenenden nur eingeschränkt fahren. Stattdessen sind Busse unterwegs, die aber deutlich länger brauchen. Foto: Jörn Hannemann

Höxter/Paderborn/Warburg Bauarbeiten: Züge fallen aus

Wer mit dem Zug von Höxter nach Paderborn fahren möchte, muss sich im kommenden Vierteljahr auf Ausfälle einstellen. Auch zwischen Steinheim und Paderborn kommt es zu Einschränkungen. Ebenso in Richtung Warburg. mehr...


Das Landgericht Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Missbrauchsprozess: Mutter gibt sich ahnungslos

DasLandgericht Paderborn ist auf der Suche nach der Wahrheit: Hat ein 47-jähriger Familienvater aus Altenbeken in mehr als 600 Fällen Kinder, darunter seinen eigenen Sohn, sexuell missbraucht? mehr...


Überraschung am zweiten Weihnachtsfeiertag: Brigitte und Wilhelm Ebbes freuen sich über den Hauptgewinn. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Familie Ebbes bekommt den Hauptgewinn

Das WESTFÄLISCHE VOLKSBLATT hat an Weihnachten die Hauptgewinner des diesjährigen Adventskalender-Rätsels im Kreis Paderborn ermittelt. Die Zimmersanierung geht an Brigitte und Wilhelm Ebbes in Paderborn. mehr...


1 - 10 von 108 Beiträgen
Wetter in Paderborn
Dienstag, 16. Januar 2018
Schneeregen, 2°C - 8°C
Mittwoch, 17. Januar 2018
Schneeschauer, 1°C - 5°C
Donnerstag, 18. Januar 2018
Regen, 2°C - 7°C
Freitag, 19. Januar 2018
Schneeschauer, 1°C - 4°C
Samstag, 20. Januar 2018
Stark bewölkt, -1°C - 3°C