>

Di., 21.03.2017

»Treffpunkt Landwirtschaft« auf der Landesgartenschau Landwirtschaft zum Anfassen

Landwirt Heinz-Josef Rudolphi (links) und Schäfer Burkhard Schmücker werden ihre Tiere zur Landesgartenschau mitbringen

Landwirt Heinz-Josef Rudolphi (links) und Schäfer Burkhard Schmücker werden ihre Tiere zur Landesgartenschau mitbringen Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe (WB). Mehr als 20 Aktionstage und –wochenenden wird es beim »Treffpunkt Landwirtschaft« auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe geben. »Wir möchten mit unserem Auftritt auf der Gartenschau zeigen, wie spannend die Welt der Landwirtschaft ist. Natürlich kommen Unterhaltung und Kulinarisches nicht zu kurz«, sagt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Paderborn, Hubertus Beringmeier.

Im Programmkalender stehen Aktionen wie rund um die Milch, Schwein und landwirtschaftliche Technik. Es wird Thementage geben passend zur Erdbeer -, Spargel- und Apfelzeit. Tiere vom Hof, regenerative Energien und grüne Berufe stehen ebenso auf dem Programm. Schulklassen können im Grünen Klassenzimmer praxisnah Themen wie Grundnahrungsmittel oder artgerechte Tierhaltung bearbeiten. Hinzu kommt ein reichhaltiges Ferienprogramm für die Kinder. Bei allen Themen richten sich die Landwirte natürlich nach der Saison. Start ist mit dem Angrillen und den Osterfeiertagen. Natürlich mit richtigen Hasen.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht am Mittwoch, 22. März, im WESTFALEN-BLATT, Kreis Paderborn.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4718028?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F4568258%2F