Hövelhof Kein Zuschuss für Jobcenter-Kunden

Die Beschäftigten des Jobcenters sind von Hövelhof nach Ostenland umgezogen. Für die Hövelhofer Kunden bedeutet das längere Fahrtwege und höhere Kosten. Foto: dpa/Stefan Sauer

Nach dem Umzug des Jobcenters von Hövelhof in den Delbrücker Ortsteil Ostenland wird die Gemeinde Hövelhof nicht für zusätzliche Fahrtkosten aufkommen, die Arbeitslosen deshalb entstehen. mehr...

Das amtierende Schützenkönigspaar Michael und Anja Berens bei der Parade am Sonntag auf dem Festplatz an der von-der-Recke-Straße. Foto: Meike Oblau

Hövelhof »An Tagen wie diesen...«

Mit Bürgermeister Michael Berens und seiner Frau Anja als Königspaar hat die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof am Wochenende ihr Schützenfest gefeiert. Tausende Besucher kamen, um zuzuschauen, wie der Hofstaat in prächtigen Kutschen auf dem Festplatz vorfuhr. mehr...


Eigentlich steht offiziell »Sennegemeinde Hövelhof« auf den Ortseingangsschildern. An diesem Wochenende ist Hövelhof aber zumindest an der von-der-Recke-Straße »Königreich«. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Hövelhof kürt sich zum »Königreich«

Bürgermeister Michael Berens ist in diesem Jahr Schützenkönig in Hövelhof. Das Ortseingangsschild nahe des Schützen- und Bürgerhauses wurde passend zum Schützenfest an diesem Wochenende leicht modifiziert: statt »Sennegemeinde« ist Hövelhof »Königreich«. mehr...


Die Aula der Krollbachschule ist in den vergangenen Monaten für eine knappe Million Euro saniert worden und wird auch von Vereinen für Veranstaltungen genutzt. Foto: Besim Mazhiqi

Hövelhof »Vereine wissen ausreichend Bescheid«

In Hövelhof sieht die CDU keinen Bedarf für eine Infoveranstaltung zur Nutzung der renovierten Aula der Krollbachschule. Die Vereine seien ausreichend informiert, begründete die CDU ihre Ablehnung eines FDP-Antrags. mehr...


Werner Thor, Klaus Töpfer, Heinz Köhler und Karl-Heinz Rawert (von links) gratulieren Dave Lubek (Mitte) zur Ernennung zum Ehrenvorsitzenden der Naturschutzstiftung. Foto: Besim Mazhiqi

Hövelhof Töpfer dankt Lubek für sein Engagement

Der langjährige Vorsitzende der Naturschutzstiftung Senne, Dr. Dave Lubek, ist zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden. Die offizielle Urkunde überreichte der ehemalige Bundesumweltminister und Schirmherr der Stiftung, Prof. Dr. Klaus Töpfer, in Hövelhof. mehr...


Sabine Jaekel, Christina Brakemeier, Gaby Schäfers, Mor Sène, Dorothea Martl und Lorenz Moos (von links) vom Hövelhofer Verein »Wasser für Labgar« freuen sich auf zahlreiche Besucher im Garten des Kötterhauses in Kaunitz, Zum Sennebach 1. Foto: Renate Ibeler

Hövelhof Ein Picknick für Labgar

Der Hövelhofer Verein »Wasser für Labgar« veranstaltet einen Picknick-Abend mit Musik und Comedy im benachbarten Kaunitz. Am 19. Juli spielt dort unter anderem die Hövelhofer Band »The Young Guinessis«. mehr...


Das Schützenkönigspaar Michael (ganz rechts) und Anja Berens (auf dem Trecker) präsentiert seinen Hofstaat: Krönungspaar Michael und Gaby Bohnensteffen (mit Heugabel in der Hand), Krönungspaar Martina und Dr. Volker Kluthe (oben auf dem Strohballen), Adjutantenpaar Wolfgang Bonke und Birgit Kersting (auch oben, mit Geige), Kronprinzenpaar Hartwig und Jutta Bee (unten sitzend), Apfelprinzenpaar Christa Borgmeier und Meinolf Sander (mit Trommel), Zepterprinzenpaar Angelika Gillo und Konrad Papenheinrich (oben) und Zeremonienmeisterpaar Cornelia und Dirk Berens (mittig auf dem Traktor). An diesem Wochenende feiern die Hövelhofer Schützen ihr Schützenfest. Am Samstag gibt es zum Public Viewing beim WM-Spiel Deutschland gegen Schweden Freibier. Foto: Das Studio Buschmeier

Hövelhof Da ist Musik drin!

Wie ein Lauffeuer hatte es sich nach dem Schießen in Hövelhof verbreitet: Bürgermeister Michael Berens ist Schützenkönig. Zusammen mit seiner Frau und Königin Anja und dem Hofstaat freut sich Berens nun auf das Schützenfest vom 23. bis 25. Juni. mehr...


Die Geschichte des mehr als 100 Jahre alten Lagers Staumühle ist bisher nur in Teilen bekannt. Die Dorfgemeinschaft hat 2015 zum 100-jährigen Bestehen des Lagers eine Gedenkschrift herausgegeben. Gerade der Bereich des Seuchenlazaretts aber ist kaum erforscht. Foto:

Hövelhof Das unbekannte Seuchenlazarett

Über das Seuchenlazarett, das es während des Zweiten Weltkrieges im Hövelhofer Ortsteil Staumühle gegeben hat, ist nur wenig bekannt. Das hat Historiker Prof. Dr. Peter Fäßler von der Universität Paderborn bilanziert, den die Gemeinde mit ersten Recherchen beauftragt hatte. Nun soll möglicherweise genauer geforscht werden. mehr...


Zusammen mit dem Diplom-Biologen Michael Jöbges, der Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Weißstorch NRW ist, sorgte Prof. Klaus Töpfer auf dem Hof Tegethoff für die Beringung von Jungstörchen auf einem Nestmasten. Fotos: Besim Mazhiqi

Hövelhof Die Senne im Herzen

Hoher Besuch in Hövelhof: Der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer hat sich gestern Nachmittag über zwei Projekte der Naturschutzstiftung Senne informiert. Der 79-Jährige ist seit der Gründung im Jahr 2000 Schirmherr der Stiftung. Mit Video: mehr...


Die Abschlussklasse 10 A1 stellt am Freitag an der Hövelhofer Krollbachschule eine Typisierungsaktion auf die Beine. Dazu eingeladen sind auch die Abschlussschüler der Realschule. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Hauptschüler unterstützen die DKMS

Mit einer Typisierungsaktion der DKMS verabschiedet sich die Klasse 10A1 von der Hövelhofer Krollbachschule. Die Schüler wollen dabei helfen, Blutkrebspatienten neue Hoffnung zu schenken. Die Aktion findet am Freitag, 22. Juni, statt. mehr...


31 - 40 von 471 Beiträgen