Di., 13.03.2018

Anlieger und Passanten in Delbrück sind verwundert Eiche am Amtsgericht gefällt

Verwundert sendeten Passanten und Anlieger der WV-Redaktion ihre Fotos von der Fällaktion.

Verwundert sendeten Passanten und Anlieger der WV-Redaktion ihre Fotos von der Fällaktion.

Delbrück (WB). Ein weiterer schöner Baum ist aus dem Delbrücker Stadtbild verschwunden: Montagmorgen hat die Stadt eine ältere Eiche neben dem Amtsgerichtsgebäude an der Lohmann­straße gefällt. Anlieger und Passanten wunderten sich über die Fällaktion und schickten der WV-Redaktion Fotos zu, verbunden mit der Frage, warum die Säge angesetzt wurde, zumal der Baum »einen noch sehr vitalen Eindruck gemacht hat und Baumfällungen laut Bundesnaturschutzgesetz zwischen dem 1. März und dem 30. September verboten sind«.

Allerdings: Es gibt Ausnahmen. Diese betreffen Fällungen zu Bauzwecken sowie behördlich angeordnete Maßnahmen…

Auf Anfrage des WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATTES sagte Heinz Börnemeier, Leiter des Fachbereiches Zentrale Dienste in der Delbrücker Stadtverwaltung, die Stadt habe vor wenigen Jahren den Parkplatz am Amtsgericht umgestaltet. Dabei habe man nicht verhindern können, dass Wurzeln dieser Eiche beschädigt wurden.

Dies habe dazu geführt, dass der Baum bereits seit einiger Zeit unter Beobachtung gestanden habe, weil es schadensbedingt Totholzstellen in der Baumkrone gegeben habe. Das Stammholz habe zwar noch keine Schwachstellen aufgewiesen, aber das Amtsgericht plane dort bauliche Maßnahmen und möchte eine weitere, separate Gebäudeerschließung realisieren. »Dazu muss der Bereich um die Eiche erneut aufgerissen werden. Nach Einschätzung unserer Fachleute hätte dies eine weitere Schwächung des Wurzelwerks und mittelfristig möglicherweise das Absterben der Eiche zur Folge gehabt.« Aus Sicherheitsgründen sei der Baum deshalb gefällt worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5588481?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F