Altenbeken Bahnstrecke Altenbeken-Paderborn lange gesperrt

Für fast sechs Wochen enden alle Züge aus Richtung Osten im Altenbekener Bahnhof. Foto: Jörn Hannemann

Zugreisende müssen vom 5. Mai an auf der Strecke von Paderborn nach Altenbeken mehr Fahrzeit als üblich einplanen. Wegen Gleisarbeiten wird der Abschnitt für fast sechs Wochen gesperrt. mehr...

Das Landgericht Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken 100 Gramm Heroin in Wohnung gefunden

Hat er im großen Stil mit Drogen gehandelt oder doch »nur« mit überschaubaren Mengen? Mit dieser Frage befasst sich das Landgericht Paderborn, bevor es gegen einen 44-Jährigen aus Altenbeken ein Urteil spricht. mehr...


Drei Generationen leidenschaftlicher Altenbekener Musiker vor der Kulisse des Viaduktes: Mit 72 Jahren ist Helmut Möller seit 60 Jahren bei den Garde-Grenadieren aktiv. Sohn Ralf mit Schwiegertochter Tina und die Enkelinnen Lisa (links vorn) und Leni, die derzeit noch in der Trompeter-Ausbildung ist, spielen ebenfalls mit. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Generationen mit Musik im Blut

Diese Familie hat Musik im Blut: Helmut Möller spielt mit Sohn, Schwiegertochter und Enkeln bei Garde-Grenadieren Altenbeken. mehr...


»Meister Petz ist wieder da« heißt es in Altenbeken. Das Logo des Nabu wird dabei missbraucht. Foto: Kemper

Altenbeken Einen Bären aufgebunden

Eine falsche Pressemitteilung des Nabu haben unbekannte in Altenbeken verteilt. Sie warnt vor angeblichen Bären, die dort gesichtet worden seien. mehr...


Symbolbild. Foto:

Altenbeken Zwei Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Zwei Motorradfahrer sind am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L755 in Altenbeken verletzt. mehr...


Eine ganz feine Nase hat Phibie, wenn es um die Trüffelsuche geht wie hier bei den präparierten Exemplaren. Die Barbethündin ist mit Krankenschwester Susanne Tingelhoff aber auch als Therapiebegleithund in der Bad Driburger Marcus-Klinik im Einsatz. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg/Altenbeken Hund geht auf Schatzsuche

Wenn ein Therapiebegleithund nicht ausgelastet ist, geht er auf Schatzsuche. Phibie ist eine quirlige Barbethündin. »Und die wollen gefordert werden«, weiß Susanne Tingelhoff. Deshalb hat sie gemeinsam mit dem Tier einen Trüffelsuchkursus besucht. mehr...


Spezial-Bagger und Arbeitszüge wie hier im Bild wird die Bahn einsetzen, damit eine grundlegende Sanierung erfolgen kann. Foto: Maik Schmidt/Deutsche Bahn

Altenbeken Gigantische Baustelle rund um die Uhr

Nach der Sanierung des Rehberg-Tunnels wird die Bahn mit der Sanierung des Benhauser Bogens eine der größten Baustellen in NRW im Mai in Angriff nehmen. mehr...


Bei der Auszählung der Briefwahlstimmen (von links) im Altenbekener Rathaus: Christina Böddeker, Stefanie Böddeker, Ursula Kaibel (Wahlvorstand) und Heinrich Bendix. Foto: Jörn Hannemann

Altenbeken Altenbekener kippen Ratsbeschluss

Die Altenbekener Bürger haben am Sonntag bei einem Bürgerentscheid ihrem Rat eine Rote Karte gezeigt. Sie kippten einen Ratsbeschluss zu zwei Wohnbauprojekten in Buke und Schwaney. mehr...


Über den Viadukt in Altenbeken werden vom 5. Mai an erstmal keine Züge mehr fahren. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken Bahnfahrer brauchen gute Nerven

Bahnfahrer in OWL müssen sich in diesem und den nächsten Jahren auf massive Behinderungen einstellen. Bereits in diesem Jahr wird die Strecke Altenbeken-Paderborn vom 5. Mai bis zum 14. Juni gesperrt. mehr...


Altenbekens Bürgermeister Hans Jürgen Wessels stellte am Montagabend in Richts Deele die beiden geplanten Bauprojekte vor. Foto: Per Lütje

Altenbeken Bürgermeister wirbt für Bauprojekte

Am 19. Februar kommt es in der Gemeinde Altenbeken erstmals zu einem Bürgerentscheid. Es geht um zwei Wohnprojekte in Buke und Schwaney. Jetzt fand hierzu ein Infoabend statt. mehr...


131 - 140 von 172 Beiträgen