Di., 02.01.2018

Vollsperrung Richtung Brilon – Verkehrsbeeinträchtigungen bei Borchen A 33 wird ab Paderborn-Zentrum gesperrt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn/Borchen (WB). Die A33 wird an diesem Mittwoch von 9 bis 15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Paderborn-Zentrum und -Mönkeloh in Fahrtrichtung Brilon voll gesperrt.

Das hat der Landesbetrieb Straßen NRW mitgeteilt. Es werden dort Fahrbahnschäden beseitigt. Da diese sich in einer einstreifigen Baustelle befinden, muss die Fahrbahn Richtung Brilon voll gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert.

Verkehrsbeeinträchtigungen gibt es an diesem Mittwoch auch an der A33-Anschlussstelle Borchen-Etteln. Die Autobahnmeisterei Wünnenberg wird dort den Gehölzbestand durchforsten und alte, kranke und nicht mehr standsichere Bäume entfernen. Deshalb wird die Auffahrt von 9 bis 12 Uhr in Richtung Bielefeld gesperrt. Eine Umleitung wird auch hier ausgeschildert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5396139?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851063%2F