Delbrück Schon wieder kracht es

Immer wieder kommt es auf der Kreuzung Westenholzer Straße / Wulfhorster Straße zu schweren Verkehrsunfällen. Am Freitag wurden drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt. Foto: Axel Langer

Drei Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Freitag Abend am Rand von Westenholz. Erneut übersah ein Verkehrsteilnehmer im Kreuzungsbereich Wulfhorster Straße/Westenholzer Straße die Vorfahrt eines anderen Autofahrers. mehr...

Die Schüler der Kasama International School haben Sophie Kiko ins Herz geschlossen. Sie unterrichtet an der Schule und kümmert sich nachmittags im Boarding House um die Schüler, deren Schulweg zu weit ist und die deshalb wochentags vor Ort bleiben. Foto:

Delbrück Abenteuer Afrika

Die Delbrückerin Sophie Kiko verbringt seit vergangenem August ein Jahr im Freiwilligendienst in Sambia. Sie arbeitet in einer Schule mit angeschlossenem Boarding House, wo die Schüler wochentags übernachten, deren Schulweg zu lang ist, um jeden Tag nach Hause zurückzukehren. mehr...


Freuen sich auf viele junge Gäste aus der gesamten Diözese: Schönings Jungschützenkönig Alexander Börger (vorne links) und Thomas Düsterhus (vorne rechts) sowie Martin Kühler (hinten von links), Jonas Kneuper, Daniel Nölkensmeier, Luisa Hamschmidt, Björn Fenker, Milena Klaas, Nils Beringmeier, Max Schormann-Diekmann, der Schöninger Brudermeister Herbert Nölkensmeier, Jeremy Nölkensmeier, Diözesanjungschützenmeister Hendrik Hillebrand und Schönings Jungschützenmeister Christian Börger Foto: Axel Langer

Delbrück Spiel, Spaß und Spannung

Die Jungschützen der St.-Meinolf-Schützenbruderschaft Schöning richten am Wochenende 26./27. Mai den Diözesanjungschützentag aus. Im Delbrücker Ortsteil werden dazu Jungschützen aus zwölf Bezirken erwartet. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Neunjährigen Jungen angefahren

Ein Neunjähriger ist bei einem Unfall mit seinem Fahrrad in Delbrück verletzt worden. Der Junge war von einem zurücksetzenden Auto erfasst worden. mehr...


Für ihre Leistungen im Schießsport wurden Uwe Erkelenz (vorne, von links), Annette Knapp, Birgit Knaup und Dirk Stallein geehrt. Den Verdienstorden der Bruderschaft konnten Bernfried Rübbelke (hinten, von links), Frank Neukirch und Josef Schalk entgegennehmen. Nicht auf dem Foto: Werner Tepper. Foto:

Delbrück Verdienstkreuze würdigen Engagement

Gleich fünf Silberne Verdienstkreuze haben Bezirksbundesmeister David Steffens und sein Stellvertreter Norbert Stecker engagierten Schützen aus Westenholz überreicht. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Raubüberfall im Delbrücker Marktkauf

Nach einem versuchten Raubüberfall im Delbrücker Marktkauf an der Langestraße am Samstagnachmittag sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Der Mann war am hellichten Tag in den Supermarkt gestürmt und bedrohte eine Kassiererin mit einem Messer. Der Marktleiter und ein Angestellter verhinderten Schlimmeres. mehr...


Freuen sich auf ihren Saisonauftakt mit einer Ausfahrt am Pfingstmontag: Frank Fortmeier (von links), Josef Balsmeier und Willi Austenfeld, Mitglieder der Schlepperfreunde Ostenland. Weitere Teilnehmer sind willkommen Foto: Axel Langer

Delbrück Oldies sind tuckernde Lieblinge

Betagte Trecker, Schlepper und sonstiges landwirtschaftliches Gerät: Die Schlepperfreunde Ostenland starten am Pfingstmontag, 21. Mai, um 14 Uhr vom Sport- und Kulturzentrum zu einer Ausfahrt. mehr...


Symbolbild Foto: Hannemann

Delbrück »Starenkasten« steht in Flammen

Offenbar um Fotos zu vernichten, haben Unbekannte in Delbrück einen »Starenkasten« an der B64 zerstört. Der Speicher blieb aber heil – die Fotos können ausgelesen werden. mehr...


Die Sprecher der Anliegergemeinschaft (von links) Bernhard Scheller, Marina Urban, Hansi Austenfeld, Thomas Wook, Reinhold Hartmann und Hans Brockmann (auf dem Foto fehlt Jürgen Hagenhoff), hier im mittleren Abschnitt der Jakobstraße. Gut zu ernennen sind der über weite Strecken offene Graben entlang der Straße und der eher provisorische Gehweg an der Nordseite der Straße. Auf die Anlieger kämen beim Ausbau der alten, aber im Prinzip intakten Straße, immense Kosten zu. »Es gibt Alternativen«, sagen die Anlieger. Foto: Spies

Delbrück »Manchem droht finanzieller Ruin«

Die rund 50 Anlieger der Jakobstraße sind sich einig: »Wir wollen keine Konfrontation mit der Stadt. mehr...


Feierten Goldkommunion (von links): Bernhard Sudhoff, Reinhard Merschmann, Albert Dreier, Anita Daniel (geb. Husselmann), Stefan Pape, Hildegard Fortmeier (geb. Rodemann), Rita Güth (geb. Stüker), Josef Güth, Claudia Ludwig (geb. Hoffmann), Regina Pape, Franz-Josef Stolla, Monika Wecker (geb. Werner), Ursula Hohl (geb. Renneke), Bernhard Güth und Alfons Hesse. Foto:

Delbrück Goldkommunion in Steinhorst gefeiert

Nach 50 Jahren treffen sich die Kommunionkinder aus dem Jahr 1968 zur Goldkommunion in Steinhorst. mehr...


41 - 50 von 741 Beiträgen
Wetter in Paderborn
Mittwoch, 20. Juni 2018
Heiter, 15°C - 25°C
Donnerstag, 21. Juni 2018
Regenschauer, 11°C - 17°C
Freitag, 22. Juni 2018
Regenschauer, 9°C - 14°C
Samstag, 23. Juni 2018
Regen, 8°C - 13°C
Sonntag, 24. Juni 2018
Regen, 9°C - 16°C