Hövelhof Pfarrheim: »Verwaltung kennt das Konzept nicht«

Um die mögliche Neukonzipierung des Hövelhofer Pfarrheims gab es jetzt auch erste kontroverse Diskussionen in der Politik. FDP und Grüne haben am Donnerstagabend im Bau- und Umweltausschuss nachgehakt und waren mit den Antworten der Verwaltung nicht zufrieden Foto:

Im Hövelhofer Bauausschuss ist am Donnerstag ein Thema kontrovers diskutiert worden, das gar nicht auf der Tagesordnung stand: FDP und Grüne hinterfragten die Neukonzipierung des Pfarrheims und die Notwendigkeit des neuen Parkplatzes am Schlossgarten. mehr...

Das Vorbereitungsteam des Solidaritätsessens (von links): Ursula Hartke, Sabine Steffens, Maria Athens, Pater Rudi Pint M.Afr, Johanna Lohre, Maria Lohre-Bull, Magdalena Fortströe und Mike Bull. Foto:

Delbrück Solidarität mit Mali gezeigt

2372 Euro haben die Organisatoren eines Solidaritätsessens im Hövelhofer Pfarrheim an Pater Ha-Jo Lohre aus Mali übergeben. Er arbeitet in der malischen Hauptstadt Bamako an der katholischen Universität als Studentenseelsorger. mehr...


Seit Jahrzehnten fließt der komplette Durchgangsverkehr zwischen Paderborn und Gütersloh durch den Hövelhofer Ortskern. Foto:

Hövelhof CDU hofft auf Ortsumgehung

Hat Hövelhof mehr als 40 Jahre, nachdem die Planungen auf Eis gelegt wurden, wieder die Chance auf eine Ortsumgehung? Die CDU möchte, dass Bürgermeister Michael Berens Gespräche mit dem Land NRW und dem Kreis Paderborn über die so genannte Westtangente führt. mehr...


Am Schafstall in der Heidschnuckenschäferei soll die »Open Stage« statfinden, zu der (von links) Manfred Koch (Sennekult), Schäferin Renate Regier und Sennekult-Vorsitzender Mathias Schlotmann einladen. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Sennekult sucht Kleinkünstler

Eine neue Veranstaltungsreihe möchte der Hövelhofer Sennekult etablieren. Für die Premiere der »Open Stage« am 26. Mai werden Kleinkünstler gesucht, die auf einer Bühne an der Heidschnuckenschäferei auftreten möchten. mehr...


Die Feuerwehr rückte zu dem Zehn-Parteien-Haus in Hövelhof aus, um dort einen Brand zu löschen. Verletzt wurde niemand Foto: Besim Mazhiqi

Hövelhof Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Hollandsweg in Hövelhof haben Feuerwehrleute einen Hund aus einer Erdgeschosswohnung gerettet. mehr...


In der Hövelhofer Schuldiskussion rund um die weiterführenden Schulen hat sich jetzt auch die SPD zu Wort gemeldet. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Hövelhof SPD: »Die Zahlen sollten alarmieren«

Jetzt hat auch die Hövelhofer SPD in der Schuldebatte reagiert. Die CDU verschließe die Augen vor der Realität und sei nicht an einer Diskussion interessiert, wirft SPD-Ortsvereinsvorsitzender Simon Farr der Mehrheitspartei vor. mehr...


Im vergangenen Jahr intonierte das »Fietsorkest« auf dem Maibaum- und Radelfest sogar die Hövelhof-Hymne. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Da ist Musik drin!

Passend zum Start in die Fahrradsaison steht in Hövelhof am Sonntag, 29. April, das Maibaum- und Radelfest auf dem Programm. Auftritte verschiedener Showgruppen drehen sich natürlich rund um das Thema Fahrrad. 24 Händler beteiligen sich zudem am verkaufsoffenen Sonntag. mehr...


Christiane Pfingst von der Deutschen Umweltaktion (DUA) zeigt den Neuntklässlern der Franz-Stock-Realschule auf dem Schulhof, wie ein Elek­troauto funktioniert. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Umweltschutz auf dem Stundenplan

Ein ungewöhnliches »Schulfach« stand jetzt auf dem Stundenplan an der Franz-Stock-Realschule in Hövelhof: Die Schüler erfuhren alles zum Thema Elektromobilität. mehr...


Ist das bestehende Schulsystem in Hövelhof zukunftsfähig oder nicht? Darüber debattieren die Parteien in der Sennegemeinde aktuell. Foto: dpa/Marijan Murat

Hövelhof Schuldiskussion: »Keiner wird verunsichert«

Die Hövelhofer FDP hat in der Schuldebatte Stellung bezogen. Die Diskussion sei wichtig, um in der Sennegemeinde die bestmögliche Schulform anbieten zu können, sagt FDP-Fraktionsvorsitzender André Klocksin. mehr...


Das Team von Haus Bredemeier mit (von links) Annika Michelis, Klaus Heckmann, Jörg Pott, Raymund Meermeier, Erika Weißhaupt, Sascha Zitzke, Anja Dusch, Angelika Fortstroer, Mechthild Piskol, Regina Tölke, Monika Stricker, Barbara Schumann, Tanja Gray und Andrea Friede wartet auf den Baustart. Das Altenheim baut seinen Neubau nun doch selbst und nicht wie geplant zusammen mit einem Investor. Foto:

Hövelhof Haus Bredemeier baut selbst

Das Haus Bredemeier möchte im Sommer mit seinem Neubau starten. Die Gespräche mit möglichen Investoren wurden abgebrochen, das Haus Bredemeier investiert die geplanten 3,1 Millionen Euro jetzt selbst. mehr...


11 - 20 von 374 Beiträgen
Wetter in Paderborn
Freitag, 27. April 2018
Wolkig, 4°C - 17°C
Samstag, 28. April 2018
Wolkig, 9°C - 17°C
Sonntag, 29. April 2018
Regen, 8°C - 22°C
Montag, 30. April 2018
Stark bewölkt, 6°C - 15°C
Dienstag, 01. Mai 2018
Wolkig, 4°C - 13°C