Di., 26.12.2017

BMW-Fahrer prallt in Bad Wünnenberg gegen Leitplanke Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Symbolbild

Symbolbild Foto: dpa

Bad Wünnenberg (WB). Unter Alkoholeinwirkung ist am Sonntag ein BMW-Fahrer in Bad Wünnenberg auf der Landstraße 549 von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen wurde total beschädigt.

Der Mann fuhr nach Polizeiangaben am Sonntagabend die Mittelstraße/L 549 in Bad Wünnenberg in Richtung Fürstenberg. In Höhe der Einmündung Zinsdorfer Weg kam der Pkw links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Leitplanke.

Anschließend wurde das Fahrzeug wieder zurück geschleudert, rutschte über die Straße und blieb auf dem Radweg stehen. Der Pkw wurde dabei total beschädigt. Da der Fahrzeugführer (31) unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Zudem wurde festgestellt, dass der Pkw gar nicht für den Straßenverkehr zugelassen war.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5380749?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851062%2F