Lichtenau Wo arbeiten richtig Spaß macht

Den Wald und seine Bewohner zum Anfassen gibt’s am Stand von Ranger Carsten Wietfeld. Zusammen mit ihren Eltern Claudia und Jürgen Isenberg aus Delbrück erkunden Greta (10) und ihr Bruder Hendrik (7), was die Försterei zu bieten hat. Foto: Besim Mazhiqi

Zum vierten Mal lockte der Familientag »Et labora« tausende Besucher zum Kloster Dalheim. Hier lebte alte Handwerkskunst wieder auf. mehr...

Der Vorstand des Musikvereins (von links): Thorsten Hansmeyer, Marc Salmen (beide Beisitzer), Stefan Agethen (Aktivenvertreter), Rebekka Lehde (zweite Vorsitzende), Dietmar Artzt (Beisitzer), Corinna Volmert-Hansmeyer (Vorsitzende), Denise Meier (Schriftführerin), Melanie Pierer (Jugendwartin), Andrea Agethen (Dirigentin), Lena Agethen (Passivenvertreterin) René Grundmann (scheidender zweiter Vorsitzender), Franz Münstermann (Kassierer). Foto:

Lichtenau Neue Gesichter im Vorstand

Beim Musikverein Henglarn hat es im Vorstand personelle Änderungen gegeben. Verabschiedet wurde mit René Grundmann der zweite Vorsitzende. mehr...


Symbolbild. Foto:

Lichtenau B68-Baustelle: Kontrollen angekündigt

Die Ortsdurchfahrt in Kleinenberg wird saniert: Viele Autofahrer nehmen es mit der Umleitung offenbar nicht so genau und fahren durch die Wohngebiete, was die Anwohner verärgert. mehr...


Heiner Werner ist froh, dass sich eine Möglichkeit gefunden hat, sein Unternehmen »Traumsofas« am Stammsitz in Atteln zu erweitern. Hinter dem Rewe an der Finkestraße soll vom Herbst an ein Neubau entstehen. Foto: Besim Mazhiqi

Lichtenau »Traumsofas« dürfen wachsen

Entgegen der Erwartungen kann Heiner Werner sein Unternehmen »Traumsofas« am Stammsitz in Atteln erweitern. mehr...


Das Foto zeigt einige Mitglieder des Hegerings Lichtenau, die am Tag nach der Jahreshauptversammlung an einem Fallenlehrgang teilnahmen. Im Vordergrund sind einige Fallen zu sehen. Foto:

Lichtenau Jäger kennen keine Langeweile

Dr. Klaus Bornhorst, Leiter des Amtes für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des Kreises Paderborn, berichtete über die aktuellen Entwicklungen rund um die Afrikanische Schweinepest. mehr...


Die vielen Facetten der Energiestadt Lichtenau soll die Ausstellung mit 55 Bildern heimischer Fotografen zeigen, die vom 27. April an im Technologiezentrum zu sehen ist. Foto: Ernst Hobscheidt

Lichtenau Fotografen nehmen Energie in den Blick

Eine Fotoausstellung mit dem Titel »Energie im Blick« beginnt am Freitag, 27. April, 18 Uhr im Technologiezentrum Lichtenau. mehr...


Freuen sich auf jede Menge Besucher: Ob Imker, Korbflechterin oder Bäcker – sie alle lassen sich beim vierten Handwerkertag am kommenden Sonntag im Kloster Dalheim ganz genau auf die Finger schauen und verhelfen altem Handwerk wieder zu neuem Leben. Museumsdirektor Dr. Ingo Grabowsky und Dr. Christiane Wabinski (hinten Mitte) erwarten 3000 Besucher. Foto: Besim Mazhiqi

Lichtenau Altes Handwerk wird lebendig

Was Mönche und Nonnen früher als Handwerker so alles selbst hergestellt haben, das können sich große und kleine Besucher am Sonntag, 15. April, im Klostermuseum Dalheim anschauen. mehr...


Viele freiwillige Helfer machten im Freibad »klar Schiff« – unter anderem auch auf dem Beachvolleyballfeld. Foto:

Lichtenau Freibad öffnet am 1. Mai

Der Freibadsommer kann kommen: Der Freibadverein Lichtenau bereitet das Schwimmbad für die bevorstehende Saison vor. Beim ersten Arbeitseinsatz wurde das Becken gereinigt. mehr...


Folgenschwere Kollision zwischen Paderborn und Lichtenau: Vier Menschen auf der B68 bei Verkehrsunfall verletzt

Lichtenau Vier Menschen auf der B68 bei Verkehrsunfall verletzt

Vier Menschen sind am Sonntagabend bei einem Unfall auf der B68 zwischen Paderborn und Lichtenau schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei soll ein Autofahrer verbotswidrig die Bundesstraße überquert haben. Es kam zur folgenschweren Kollision. mehr...


Phantasievolle Hüte sind bei der Jubiläumsfeier der KFD St. Kilian Lichtenau zu sehen. Foto:

Lichtenau Hut-Kreationen zum 100.

Seit 1918 prägt die KFD St. Kilian das gesellschaftliche Leben in Lichtenau. Ganz groß gefeiert wird das 100. Jubiläum am Samstag, 5. Mai. mehr...


41 - 50 von 242 Beiträgen