Fr., 12.01.2018

Täter durchsuchen Wohnung und flüchten in Büren ohne Beute Einbruch im Zweifamilienhaus

Symbolbild

Symbolbild Foto: dpa

Büren (WB). Am Donnerstagabend sind Einbrecher in ein Wohnhaus im Steinfeld in Büren-Brenken eingedrungen. In dem Zweifamilienhaus war zwischen 17.30 Uhr und 22 Uhr niemand daheim.

In diesem Zeitraum brachen die Täter die Terrassentür in der Parterrewohnung auf. Durch das Treppenhaus gelangten sie an die Wohnungstür ins Obergeschoss. Auch die Tür wurde gewaltsam geöffnet. Im gesamten Haus suchten die Einbrecher nach Wertsachen. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5419720?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851064%2F