Büren Lions-Club spendet 3500 Euro

Bei der Übergabe des Schecks: Musiklehrer Johannes Friebe, Clubmitglied Jürgen Cramer, Andreas Heumüller, Claudia Wilmes, Clubmitglied Heinz Sonntag und Musiklehrer Jochen Hanelke. Foto: Hans Büttner

3500 Euro hat der Lions-Club Büren-Salzkotten an das Bürener Mauritius-Gymnasium gespendet. Präsident Andreas Heumüller überreichte einen symbolischen Schecks an stellvertretende Schulleiterin Claudia Wilmes. mehr...

Die Musiker (von links) Michael Klevorn, Andreas Franke, Anja Jacob und Raimund Hensel. Foto: Liane Eckert

Büren Berührende Klänge in guter Stube

Vier sympathische Musiker zogen am Samstagabend mit ihrem Wohnzimmer unter das Dach der Niedermühle Büren ein. Damit war klar: »Anderersaits« ist anders. Die Band brachte ihr Sofa mit, versammelte unzählige Instrumente drumherum und lud ein zu Musik aus der guten Stube. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Büren Vierjähriger stürzt aus Fenster

Ein Vierjähriger hat sich bei einem Sturz aus einem Fenster schwere Verletzungen zugezogen. Der Junge fiel drei Meter in die Tiefe und schlug auf einem Betonschacht auf. mehr...


Das Königspaar Dominik und Barbara Schlüter überraschte die Besucher mit Sohn Jannis, der vorneweg marschierte. Foto: Hans Büttner

Büren Jannis (3) gibt Königspaar Schützenhilfe

Auch in Weiberg strahlte am gestrigen Sonntag beim Schützenfest nicht nur die Sonne. Auch das charmante Königspaar Dominik und Barbara Schlüter erfreuten bei ihrem Marsch durch den mit vielen Fahnen geschmückten Ort die Besucher. mehr...


Gisela Peters erhält das Elisabethkreuz. Es gratulieren Propst Meinolf Kemper und Hausoberer Heinrich Lake. Foto:

Büren/Marsberg Elisabethkreuz für Gisela Peters

Ihr Gesicht gehört zum Marsberger Krankenhaus wie kaum ein anderes. Gisela Peters besuchte jeden Dienstag die Patienten im St.-Marien-Hospital. 24 Jahre lang. Nun wurde ihr das Elisabethkreuz des Dachverbandes der Christlichen Krankenhausdienste überreicht. mehr...


Um 14.20 Uhr ist am Samstag ein Motorradfahrer auf der L637 zwischen Büren-Harth und Alme verunglückt. Der Verletzte wurde mit Christoph 13 nach Bielefeld geflogen. Foto: Ingo Schmitz

Büren Per Hubschrauber in Klinik

Ein Motorradfahrer ist am Samstag in der Nähe von Büren mit seiner Moto Guzzi verunglückt. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Klinik geflogen. mehr...


Die Pläne für das neue Feuerwehrhaus in Wewelsburg, das am Ortsausgang in Richtung Böddeken entstehen soll, nehmen Gestalt an. Zahlreiche Bürger informierten sich jetzt. Foto: Hans Büttner

Büren Projekt auf gutem Weg

Wenn es nach der Wewelsburger Feuerwehr geht, kann schon in wenigen Monaten mit dem Neubau des Feuerwehrhaus begonnen werden. »Wir sind bereit«, sagte Andreas Hilleke jetzt während einer mit mehr als 100 Teilnehmern gut besuchten Informationsveranstaltung in der Dorfhalle. mehr...


Michael Stork (im Vordergrund) leitete den Einsatz an dem Mehrparteienhaus an der Schumannstraße. Als Brandherd wurde eine Matratze auf dem Dachboden ausgemacht. Foto: Hans Büttner

Büren Brand unter Dach eines Mehrparteienhauses

Die Feuerwehr ist am Donnerstag Nachmittag zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrparteienhaus in Büren ausgerückt. Dabei entstand hoher Sachschaden, Menschen kamen jedoch glücklicherweise nicht zu Schaden. mehr...


Geschäftsführer Jürgen Stolze freut sich, dass sein wachsendes Unternehmen jetzt auch in das Flugzeug-Recycling-Geschäft eingestiegen ist. Von dem Airbus, der einer Schweizer Firma gehört, bleibt nichts übrig. Foto: Besim Mazhiqi

Büren Dieser Airbus wird auch zu Cola-Dosen

Von dem Airbus 310, der am 5. Mai auf dem Flugfeld gelandet und in den GAM-Hangar am Flughafen Paderborn Lippstadt gerollt ist, wird nichts übrig bleiben. Mit Video. mehr...


Grabungsleiter Thies Evers und seine Kollegen von der LWL-Archäologie haben im Innenhof des Schlosses Eringerfeld meterdicke Mauern gefunden. Sie beweisen, dass es an dieser Stelle einen mittelalterlichen Vorgängerbau des Schlosses gegeben hat. Foto: Besim Mazhiqi

Büren Wurzeln im Mittelalter

Der Umbau des Barockschlosses Eringerfeld zu einem Luxushotel hat neue archäologische Erkenntnisse an den Tag gebracht. Unter dem Pflaster im Innenhof sind meterdicke Mauern eines wahrscheinlich mittelalterlichen Vorgängerbaus gefunden worden. mehr...


51 - 60 von 576 Beiträgen