>

Fr., 17.02.2017

Investitionen auf dem Schniedertüns-Gelände an der B 64 Café und Waschstraße in Delbrück geplant

Delbrück (WB/mobl). Ein Café mit 80 Plätzen, Terrasse und Drive-In-Schalter sowie eine Waschstraße sollen auf dem ehemaligen Schniedertüns-Gelände an der B 64/Ecke Boker Straße entstehen. Auf dem Areal des früheren Autohauses wurden zuvor bereits eine Tankstelle, ein Küchenstudio und eine Burger-King-Filiale eröffnet.

Für die geplante Waschstraße hat das Bauamt der Stadt Delbrück die Baugenehmigung bereits erteilt. Der Bauantrag der Upsprunger Bäckerei Lange für das neue Café wird derzeit geprüft.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag, 17. Februar, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Delbrück.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4633327?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851065%2F