Hövelhof Elternhaltestelle an der Kirchschule kommt

Einige Parkplätze an der Dr.-Sonnenschein-Straße werden nach den Ferien morgens zur »Elternhaltestelle«. Foto: Meike Oblau

Um das Verkehrschaos rund um die Kirchschule morgens vor Unterrichtsbeginn zu entzerren, werden nach den Sommerferien »Elternhaltestellen« eingerichtet. Auf diesen Parkplätzen sollen die Eltern kurz anhalten und ihre Kinder aussteigen lassen, statt sie direkt bis vor die Schule zu fahren. mehr...

Symbolfoto Foto: dpa

Hövelhof Kita Klausheide bekommt neue Heizung

Die Gemeinde Hövelhof will in eine neue Heizungsanlage für die Kita in Klausheide investieren. Im Bauausschuss wurden jetzt verschiedene Heizsysteme gegenüber gestellt. Im Haushalt stehen 453.000 Euro für die neue Anlage bereit. mehr...


Bürgermeister Michael Berens (links) überreicht Roland Waleska (Deutsche Glasfaser) den Vertrag und hofft, dass der Bau- und Servicebetrieb bald ans schnelle Internet angeschlossen wird. Foto:

Hövelhof Firmen hoffen auf schnelles Internet

Die Deutsche Glasfaser möchte die Hövelhofer Gewerbegebiete mit schnellem Internet versorgen. Damit es dazu kommt, müssen bis Ende Juli aber mindestens 20 Firmen einen Vetrrag abgeschlossen haben. Eine der Firmen ist der Bau- und Servicebetrieb der Sennegemeinde am Schierbusch. mehr...


Vor dem Bielefelder Landgericht wurde der Fall eines Geisterfahrers verhandelt. Foto: Starke

Gütersloh/Hövelhof Geisterfahrer muss in die Psychiatrie

War es ein versuchter Mord an 41 Menschen durch einen psychisch Kranken, der am 5. September 2017 die A2 in entgegengesetzter Richtung befuhr oder »nur« ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr? mehr...


Der Jubel ist riesig: Die Schüler des Salvatorkollegs mit ihren Begleitern Sabrina Schang, Johannes Helmig und Norbert Gerks sowie Schulleiter Reinhard Westermilies nahmen die Urkunde von Olaf Kuchenbecker vom Rekord-Institut Deutschland (hinten rechts) entgegen. Foto: Besim Mazhiqi

Hövelhof Hövelhofer knacken den Weltrekord

Die Schüler des Hövelhofer Salvatorkollegs haben auf dem Lippesee einen neuen Weltrekord aufgestellt. Ihr 8,3 Meter langes Papierboot schaffte eine 250 Meter lange Strecke auf dem Lippesee. Mit Video: mehr...


Auch im Flüchtlingslager Staumühle waren die Malteser aktiv. Das Archivbild zeigt die Mitarbeiter Marius Meyer und Volker Horenkamp. Foto: Besim Mazhiqi

Hövelhof Integrationsbüro für Flüchtlinge

Die Gemeinde Hövelhof und der Malteser-Hilfsdienst planen die Eröffnung eines Integrationsbüros in der Sennegemeinde. Die Gemeinde soll es finanzieren. Der Rat debattiert darüber am Donnerstag, 12. Juli. mehr...


Bürgermeister und Projektpate Michael Berens (links) gratulierte (hinten von links) Mazhar, Schulsozialarbeiterin Kerstin Bolte, Clara, den Schulleitern Klaus Schäfers und Christine Kirchner sowie (vorne von links) Sadie, Sophie, Patrick und Jonas zur Auszeichnung. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Grundschüler zeigen Courage

Als erste Grundschulen im Kreis Paderborn sind die drei Hövelhofer Einrichtungen als »Schulen ohne Rassismus« ausgezeichnet worden. Die Feierstunde fand in der Sporthalle der Mühlenschule statt. mehr...


Rund um die Paderborner Straße auf Stukenbrocker Gebiet sind nicht alle Anwohner einverstanden mit den Planungen und wollen ihre Flächen nicht verkaufen Foto: Meike Oblau

Hövelhof Augustdorf darf keine Bürgschaft übernehmen

Für das geplante interkommunale Gewerbegebiet »Gewerbepark Senne« müssen Kredite in Höhe von 15 Millionen Euro aufgenommen werden. Bürgen müssen die beteiligten Kommunen – mit einer Ausnahme: Da sich Augustdorf in der Haushaltssicherung befindet, müssen Hövelhof und Schloß Holte-Stukenbrock einspringen. mehr...


Der Hövelhofer Bahnhof könnte für die autonom fahrenden Züge aus Richtung Verl Endstation sein. Mit der Sennebahn geht es von hier aus sowohl nach Paderborn als auch nach Bielefeld. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Hövelhof springt auf den Zug auf

Die geplante Zugverbindung von Verl nach Hövelhof mit autonom fahrenden Zügen hat auch die Politiker der Sennegemeinde begeistert: Verls Bürgermeister Michael Esken stellte das Projekt im Haupt- und Finanzausschuss vor. mehr...


Die Kapelle der 51st Highland Volunteers spielt am Dienstag, 10. Juli, ein Benefizkonzert zu Gunsten der Hövelsenner Kapelle an der Sennestraße. Foto:

Hövelhof Kapelle spielt an der Kapelle

Im vergangenen Jahr war es bereits geplant, musste aber wegen schlechten Wetters in die Krollbachaula verlegt werden. Am 10. Juli soll es nun klappen mit einem Konzert einer britischen Musikkapelle an der Hövelsenner Kapelle in Hövelhof. mehr...


11 - 20 von 471 Beiträgen