Paderborn Das Zweirad wird zum Statussymbol

Künstler Hironimus unterhielt die Besucher mit Zauberei, Jonglage, Comedy sowie Hochrad- und Feuerartistik. Neben Show boten zahlreiche Radhändler die neusten Modelle an. Auch die Touristikbranche war stark vertreten. Fotos: Louis Ruthe

Egal ob auf dem E-Bike, dem Rennrad oder dem Tripad – Fahrradfahren wird in Paderborn ein immer größeres Thema. Davon haben sich am Sonntag tausende Besucher im Neuhäuser Schlosspark beim 17. Fahrradtag überzeugt. mehr...

Hermann Bracke und seine Frau Karin grüßen als Königspaar in Benhausen. Damit ist der Thron in dem Paderborner Stadtteil nach einjähriger Vakanz wieder besetzt. Foto: Andre Adomeit

Paderborn Ein Ex-Fußballer schwingt das Zepter

Mit Hermann Bracke repräsentiert ein richtiger »Macher« den Schützenverein Benhausen. Als sich im vergangenen Jahr niemand unter der Vogelstange gefunden hatte, der die Königsuniform überstreifen wollte, wandelte sich der bislang »eher passive« Schütze in einen höchst aktiven. mehr...


Norbert Klink heißt der neue König der St-Hubertus-Schützenbruderschaft Sennelager. Der 60-Jährige wählte seine Lebensgefährtin Monika Koch zur Königin. Foto: Meike Oblau

Paderborn Norbert Klink holt Vogel herunter

Fünf Männer, ein Ziel: »Einer von uns soll Schützenkönig in Sennelager werden!« Mit dem 119. Schuss hatte schließlich Norbert Klink (60) das glückliche Ende für sich: Er wurde neuer Schützenkönig, seine Mitstreiter gehören allesamt dem neuen Hofstaat an. mehr...


Beim Landeswettbewerb »Tanzende Schulen« hat das Team vom Gymnasium St. Michael den ersten Platz belegt und sich damit für das Bundesfinale in Maintal-Bischofsheim qualifiziert. Foto:

Paderborn Für das Bundesfinale qualifiziert

Beim Landeswettbewerb »Tanzende Schulen« des Tanzsportverbandes NRW im Paartanz Standard/Latein, Wettkampfklasse II und III starteten elf Mannschaften aus NRW-Schulen. Der TNW veranstaltet diesen Landeswettbewerb einmal im Jahr. mehr...


Der Detmolder Pianist Markus Gotthardt (vorne) verstärkt die Paderborner Dommusik. Er freut sich auf die Zusammenarbeit mit Gabriele Sichler-Karle und Thomas Berning. Gotthardt führt in der neuen Vorschule und im A-Chor junge Sänger an den Domchor heran. Foto:

Paderborn Gotthardt verstärkt den Domchor

Die Paderborner Dommusik hat Verstärkung bekommen. Der Detmolder Pianist Markus Gotthardt führt in der neuen Vorschule und im A-Chor junge Sänger an den Domchor heran. mehr...


Direkt an der Einfahrt zur Straße Am Damm steht die Beschilderung, dass die Straße eine Feuerwehrzufahrt ist. Foto: Louis Ruthe

Paderborn »Katastrophale Situation«

Im Bereich des Paderquellgebietes sind in den vergangenen Wochen vermehrt Autos abgeschleppt worden. 40 Fahrzeuge hat das Ordnungsamt Paderborn seit dem 14. April an der Straße Am Damm abschleppen lassen. mehr...


Ob Sebastian Pufpaff, Hagen Rether oder Storno (rechts, von oben): Nach 16 Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett und Comedy zieht der künstlerische Leiter Carsten Hormes (großes Foto) eine positive Bilanz der Reihe »Paderborn macht Ernst mit lustig«. Foto:

Paderborn »10.000 Zuschauer erreicht«

Zweieinhalb Wochen lang haben sich beim Kabarett-Festival »Paderborn macht Ernst mit lustig« die Künstler die Klinke in die Hand gegeben. WV-Redakteur Ingo Schmitz hat Carsten Hormes, künstlerischer Leiter des Kulturbüros OWL, um eine Bilanz gebeten. mehr...


Im Zusammenhang mit der aktuellen Ergänzung des Paderborner Dom-Geläuts sind jetzt Dokumente aus alter Zeit aufgetaucht. Bei Hartmann International in Paderborn sind derzeit die neuen Glocken (Foto) zwischengelagert, bis sie am Dienstag in den Dom-Turm per Schwerlastkran hochgezogen werden. Am Freitag überreichte Geschäftsführerin Sabine Hartmann an Domprobst Monsignore Joachim Göbel Dokumente, die 131 Jahre alt sind. Seniorchef Rolf Hartmann hatte im Archiv entdeckt, dass die Hartmann Umzugsspedition bereits damals mit einem Glockentransport des Doms betraut wurde. Beginnend mit einem Aufstellplan der sechs Glocken belegen die Dokumente einen detaillierten Ablaufplan. Die Ankunft der Glocken wurde für den 7. März 1887 erwartet. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn In Zeitlupe himmelwärts

Muskelkraft, Ausdauer, Schweiß: Nur so konnten vor 67 Jahren die neuen Glocken in den Paderborner Dom gezogen werden. Es waren sechs an der Zahl, pro Tag schaffte man eine. Mit dabei war damals der Paderborner Wolfgang Rittmeier. Er hat den Einsatz sogar fotografiert. mehr...


Schützenoberst Thomas Spieker nimmt die Container in Augenschein, die jetzt große Teile des Schützenhofs verdecken. Von Ende nächster Woche an soll hier gekocht werden, kündigt Geschäftsführerin Dr. Maria Rodehuth an. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Der Container kocht

An dieses Bild werden sich die Paderborner beim Besuch des Schützenhofes erst gewöhnen müssen: Vor dem Gebäude steht eine Containeranlage. Sie beherbergt die Ersatzküche. mehr...


In einem Rewe-Supermarkt in Paderborn-Sennelager hat es am Nachmittag gebrannt. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Feuer in Rewe-Supermarkt

In einem Rewe-Supermarkt in Paderborn-Sennelager hat es am Freitagnachmittag im Lagerbereich gebrannt. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt in einem Wasserboiler, teilte die Feuerwehr vor Ort mit. mehr...


1 - 10 von 3497 Beiträgen
Wetter in Paderborn
Montag, 28. Mai 2018
Wolkig, 16°C - 28°C
Dienstag, 29. Mai 2018
Gewitter, 18°C - 25°C
Mittwoch, 30. Mai 2018
Gewitter, 18°C - 24°C
Donnerstag, 31. Mai 2018
Gewitter, 18°C - 24°C
Freitag, 01. Juni 2018
Wolkig, 17°C - 24°C